Lesezeit: ca. 3 Minuten

Es ist schon mehrere Wochen her, seit ich angekündigt habe, dass ich das Serum7 von Boots testen darf, daher möchte ich Euch heute die Sachen unbedingt vorstellen.

Was ist Boots? Boots ist eine Britische Drogerie- und Apothekenkette, vom Gefühl her würde ich sagen, dass es  die größte in England ist. Es gibt an jeder Ecke ein Boots-Geschäft. Das Schmerzmittel Ibuprofen wurde übrigens von Boots entwickelt.

Die Kosmetikreihe Nr. 7 von Boots gibt es in England schon seit 1935. Dort ist sie so beliebt, dass man von Nr. 7 nicht nur Gesichtspflegeprodukte kaufen kann, sondern auch Körperpflege und dekorative Kosmetik. Ich hab mir eine BB Cream gekauft, die ich Euch zum späteren Zeitpunkt vorstellen werde.

2007 kam in England ein neu entwickeltes Beauty Serum Nr. 7 auf den Markt, das einen regelrechten Hype ausgelöst hat. Während einer Fernsehsendung wurden die Vorher-Nacher-Ergebnisse präsentiert, daraufhin bildeten sich am nächsten Tag lange Schlangen vor den Boots-Filialen.

Jetzt sind die Kosmetika auch in Deutschland erhältlich, jedoch nur in Apotheken.Von einer Kollegin weiß ich auch schon, dass man sie nicht in allen Apotheken bekommt.

Aber sind die Serum 7-Produkte wirklich soooo toll???
Testen durfte ich ein Beauty Serum und eine Tagescreme.

Herstellerversprechen Serum: 
Mit der patentierten Kombination aus Antioxidanten und Pro-Retinol verbessert das Beauty Serum das Erscheinungsbild feiner Linien und Fältchen in nur 4 Wochen. Spendet sofort weichere und straffere Haut, die sichtbar jünger und strahlender aussieht. Tragen Sie dieses leichte Serum nach dem Reinigen auf Ihr Gesicht und Ihren Hals auf. 

Herstellerversprechen Creme: 
Glätten Sie Linien und entdecken Sie strahlendere, gesünder aussehende Haut. Mit unserem einzigartigen Antioxidationskomplex und LSF 15 hilft diese Feuchtigkeitscreme Ihre Haut vor Schäden durch freie Radikale und vor der die Hautalterung beschleunigenden Wirkung der Sonne zu schützen. 


Das Serum wird übrigens untere die Tages- oder Nachtcreme aufgetragen.

Vom Serum7 bin ich wirklich begeistert! Es ist ein ganz leichtes Serum, welches innerhalb kürzester Zeit einzieht, daher muss man nicht lange warten, um eine Creme aufzutragen. Schon nach der ersten Anwendung fühlt sich die seidenweich und glatt an, wirklich glatter.

Die schützende Tagescreme ist sowohl für normale als auch für Mischhaut gedacht. Ich habe Mischhaut, das ist oft ein großes Problem, auch bei dieser Tagescreme. Auf meinen leicht trockenen Wangen fühlt sich die Creme sehr angenehm an, dafür ist sie genau richtig. Aber nicht für meine fettige Stirn, meine Stirn glänzt nach 3 Stunden und ich muss sie ständig pudern. Das Problem habe ich leider sehr häufig bei Cremes, obwohl diese für Mischhaut entwickelt wurden.

Ich habe zwar noch nicht viele Fältchen, obwohl ich schon Mitte 30 bin. Bin überzeugt, dass Menschen mit fettiger und unreiner Haut nicht so schnell zu Falten neigen – rede ich mir zumindest immer ein. Aber gerade bei den Mimikfalten (Nasolabialfalten und die am Mundwinkel) habe ich das Gefühl, dass sie weniger tief sind. Die Haut fühlt sich sehr angenehm glatt und weich an.

Das Serum benutze ich jetzt seit ca. 5 Wochen und es ist leider bald aufgebraucht. Werde es aber auf jeden Fall nachkaufen. Ob ich die Tagescreme nachkaufen werde, weiß ich noch nicht, vielleicht, falls meine Stirn im laufe der Zeit noch etwas trockenere Stellen bekommt, ist es bestimmt ein gutes Produkt.
Auf jeden Fall möchte ich gerne auch noch die Nachtcreme von Serum7 mal ausprobieren, weil ich die Reihe sehr vielversprechend finde.


Danke an for-me-online, dass ich die tollen Produkte testen durfte.

Erstellt am März 10, 2012
Schlagworte: Boots
Kategorien: Alles Andere


8 Antworten zu “Serum⁷ von Boots”

  1. viva sagt:

    Das Serum hört sich ja wirklich gut an : )

  2. pinkcitrus sagt:

    Huhu … sorry, dass ich jetzt erst antworte. Ich benutze selten eine Tagescreme, und trage den Primer unter die Foundation auf, nachdem ich sie kurz einziehen hab lassen. Was für ein Effekt willst du denn erzielen? Willst du was mattierendes oder was, das die Haut "weichzeichnet" 🙂

  3. Martina sagt:

    Super, da schaue ich mal wo ich dieses bekomme! Ich hab im Moment das Serum auch von Weleda mit Granatapfel ausprobiert, jedoch nicht ganz so zufrieden.
    Liebe Grüße
    Martina

  4. Vielen Dank für deinen netten Kommentar!! Ich benutze ja grad ein Serum von Balea und finde es ganz toll. Einen Bericht dazu bin ich auch noch schuldig, aber es ist momentan einfach so viel los in der Arbeit… Ich war heute auch noch mal im Büro und jetzt dröhnt mir der Schädel, weil unser Belüftungssystem noch nicht so gut funktiert.

  5. Kathy sagt:

    Ich kaufe jetzt schon ewig die Meridol Zahnbürste, seit mein Zahnarzt mir mal eine mitgegeben hat =)
    Vorher hatte ich eine von Elmex, die hat mein Zahnfleisch zurückgehen lassen. Die Meridol ist viel sanfter =)

  6. Kim sagt:

    hallo liebes,
    also ausliebezumduft verkauft pflege für kinder, kinderschminke und so was 🙂

    ich hab von einem make-up erst akne bekommen, hab da nie probleme mit gehabt. darum find ichs immer wichtig, euch nun zu warnen, weil mans mit akne echt schwer hat =(

    viele grüße<3

  7. Greeklicious sagt:

    ich hab die namen nochmal dazugeschrieben 🙂

    ja echt schade das du nicht kommen kannst wir werden sehr viele Mädels dort sein.Werden immer mehr….aber Urlaub ist ja auch was schönes.

  8. ASZIYA sagt:

    danke für deinen tollen kommentar liebes. du hast es auf den punkt gebracht. einige sollten nach 40 jahren einfach begreifen, dass sie nicht mehr gast sind sondern hier mit entscheiden und leben sollen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.