Lesezeit: ca. 3 Minuten

Ich verbrauch ja meistens viel Zeug, wesentlich mehr, als einige andere von Euch. Aber was ich diesen Monat alles in meiner Müll-Tüte gesammelt habe, hat mich selbst in großes Erstaunen versetzt. Auch dieses Mal muss ich zugeben, dass mein Mann mitgeholfen hat, zumindest bei den Duschgels und dem Shampoo.

  • I love… blueberry & smoothie Duschcreme – toller Duft, Pflege okay, aber aufgrund der Incis würde ich es wohl nicht mehr kaufen (douglas)
  • I love…blueberry & smoothie Body Butter – siehe oben (douglas)  
  • Kings & Queens Cinnamon-Orange Duschgel – wunderbarer Duft, ich liebte ihn sehr *klick* (douglas)
  • Greenland Body Scrub bulgarian rose & patchouli – dezenter, aber sehr angenehmer Duft, wirklich gute Peeling- und Pflegewirkung und gute Inhaltsstoffe (Niederlande)

  • I love juicy, Shampoo von Lush – ich liebe es! Letztes Jahr im Sale gekauft, dieses Jahr wollte ich es unbedingt wieder, aber es war leider nicht reduziert. Die 500 ml haben fast ein halbes Jahr gehalten *klick*
  • Roots, Kopfhautmaske von Lush – die Maske fühlt sich sehr gut an auf der Kopfhaut, durch die enthaltene Minze fühlt sich der Kopf richtig kühl an. Das versprochene Volumen hab ich aber nicht beobachtet, weniger Haarausfall auch nicht. 
  • Lee Stafford Voluminizing Mousse – tja, ich kaufe alles, was Volumen verspricht. Der Schaumfestiger gibt Halt, aber leider kein Volumen
  • Soap & Glory Glow Job (Moisture Lotion) – Glow ist hier das Stichwort, leider ist der Glanz so glänzend, dass ich das Zeug nicht mal ein Weihnachten tragen wollte. Außerdem lassen sich die Glanzperlen nur ganz schlecht verteilen. Fehlkauf, ich hab es leider nicht verbraucht, es wird trotzdem entsorgt! (douglas)
  • Clinique even better make-up – mein Make-up! Sehr gute Deckkraft, kaufe ich garantiert nach, obwohl ich hier auch nicht so ganz glücklich mit den Incis bin *klick* (Parfümerie)
  • Rival de loop 3 in 1 milde Reinigungstücher – kaufe ich immer wieder (Rossmann)
  • Clinique all about eyes rich, Augencreme – suppppper! Beste Augencreme, die ich bisher hatte, hab ich hier schon oft genug erwähnt, kaufe ich immer wieder (Parfümerie) 
  • Lancôme Hypnose Drama Mascara – fand ich auch ziemlich gut, macht wunderbar lange Wimpern (Probiergröße) 
  • Village Aloe Vera Body Cream – war in einer Box, aber irgendwie mochte sowohl den Duft als auch die Incis nicht (Probiergröße)
  • DeoDry Cool & Zesty von TBC – ohne AlCl, die Deowirkung könnte aber besser sein. Ich nutze jetzt immer ein Deo ohne Aluminiumsalze für normale Tage und eins mit, für die Tage, wo ich weiß, dass ich mich mehr bewege und mehr schwitze. (Body Shop)
  • Balea Deoroller Pitahaya – mit AlCl, wirkt daher gut (dm) 
  • Synergen Clear-up-Strips – the same procedure as every month… bin begeistert und kaufe sie immer wieder (Rossmann)
  • alessandro Pedix feet Fußcreme – auch aus einer Box, die Wirkung war okay, aber der Duft irgendwie medizinisch (Probiergröße)
Fazit: Ich probiere zwar, immer mehr auf die Inhaltsstoffe zu schauen, aber mein Back-up ist noch so groß und irgendwie bin ich auch noch zu unkonsequent. Aber es wird mehr…
Was kennt Ihr? Was mögt Ihr?
Erstellt am Januar 2, 2014
Schlagworte: Verbraucht
Kategorien: Alles Andere


8 Antworten zu “Der Müll-Post”

  1. Steffi sagt:

    Die Clinique All about Eyes rich finde ich auch unheimlich toll und nachdem meine große Größe leer geworden ist, verwende ich gerade noch eine kleine Probiergröße aber ich glaube ich werde sie mir auch irgendwann noch mal in groß nachkaufen.
    Und ein Duschgel das nach Zimt und Orange riecht…das klingt echt gut 🙂
    Liebe Grüße

  2. Ich glaube, dass ich nur die Clinique Sachen kenne; sonst nichts. Sieht aber alles spannend aus. Glückwunsch 😉 zu wieder so viel Müll; ich liebe die Posts! <3
    LG und einen schönen Abend.

  3. Hm, die Clear up Stirps probier ich bestimmt bald mal aus, mit denen von nivea war ich nämlich nicht mehr so zufrieden 🙂

    LG LadyWorldWide

  4. Da dachte ich echt, ich wäre ein alter Lush-Hase, aber beide Lush-Produkte hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm. Das Shampoo klingt toll, aber leider vertrage ich Shampoos von Lush nicht- habe schon nahezu alle (bis eben auf dieses Juicy) durchprobiert…Menno, wann ist meine Kopfhaut endlich mal auf meiner Seite?! *jammer*

    Liebe Grüße 🙂

  5. ich dachte immer mein bad steht voll 😛
    aber bei dir möchte ich echt mal reinschnuppern 🙂
    gglg

  6. Sunny sagt:

    Na da hast du aber auch viel leer gemacht.
    Ich kenne nur "pedix Feet" von Alessandro. Das benutz ich gerade – finds ganz gut.

    Liebe Grüße
    Sunny 🙂

  7. Wow, warst du im Dezember fleißig!!! Und ich kenne nur ein einziges Produkt davon, das Lush-Shampoo, von dem wir ja schon festgestellt haben, dass wir es beide lieben 😉

    Ich wünsche dir ein tolles neues Jahr und freue mich immer auf deine Müll-Postings. *ggg*
    Liebe Grüße
    Susanne

  8. Shay sagt:

    Toller post =D
    Wird es immer mehr? 😛
    Lg <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.