Burgdame - Reisen, Geschichte, Kultur, Natur

Reisen und Speisen

Nimwegen entdecken – 5 Tipps für die älteste Stadt der Niederlande
Nimwegen entdecken – 5 Tipps für die älteste Stadt der Niederlande

Nimwegen liegt fast direkt an der deutschen Grenze, daher ist die Stadt ein beliebtes Ausflugsziel für deutsche Reisende und Tagestouristen. Natürlich kommen sehr viele zum Einkaufen, weil Nimwegen eine unglaublich charmante Einkaufsstadt ist, mit viel individuellem Einzelhandel, interessanten Geschäften und kleinen Boutiquen. In Nimwegen gibt es aber auch sehr viele historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Es wird …

Stilvolles Hotel am Niederrhein – Hotel van Bebber in Xanten
Stilvolles Hotel am Niederrhein – Hotel van Bebber in Xanten

Enthält Werbung* Es gibt Hotels, die schon seit mehreren Jahrhunderten Gäste noble Gäste beherbergen. Diese exklusiven Boutique-Hotels sind meist klassisch und stilvoll. Ich liebe die nostalgische Charme solcher Hotels, daher habe ich mich im Hotel van Bebber sofort wohl gefühlt. Das Boutique-Hotel ist klein, aber hochwertig. In der historischen Umgebung wohnt der Gast fürstlich. Das …

Mittelrhein Ausflugstipps – 2 sehenswerte Städte am Mittelrhein
Mittelrhein Ausflugstipps – 2 sehenswerte Städte am Mittelrhein

Enthält Werbung* Das Mittelrheintal ist für seine einmalige Burgendichte bekannt, aber auch für wunderschöne Landschaften. Nicht ohne Grund wurde der Mittelrhein zum UNESCO-Welterbe aufgenommen. Und natürlich gibt es auch köstlichen Wein am Mittelrhein. Es ist die perfekte Urlaubsregion, wenn man Natur und Kultur verbinden möchte. Im Mittelrheintal gibt es natürlich viele alte und sehenswerte Städte. …

Schlösser und Burgen

Schlosshotel am Mittelrhein – Schlosshotel Rheinfels in St. Goar und Restaurant „Auf Scharffeneck“
Schlosshotel am Mittelrhein – Schlosshotel Rheinfels in St. Goar und Restaurant „Auf Scharffeneck“

Über dem Rhein, inmitten von Weinbergen in der UNESCO-Weltkulturerbe-Region thronen die Burg und das Romantik Hotel Schlosshotel Rheinfels. Während die Burg heute nur noch eine Ruine ist, befindet sich im Schloss ein elegantes ****Superior Hotel. Unterhalb des Hotels liegt St. Goar, vielleicht der beliebteste Touristenort am Rhein, auf der gegenüberliegenden Rheinseite sieht man den Felsen …

Die schönsten Burgen und Schlösser im Münsterland entdecken – Ausflugstipps für die Umgebung von Münster
Die schönsten Burgen und Schlösser im Münsterland entdecken – Ausflugstipps für die Umgebung von Münster

Enthält Werbung* Das Münsterland hat eine unglaubliche Fülle an Burgen und Schlössern, in der kleinen Region gibt es mehr als 100 historische Adelssitze entdecken. Daher ist das Münsterland natürlich das perfekte Reiseziel für mich. Burgen und Schlösser gehören für viele zu den beliebtesten Ausflugszielen, dennoch ist Münsterland als Burgen- und Schlösserland nicht allzu bekannt. Ein …

Gartenreich Dessau-Wörlitz – Ein Garten wird zum UNESCO-Weltkulturerbe
Gartenreich Dessau-Wörlitz – Ein Garten wird zum UNESCO-Weltkulturerbe

Enthält Werbung* Auf den ersten Blick ist das Schloss Wörlitz eins der vielen Schlösser in Sachsen-Anhalt, mit einem Fürsten, der bei der Gestaltung des Schlossparks etwas größenwahnsinnig war. Wenn man sich aber mit dem Schloss Wörlitz und dem gesamten Gartenreich beschäftigt, erkennt man erst, wie innovativ, wie revolutionär und mutig Fürst Leopold war und wie …

Abseits der Touristenpfade

Der schönste Friedhof von London – Highgate Cemetery
Der schönste Friedhof von London – Highgate Cemetery

Als begeisterte Friedhofstouristin möchte ich Euch heute einen der interessantesten und sehenswertesten Friedhöfe Europas zeigen, den Highgate Cemetary in London. Der Highgate Friedhof ist inzwischen fast 200 Jahre alt, daher kann man dort viele alte und verwunschene Gräber entdecken. Der Besucher findet verfallene Grabstellen und efeuumrankte Grabskulpturen. Der Highgate Friedhof liegt in einem Bezirk, wo …

