Lesezeit: ca. 2 Minuten

Wie schon *angekündigt*, habe ich vor zwei Wochen die neue Pantene Pro-V Pflegeserie zum Testen von for-me-online.de zugeschickt bekommen. Nach täglichen Benutzen habe ich mir jetzt auch ein Urteil gebildet und möchte es mit Euch teilen.

Zuerst aber einige Infos über die neuen Pantene Pro-V-Serie. Neu ist, dass die Pflege auf die Haarstruktur abgestimmt ist, da sich die Struktur vom feinen, normalen und colorierten Haar ziemlich unterscheidet.

Feines Haar enthält 50% weniger Protein als normales Haar, ist dadurch schwächer und kann leicht beschwert werden.
Normales Haar ist eher widerspenstig, fühlt sich rau und trocken an.
Coloriertes Haar hat eine ganz andere Oberfläche, da die wasserabweisende Schutzschicht beim colorieren entfernt wird, das Haar wird dadurch poröser.

Daher wurden die unterschiedlichen Pflegeserien entwickelt.

Ich dufte die Pflege für feines Haar testen.

Anwendung: Das Shampoo ist klar und durchsichtig, nicht cremig, wie man es sonst von Haarpflegeprodukten kennt. Zuerst ist mir der ganz leichte und sehr frische Duft aufgefallen, der den ganzen Tag an den Haaren haften bleibt. Ich benötige zum Waschen auch wesentlich weniger Shampoo als sonst, für meine mehr als schulterlangen Haare brauche ich nur eine walnussgroße Menge, das Shampoo schäumt sehr gut. Nach dem Waschen fühlen sich die Haare sauber und „quietschig“ an.

Die Spülung ist milchig, riecht auch so frisch wie das Shampoo und lässt sich sehr leicht auswaschen. Nach der Benutzung sind die Haare ganz leicht kämmbar.

Meine Haare sehen wirklich gepflegt und gesund aus, sie sind nicht so struppig an den Enden wie sonst. Das beste ist der Glanz! Sie glänzen toll, ich wurde schon von einer Kollegin angesprochen, dass meine Haare so glänzen. Ich habe aber nicht das Gefühl, dass mein Haar jetzt wesentlich voluminöser aussieht, es liegt besser und lässt sich einfacher stylen, aber mehr Volumen habe ich durch die Anwendung nicht.

Ein negativer Punkt ist mir jedoch aufgefallen. Beim ersten Mal war es etwas schwer, die Flaschen aufzukriegen. Mein Mann fragte, ob an den Flaschen eine Kindersicherung wäre :-), daher kann das auch positiv gewertet werden.

Die Haarkur 2 Min Deep Shine Masque möchte ich Euch natürlich auch vorstellen.

Sie hat eine sehr cremige Konsistenz, lässt sich trotzdem leicht auftragen. Der Duft ist etwas intensiver, aber auch sehr frisch.
Nach der Maske fand ich meine Haare besonders gepflegt und glänzend. Meine Haare lagen so gut, als sie frisch geschnitten wären.

Fazit: Ich bin von der Pflegeserie sehr angetan und werde sie bestimmt wieder kaufen. Meine Haare sehen zwar nicht voluminöser aus, aber dafür sehr gesund und gepflegt. Am meisten gefällt mir jedoch, dass meine Haare so toll glänzen.

Die neuen Produkte gibt es ab Januar 2012 zu kaufen.

Erstellt am Dezember 10, 2011
Schlagworte: Pantene Pro-V


10 Antworten zu “Das neue Pantene Pro-V”

  1. Toller blog, danke fürs feedback, jap das wirdne sauerei ^^

  2. Maya sagt:

    Halli Hallo, danke für deinen Kommentar, ja nach der Arbeit ist das ein wunderbares essen, dauert keine 20 Minuten mit Wasser kochen usw.
    Na das was Du hier zu dem Shampoo schreibst hört sich doch ganz gut an. Wird dann wahrscheinlich ins Körbchen wandern, wenn es das bei meinem DM zu kaufen gibt. Die sind da immer etwas langsam. 🙁
    LG Maya

  3. Distanza sagt:

    Ich durfte auch testen 🙂 werde heute auch mein Bericht darüber schreiben 🙂

  4. amenita sagt:

    Ich muss endlich meine Kur von meiner Friseuse holen. Du hast wirklich recht. Unsere Haare brauchen das einfach für ihre Gesundheit.

  5. Danke fürs Testen, das hört sich gut an! Wenn Deine Haare so gut fallen, dann werde ich es auch mal testen.

    Das essence EdT ist recht gut; es gibt auch eine Großgröße und einen Tester dazu! Für knapp 3.- halte ich es für gut gelungen.
    Viele liebe Grüße.

  6. I really like this post! I want to try the masque
    Passes to see me on my blog and if you like we can follow each other?
    http://keepintouchwithfashion.blogspot.com/
    have a wonderful day… keep in touch

  7. Hey 🙂
    zu Deiner Frage :
    Meine Mutti hat sie aus Deichmann,waren die letzten in 38 ^^
    Toller Blog übrigens,hab dich gleich mal abboniert! ♥

  8. ASZIYA sagt:

    hi liebes, danke für deinen kommentar! ich habe von p2 spacy als grundfarbe benutzt und mit einem opi glitterlack drauf lackiert und noch einige akzente mit verschiedenen farben gesetzt.

    hoffe das konnte bisschen helfen!
    was hälst du vom gegenseitigen verfolgen? nur falls dir mein blog gefällt. lg

  9. Die Pliages sind wirklich toll; ich würde aber eine mit langen Henkeln wählen, da es auf Dauer doch recht lästid werden kann, sie ständig in der Armbeuge zu tragen oder in der Hand zu halten.
    Viele liebe Grüße.

  10. Neru sagt:

    Danke! Also der Zeitaufwand war gar nicht so groß. Das lackieren geht ja eigentlich schnell und das Stempeln der Schneeflocken ging ruckzuck (bei jedem wahrscheinlich anders ;D), aber das Getupfe hat ein bissel länger gedauert.

    Wurde ganz doll von mir für dich geknuddelt ;3, sie freut sich über das Kompliment.

    LG Neru

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.