Heute gibt´s wieder Badewannentipps, natürlich mit Schokoduft.

Das Schokolade-Vanille-Pflegeset von Dresdner Essenz ist in meinen Wellnesstempel eingezogen und bereichert dort fast alle meine Sinne. Das Set enthält 2x Badezusatz, 2x Gesichtsmaske und 2x Bodylotion.

Hervorheben möchte ich natürlich den leckeren Duft, nach süßer Schokolade! Der Duft ist wirklich cremig und leicht vanillig.

Das Schaumbad ist bräunlich, aber nicht dunkelbraun, der Badezusatz schäumt sehr gut. Die Maske fühlt sich sehr reichhaltig an, nach der Anwendung fühlte sich meine Haut sehr weich an. Auch die Bodylotion pflegt sehr gut, das kleine Päckchen reichte genau für eine Anwendung.

Negativ finde ich nur die kleinen Portionsbeutel. Ich habe immer Schwierigkeiten, sie aufzumachen.

Liebes Tinchen, falls Du das liest, sollst Du wissen, dass Du mir damit ein wunderbares Geschenk gemacht hast (das war an meine Schwester).

Erstellt am Februar 14, 2012
Schlagworte: Dresdner Essenz


5 Antworten zu “Maegwin ist ein Schockoholic – Teil 2 – Wellness in Schokololade”

  1. Hmmmmmmm…klingt lecker und wird wohl bald meins sein 😉

    Liebe Grüße…

  2. Julchen sagt:

    Den Badezusatz hab ich auch geschenkt bekommen, aber noch nicht getestet… muss ich jetzt echt mal machen!!! 🙂

  3. Maya sagt:

    OOHH ja das würde ich auch gerne jetzt drin baden, stattdessen muß ich Kamillensitzbäder 2-3 mal am Tag machen, möchte jetzt hier nicht breitreten was ich genau habe, aber die Couch oder bzw das Bett hängen mir jetzt schon zum Hals raus. Saphierblau habe ich schon durch und Smaragdgrün schon angefangen und ich glaube das bekomme ich heute auch durch.
    Muss jetzt aber mal 10 min langsam um den Block laufen, brauche frische Luft.
    LG Maya

  4. *schmunzel*

    Wenn unsere schnelle, wendige, schlaue und leise schleichende Filou ein Attentat auf uns vor hätte, wären wir längst tot, glaub es mir 😉

    Liebe Grüße..

  5. Jabelchen sagt:

    Du bist eine meiner fleißigsten Kommentatoren auf meinem Blog, dafür möchte ich mich nun bedanken. Ich hab dich jetzt mal rechts in meiner Blogroll verlinkt. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.