Champagne auf den Spuren der Templer erkunden
Champagne auf den Spuren der Templer erkunden

Der Hauptgrund für meine Reise in die Champagne war die Geschichte der Tempelritter und des Heiligen Grals. Die Legenden um die Templer und die Bezüge zum Heiligen Gral faszinieren mich. Schon halb Europa und den Nahen Osten habe ich auf den Spuren des Heiligen Grals besucht, daher darf Troyes und die Champagne dabei nicht fehlen. …

Jüdischer Friedhof in Hamburg-Altona
Jüdischer Friedhof in Hamburg-Altona

Wenn ich verreise, sind Friedhöfe ein sehr beliebtes Ziel für mich. Auch jüdische Friedhöfe haben eine besondere Anziehungskraft, sie sind so geheimnisvoll, die Sprache und die Symbolik sind mir fremd, daher faszinierend. Der jüdische Friedhof in Hamburg-Altona hat mich sehr beeindruckt, er gehört zu den interessantesten jüdischen Friedhöfen in Deutschland. Man findet dort eine Vielzahl …

Kunst und Kultur

Kloster Bentlage – ein Geheimtipp für das Münsterland
Kloster Bentlage – ein Geheimtipp für das Münsterland

Enthält Werbung* Das Kloster Bentlage in Rheine liegt in der nordwestlichsten Spitze des Münsterlandes. Die Landesgrenze zu Niedersachsen ist quasi nebenan und in die Niederlande sind nur wenige Kilometer entfernt. Die Gegend ist vor allem bei Fahrradfahrern beliebt. Doch auch Kulturinteressierte können in der Umgebung von Rheine sehr viel entdecken. Mein Highlight und Ausflugstipp ist …

Eine Stadt, die die Welt verändert hat – Tipps für die Lutherstadt Wittenberg
Eine Stadt, die die Welt verändert hat – Tipps für die Lutherstadt Wittenberg

Enthält Werbung Die Reformation hat die ganze Welt verändert. Die Bewegung, die bis heute einen riesigen Einfluss auf unser Leben hat, ist in Sachsen-Anhalt entstanden, in Wittenberg. Nicht ohne Grund bekam die Stadt von Martin Luther und Philipp Melanchthon den UNESCO-Welterbe Titel, denn Wittenberg ist der Ursprung der Reformation. In Wittenberg haben Luther und Melanchthon …

Museum in Halle – So spannend kann ein archäologisches Museum sein
Museum in Halle – So spannend kann ein archäologisches Museum sein

Enthält Werbung* Archäologische Museen sind manchmal etwas unnahbar. Das behaupte ich aus der Perspektive einer Laienbesucherin, die zwar Interesse an Archäologie und Frühgeschichte hat, aber keine tiefen Kenntnisse. Häufiger ist es mir schon passiert, dass ich durch Gänge voller Tonscherben, Pfeilspitzen und Münzen ging und bedauerlicherweise keinen Bezug zu den Inhalten bekommen habe. Das archäologische …

Beauty, Bücher und was mich sonst noch beschäftigt...

Der Report der Magd – das alles ist wirklich passiert!
Der Report der Magd – das alles ist wirklich passiert!

Muss man heute noch für Frauenrechte oder für Gleichberechtigung kämpfen? Haben Frauen in den letzten 100 Jahren genug Gleichberechtigung erkämpft? Ja, wir haben sehr viel erreicht, doch die meisten Menschen machen sich nicht bewusst, wie zerbrechlich Demokratie ist. Wie stabil sind Frauenrechte in Zeiten, wo eine Partei Sanktionen für Frauen fordert, die sich “traditionellen Geschlechterrollen” …

3 unbekannte Tipps für Naumburg – Was kann man in Naumburg unternehmen?
3 unbekannte Tipps für Naumburg – Was kann man in Naumburg unternehmen?

Enthält Werbung* Beim Stichwort Naumburg denken die meisten an die UNESCO-Welterbestätte Naumburger Dom mit der weltberühmten Schönheitskönigin des Mittelalters Uta. Der Naumburger Dom ist vermutlich der Hauptgrund, warum sehr viele Besucher nach Naumburg an der Saale reisen. Der Dom ist die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt, natürlich sollte man ihn auf jeden Fall besuchen. Doch in …

Vergessene Autoren der Phantastik – Maurice Sandoz „Das Labyrinth“
Vergessene Autoren der Phantastik – Maurice Sandoz „Das Labyrinth“

Dass ich neben Reisen Bücher liebe, wissen meine regelmäßigen Leser. Reisen ist derzeit schwierig, fürs Lesen habe ich aber umso mehr Zeit. Zu meinen liebsten Genres gehört die klassische Phantastik. Damit meine ich nicht die High Fantasy, die ich zwar auch sehr gerne mag, sondern die Phantastik der Vergangenheit, mit wenigen schaurigen oder übersinnlichen Elementen. …