Heute gibt´s ein AMU zu sehen, aber eigentlich nur, weil ich Euch eine Mascara zeigen möchte, auf die ich mich sehr gefreut hab und von der ich ziemlich enttäuscht bin.

Anfang des Jahres gab es in der Cosmopolitan einen Kalender mit einigen Shiseido-Gutscheinen, einer der Gutscheine war auch für eine Probeversion der Shiseido Wimperntusche Perfect Mascara Full Definition. 

Versprechen: Volumen, Verlängerung und Trennung

  • umhüllt, verlängert und definiert jede einzelne Wimper
  • verleiht den Wimpern ein wunderschön getrenntes und strahlendes Finish
  • wischfeste, lang haftende Formulierung
  • lässt sich einfach mit warmen Wasser entfernen
Ergebnis: ….. schaut es Euch selbst an!

Umhüllt sind meine Wimpern nicht, sondern eher verklebt. Verlängert sind sie auch nicht. Und das Wort Volumen ist bei dieser Mascara überhaupt nicht angebracht. 
Ich bin total enttäuscht, weil ich von Shiseido eine sehr viel bessere Qualität erwartet habe. Die Originalgröße 8 ml kostet 25,95 € und bisher fand ich fast jede Drogeriemascara besser als diese.
Aber eine Aussage stimmt! Die Mascara lässt sich mit Wasser und Waschgel abwaschen!
Der Lidschatten ist übrigens von Inglot und super!
Erstellt am Mai 10, 2012
Schlagworte: Inglot, Shiseido
Kategorien: Alles Andere


8 Antworten zu “Perfect Mascara Full Definition von Shiseido ist nicht perfekt!”

  1. Deine Wimpern sehen eher natürlich aus damit und separiert sind sie auch nicht so schön, das stimmt.
    Aber einen Versuch war es wert, zum Glück war es nur ein Pröbchen in dieser Preisklasse.

    Ich mag Tube-Mascaras aber ansonsten sehr gerne, weil die nicht so schnell verschmieren und einfach abzunehmen sind.

    Das AMU ist sehr schön geworden; hübsch kombiniert.

    Herzliche Grüße.

  2. Ich habe jene Probe ja auch und finde die Mascara auch nicht berauschend- wenn ich bedenke, wie teuer die in der Originalgröße ist, ist das schon sehr enttäuschend…

    Und keine Sorge, du wirst immer was ganz Besonderes sein als mein allererstes Blogger-Blinddate *lieb zwinker*

    Liebe Grüße…

  3. Martina sagt:

    Schade, eigentlich sollte man doch bei dieser Preisklasse meinen, dass das Ergebnis gut wird! Wie ist es denn mit dem verschmieren, bei mir lohnt sich keine Mascara, die man mit Wasser abnehmen kann. Das verschmiert tagsüber dann bei mir und ich sehe aus, als wenn ich möchte aber nicht kann (das schminken)!

    Liebe Grüße
    Martina

  4. Chrissi sagt:

    Ich hatte den Gutschein auch aber bei mir gab es dieses Mascara nicht mehr und ich habe dafür die Diorshow New Look bekommen.Von der ich gerade nicht weiß. was ich von ihr halten soll.sie trennt und verlängert zwar wunderbar aber mehr auch nicht.

  5. Aiko sagt:

    Jaja … neben Politikern ist die Werbeindustrie der beste Lügner überhaupt, oder? Was die einem alles weiß machen wollen … (^_~)
    ____
    Übrigens: Ich wünsche Dir, dass Du viel Spaß beim Lesen haben wirst. (^_~)

  6. "Coquette" sagt:

    Schade! Dabei liebe ich ja Shiseido, vor allem die Pflege. Und die Foundations sind auch toll. Gut, dass ich mir den Mascara-Test ersparen kann ;-).

    Liebe Grüsse

  7. Ulia Ali sagt:

    Have to try it 🙂 I usually use YSL mascara and it's good!

    VIEW FROM HEELS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.