Lesezeit: ca. 1 Minute

Ich lese immer sehr gerne die Wochenrückblicke der anderen Blogger, daher habe ich beschlossen, jetzt auch welche zu schreiben. 

Gesehen: Fringe, Once upon a time, Dr. Who, Blood X, Dokus vom History Channel
Gehört: Radio – Wdr 2 und RFM FM, Hörbücher – Oscar Wilde und Theodor Storm, Fields of the Nephilim – als Vorbereitung auf das heutige Konzert
Gelesen: “Joseph Balsamo” von Alexander Dumas, Spiegel
Getan: gearbeitet, gelsesen, geschrieben, geputzt
Gegessen: Selbstgemachte Käsespätzle und Falafel mit Couscous, ansonsten Kantinenessen
Getrunken: Tee, Wein und Wassser
Gedacht: …wohl sehr viel, z. B. was ich beim Elternabend präsentieren soll, wo die nächste Reise hingeht
Gefreut: … dass ich im Januar nach Barcelona fahre
Geärgert: …dass mein Laptop langsam immer mehr Aussetzter hat, nach 8 Jahren wird wohl Zeit für einen neues Gerät, …. dass unsere Mannschaft beim Kneipenquiz nur vorletzten Platz gemacht hat (die letzten 3x waren wir Sieger)
Gewünscht: …dass es wieder wärmer wird,… dass unsere Nachbarn einen besseren Musikgeschmack hätten
Gekauft: Big City Life 2012 – San Francisco, 3 Nagellacke, sonst nur Lebensmittel
Geklickt: viele Blogs, Facebook, Reiseportale
Gestaunt: … dass die Konsistenz vom Käsespätzleteig sogar meinen allergeduldigsten Mann aus der Ruhe bringen kann.

Und da ich fast überzeugt bin, dass keiner von Euch “Fields of the Nephilim” kennt oder nicht mehr kennt, hier ein Video. 


Erstellt am Oktober 28, 2012
Schlagworte:
Kategorien: Alles Andere


6 Antworten zu “Wochenrückblick”

  1. Chrissi sagt:

    Also 8 Jahre ist schon ziemlich alt für ein Laptop.
    Oh ja der Musikgeschmack meines Nachbarn ist auch ziemlich schlimm.Der liebt Techno.
    Liebe Grüße

  2. Oh, du wirst im Januar also über die "Ramblas" flanieren- das ist echt schön und deine Vorfreude absolut berechtigt. Ich war leider nur einen Nachmittag lang in Barcelona, was viel zu kurz ist für jene Stadt 🙂

    Liebe Grüße…

    Ps.: Die bunten runden Dinger waren Lampen an der Decke auf jener kleinen Buchmesse…

    Pps.: Haben sich die Mühen wenigstens gelohnt und die Käsespätzle geschmeckt?

  3. Neru sagt:

    Ich finde die Serie Once Upon a Time so toll, doch leider ist der Hunstamn (der Sheriff) gestorben…
    Ich habe dich getagged, schau doch mal vorbei http://nerus-welt.blogspot.de/2012/10/tag-halloween-notd-look-me-in-eyes.html :3 und sag mir bitte bescheid, wenn du nicht mitmachen möchtest!

    lg Neru

  4. Couscous hätte ich auch mal wieder gerne! Ich hätte zudem gerne nen Schwung neue Nachbarn 😉 Meine Nachbarin ist Fan vom Komödienstadl…
    Hoffe, du hast Spaß auf dem Konzert!

    LG-A.

  5. Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart!

  6. Binara sagt:

    Wie war´s denn bei Fields of the Nephilim? Ich kenn sie … aber ich glaube das wundert dich nicht 😉

    Ich komme ja von der Grenze zu Schwaben, aber Spätzle hab ich noch nie selbst gemacht.

    LG Binara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.