Lesezeit: ca. 1 Minute
Ich habe Euch schon berichtet, dass man bei Garnier eine Proben-Box mit 14 Probepäckchen bestellen kann. Beworben wird die Aktion als der Anti-Falten-Wahrheitstest. Die Aktion gibt es immer noch, also greift zu.

In der Packung liegt auch ein Anti-Falten-Lineal bei, mit dem man den Faltengrad messen kann.

Anwendung: 
Die Creme lässt sich sehr gut verteilen und ist relativ duftneutral, riecht nur leicht frisch. Einige von Euch haben geschrieben, dass sie die Garnier-Produkte nicht so gut vertragen, ich hatte keine Probleme bei der Anwendung, meine Haut hat die Creme gut angenommen und meine Augen tränten nicht. Die Creme zog schnell ein und hat keinen Fettfilm hinterlassen.

Ergebnisse:
Die versprochene Faltenreduktion ist bei mir leider nicht eingetreten. Nach den zwei Wochen sahen meine Falten genau so aus, wie vorher. Auch anhand des Faltenlineals habe ich mich nach den zwei Wochen auf der gleichen Stufe gesehen, wie vor der Anwendung, mit viel gutem Willen, kann ich auch sagen, dass sich meine Falten um 1 Stufe verbessert haben, mehr jedoch nicht.

Fazit: Die Creme ist gut, praktisch in der Anwendung und erschwinglich (ca. 10€), Falten reduziert sie jedoch nicht.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Erstellt am Juni 24, 2012
Schlagworte: Garnier
Kategorien: Alles Andere


10 Antworten zu “Der Anti-Falten Wahrheits-Test”

  1. Chrissi sagt:

    Meine Mutter hat die Creme auch ausprobiert und ist zum gleichen Ergebnis wie du gekommen.
    Wünsch dir einen guten Wochenstart

  2. Die Möglichkeit, das Ganze mal kostenlos auszuprobieren ist wirklich eine tolle Sache.

    Auch wenn es viele Cremes immer wieder gerne anpreisen: Es gibt keine Cremes, die Falten reduzieren…Es gibt höchstens Cremes, die kurzzeitig kaschieren, aber Falten bleiben nun mal leider Falten…Aber so lange es Lachfältchen sind, ist die Welt doch wenigstens in Ordnung 😉

    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Sonntag 🙂

  3. Ja, ich bin wieder "aufgetaucht" und nein, nein, verreist war ich (leider) nicht, aber manchmal hat das "reale Leben" einen so sehr im (Würge)Griff, dass das Bloggen mal zurückstecken muss. Kennst du ja sicher auch schon 😉

    Liebste Grüße…

  4. Ein sehr ehrlicher Post, find ich gut! Die meisten Anti-Falten Cremes versprechen sicherlich deutlich mehr, als sie erfüllen können.
    Liebe Grüße,
    Amelie

  5. habe ich genauso gesehen. Für ein Drogerieprodukt bestimmt empfehlenswert. Benutze zur Zeit auch die Augencreme von Garnier, siehe in mein Blog, letzter Post.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend.
    LG Andrea

  6. Martina sagt:

    Wollte auch die Faltencreme posten. Ich habs auch getestet und bin zum gleichen Ergebnis gekommen. Hatte aber vorher schon immer eine gute Augencreme benutzt. Das Faltenlineal war mir jedoch ein wenig zu klein, musste zweimal hinschauen um überhaupt was zu erkennen!
    Liebe Grüße
    Martina

  7. Ich habe mir das Set auch bestellt, habe es aber noch nicht benutzt. Werde aber ein paar Sachets mit auf meine Dienstreise nehmen.

  8. Aiko sagt:

    Vielleicht muss man sich einbilden, dass es wirkt? 😉 Leider ist das mit diesen Werbeversprechen immer so eine Sache …

  9. hellokittie sagt:

    ich habe noch keine falten, ausser lachfalten und die gehören zu mir – die will ich mir nicht nehmen lassen 🙂

  10. Kim sagt:

    Immerhin pflegt sie ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.