Heute wollte ich Euch mal den Lady Speed Stick vorstellen. Warum ich hier Deos vorstelle? Weil ich den Namen Lady Speed Stick so witzig finde. Ich muss jedes Mal an einen Vibrator denken, wenn ich den Lady Speed Stick sehe. Wer hat sich diesen Namen wohl ausgedacht???

Vor allem wegen dem witzigen Namen hab ich das Deo mitgenommen. Bin aber sehr begeistert davon, das ist der zweite Grund, warum ich Euch das Deo vorstelle.

Wie immer, hat der Duft bei mir eine wichtige Rolle bei der Auswahl gespielt, daher habe ich die Sorte „Orchard Blossom“ gewählt. Das Deo riecht sehr angenehm, aber überhaupt nicht aufdringlich, leicht fruchtig und blumig, wobei die frisch-fruchtige Note überwiegt.

Es ist ein Deo in Stiftform, daher kann man es ganz leicht gezielt unter den Achseln auftragen. Ich muss nur einmal damit über die Haut streichen, daher gehe ich davon aus, dass das Deo lange halten wird. Da es eher feste Konsistenz hat, ist die Haut sofort trocken. Ich denke, dass ist auch der Grund, warum das Deo nicht abfärbt. Endlich ein Deo, welches keine weißen Spuren hinterlässt. Zumindest bei der Menge, die ich verwende, hinterlässt es keine Streifen. Daher noch ein Plus!

Auch von der Haltbarkeit bin ich begeistert! Die Haut fühlt sich sogar am nächsten morgen angenehm trocken an, ich benötige Duschgel oder Seife, um es abzuwaschen.

Mein Fazit:



In Deutschland gibt es den Lady Speed Stick nicht, oder noch nicht (vielleicht irgendwann???), da die Marke aber zu Colgate gehört, würde ich nicht ausschließen, dass es ihn auch mal in Deutschland geben wird. Mitgebracht habe ich ihn aus Polen, bezahlt habe ich im Angebot 1,70€, normal kostet er ca. 2-2,20 €. 
Wer sich mehr für die Lady Speed Stick Produkte interessiert, Infos gibt´s *hier*. Auch bei Amazon kann man das Deo bestellen, aber dort finde ich sie viel zu übertreuert, da man für 2 Stück zwischen 12€ und 15€ bezahlen muss. 
Erstellt am Dezember 31, 2011
Schlagworte: Deo, Lady Speed Stick, Polen, USA
Kategorien: Alles Andere


3 Antworten zu “Lady Speed Stick – ein Deo, wirklich!”

  1. Maya sagt:

    Danke das Wünsche ich Dir natürlich auch.
    LG Maya

  2. Huhu,

    hab den in der Duftrichtung "Watermelon" aus Kanada.. fand den Geruch super, aber geschwitzt habe ich genauso wie vorher. War wohl kein Antitranspirant. Aber musste so lachen, als ich das mit dem Vibrator gelesen hab. Du hast so recht *lol*

    Hier mein meloniger:
    http://the-sugarplum-fairy.blogspot.com/2011/09/review-lady-speed-stick-fruity-melon.html

  3. Anonym sagt:

    Ich kaufe diese Lady Speed Sticks seit ca. 20 Jahren, da ich mehrfach im Jahr in die USA reise. Ich habe bestimmt schon 50 Mails an Colgate geschickt, und gefragt, warum es diese Deos nicht in Deutschland gibt. Ich habe niemals eine Antwort erhalten. Schön zu hören, dass es sie in Polen gibt. Es sind die besten Deos, die ich kenne, und mittlerweile bringe ich pro Reise ca. 30 Stück für Freunde und Verwandte mit. Die Antiperspirant Deos halten ewig und man schwitzt wirklich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.