Unter meiner Dusche steht zurzeit die Wildrosen-Verwöhndusche von Weleda und ich genieße meine Dusche morgens sehr…. 

Da es eine Duschcreme ist, ist die Konsistenz natürlich sehr cremig und durch rückfettende Substanzen und Wildrosenöl ist meine Haut so angenehm weich und fühlt sich schon nach dem Duschen irgendwie eingecremt ein – ich bin begeistert.
Das Beste für mich ist aber der Duft, die Duschcreme riecht so schön nach Rosenblüten, dass ich mich wie in einer Badewanne voller Rosen fühle. Es riecht nicht so seifig, wie ein Rosenduft manchmal ist und auch nicht künstlich, den Duft finde ich einfach wunderschön. 

….aber….
Jeden Morgen frag ich mich, welche Zielgruppe Weleda mit der Verpackung ansprechen möchte, die goldene Schrift finde ich total unpassend für dieses Produkt. Ich muss immer an die “Cleopatra”-Serie denken, die meine Großtante mit 91 Jahren immer benutzt. 
Die Weleda-Verpackungen mit weißer Schrift finde ich zwar nicht besonders toll, aber sie ist mir bisher auch nicht als besonders “altbacken” aufgefallen. Die goldene Schrift finde ich aber schon fast schrecklich. 
Wie findet Ihr das Outfit von Weleda?
Erstellt am September 17, 2012
Schlagworte: Weleda
Kategorien: Alles Andere


14 Antworten zu “Weleda innen hui, außen… golden?”

  1. DarkDesire sagt:

    Ich glaube durch die goldene Schrift soll in Anlehnung an teure edle Rosen unterstrichen werden dass das ein edles, hochwertiges Produkt ist. Mich persönlich würde das glaube ich auch nicht stören, aber ich mag generell keine Produkte mit Rosenduft.

  2. Ich liebe Rosenduft;) die Dusche werde ich mir auch noch holen und drin baden;)
    Glg
    Isa

  3. sunstorm sagt:

    Gsund. Ich finde immer das schaut "gesund" aus. Allerdings kaufe ich seit die Kids groß sind, nix mehr von denen. Rosenduft mag ich nicht wirklich. Calendula erinnert mich an Baby. Nein, ich bin kein Weleda Käufer. Die goldene Schrift soll wohl betonen, wie wertvoll die Inhaltsstoffe sind.
    LG Sunstorm

  4. Chris Ed sagt:

    Haha that´s the reason why I don´t buy the brand:) May be I should try it! Great review:)
    xx chris

  5. Ich bin ja ehrlich gesagt nicht so der Rosentyp und es gibt nur sehr selten Rosendüfte, die mich überzeugen können, aber vielleicht werde ich jetzt mal an Weleda schnuppern.

    Liebe Grüße 🙂

  6. keijtieloves sagt:

    Hihi das mit den Verpackungen ist mir auch schon aufgefallen… Schade eigentlich ;D

  7. Pasadena85 sagt:

    naja bei der Qualität die Weledaprodukte aufweisen ist mir das Verpackungsdesign eigentlich absolut egal, hauptsache die Verpackungen sind praktisch und funktionieren, z.B. dass nichts ausläuft usw. !

  8. Jabelchen sagt:

    Ich mag den Rosenduft überhaupt nicht, finde aber dafür andere Sachen von Weleda toll. Die Sanddorn Linie ist wirklich super. Liebe Grüße

  9. Fisi ♥ sagt:

    Haha, das ist mir bisher gar nicht so aufgefallen, aber du hast recht! Die goldene Schrift sieht viiiel oma-mäßiger aus als die weiße 😉 Sind aber trotzdem tolle Produkte!

    Danke für deine lieben Kommentare, hab mich sehr gefreut 🙂 ♥

  10. Chrissi sagt:

    Der Duft hört sich wirklich gut an.Ich finde die goldene Schrift jetzt nicht so schlimm.Sie gefällt mir sogar besser als die weiße.
    Liebe Grüße

  11. Sarah-Maria sagt:

    höm. da hab ich irgendwie noch nie drüber nachgedacht…. ich benutze weleda schon seit – ähm keine ahnung – seit ich denken kann. gehört halt irgendwie dazu für mich^^

    mit lieben grüßen,
    sarah maria

  12. Genuss-Fee sagt:

    Also mir persönlich gefällt die goldene Schrift sehr gut, auch viel besser als die weiße…..Geschmäcker sind eben verschieden 😉

    Lg Genuss-Fee
    http://www.genuss-fee.at

  13. Ne, Gold und Rosa – das geht einfach nicht!
    Wobei ich zudem sagen muss, Rosenduft ist jetzt auch nicht so meins…

    LG – A.

  14. mamamulle sagt:

    Komisch, ich finde die Verpackung voll schön! *__*
    Nur leider sagt mit der Rosenduft gar nicht zu :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.