Lesezeit: ca. 2 Minuten

Hallo,

habe gestern den Halloween Tag von Greeklicious entdeckt, da ich auch ein begeisterter Horrorleser und -schauer bin, muss ich natürlich mitmachen.

1) Was ist dein Lieblingshorrorfilm?


„Dracula“ von Francis Ford Coppola, nie sah Gary Oldman sooooo gut aus.

2) Vampir, Werwolf, Mumie oder Zombie?

Ich liebe Vampire (das nicht erst seit Edward!). Ich habe alle Bücher von Anne Rice verschlungen, ich habe eine umfangreiche Sammlung von Klassikern über Vampire, ich habe Buffy geliebt und ich mag Vampire Miyu. Zombies sind aber auch durchaus reizvoll, , ich mein Tipp: „Zombie Self Defence Force“, das ist ein japanischer Film, der ist so schlecht, dass er einmalig sehenswert ist. Die Serie „The Walking Dead“ ist übrigens wirklich sehenswert. Und danke an meine Schwester für das Buch „Die Zombies“ von Oliver Plischke, es war toll und total spannend.

3) Wovor hast Du am meisten Angst?

 Spinnen

4) Wo würdest Du nie übernachten?

 Wenn ich sehr müde wäre, würde ich wahrscheinlich überall übernachten.

5) Würdest Du nachts alleine auf einen Friedhof gehen?

Ja!


6) Mit wieviel Jahren hast Du Deinen ersten Horrorfilm geguckt?

Weiß ich nicht mehr, aber es scheint kein besonders gruseliger Film gewesen zu sein. 

7) FSK bei Horrorfilmen, wie findest Du das?

Kommt auf die Filme an, Vampire finde ich nicht besonders gruselig, blutrünstige Serienstraftäter dagegen schon, da würde ich auf jeden Fall FSK befürworten.

8) Deine Lieblingshorrorfigur?

Tod von Pratchett


9) Bist Du eher Opfer oder Monster/Jäger/Mörder?


Ich hoffe doch, dass ich mal ein Vampiropfer werde 😉

10) Welche Horrorfigur gefällt Dir am besten (äusserlich)?

Antonio Banderas als Vampir Armand.

11) Hast Du Dich schon mal nach einem Film nicht rausgetraut?

Nein 

12) Wenn Du die Hauprolle in einem Film bekommen würdest, wie möchtest Du sterben?

So, dass ich als Untote erwache und es eine Fortsetzung gibt.

13) Hast Du Dich schon mal an Halloween verkleidet? Wenn ja, als was?

Ja, für eine Horrornacht im Kino, verkleidete Leute hatten freien Eintritt. Damals habe ich auch den ersten Preis beim Horrorquiz bekommen.


14) Hast Du schon mal jemanden einen Schrecken eingejagt, den er nie vergisst?


Früher habe ich häufig mit Kindern Nachtwanderungen gemacht. Als mal zufällig ein Schädel mit Kerzen an der Straße lag oder als Mönchsgesänge aus dem Wald kamen oder am Wegrand eine blutige Axt gefunden wurde, waren schon einige Kiddies am schreien und am weinen…..

15) Fürchtest Du Dich im Dunkeln?

Nein

16) Was gefällt Dir besser? Fasching oder Halloween?

Was für eine Frage, Fasching finde ich wirklich gruselig!!!

17) Sollte man Halloween in Deutschland feiern oder es bei den Amerikanern lassen, da es ihre Tradition ist?


Halloween ist ursprünglich ein keltisches Fest gewesen, daher muss es unbedingt nach Europa zurückkehren.

Erstellt am Oktober 18, 2011
Schlagworte: Halloween, Tag
Kategorien: Alles Andere


3 Antworten zu “Halloween Tag von Greeklicious”

  1. Hey,das ist ja mal schön das du mitgemacht hast 🙂

    würde mich freuen wenn du auch meine leserin wirst

  2. pippasali sagt:

    Du hast ne tolle Art zu schreiben! Und bisher auch nen schönen Blog! Würde mich über gegenseitiges Lesen freuen! Grüße 🙂

  3. Maria Urlaub sagt:

    Sehr coole Antworten! Ja Buffy DAS waren noch Zeiten:) und TOD ist ja wirklich eigentlich unschlagbar – wie konnte ich den nur vergessen *grins*
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.