Lesezeit: ca. 2 Minuten

Die liebe Nicole von Rubeniablog hat mich zum Thema wünsche getaggt, vielen Dank dafür!!!

Das ist eigentlich ein ganz schön umfassendes Thema, mal sehen, was mir so dazu einfällt.

Zuerst aber die Regeln:

Schreibe von wem Du getagget wurdest und verlinke ihn.
Schreibe acht Dinge über Dich auf die zu dem gewählten Thema passen.
Tagge acht weitere Personen.
Gebe den getaggten Personen Bescheid.
Stelle selbst ein Thema auf welches die anderen betaggen.

  • Viele Reisen, sind ein ganz großer Wunsch von mir, wenn ich mehr Kohle hätte, würde ich noch wesentlich mehr wie jetzt unterwegs sein. Andere Länder sehen oder auch unbekannte Deutsche Ecken kennen lernen ist für mich das Größte.
  • Ich wünsche mir auch ein eigenes Haus, damit ich nicht länger Miete zahlen muss, von der mein Vermieter 6 Monate im Jahr in Griechenland verbringen kann. Ich wünsche mir ein Haus mit Turm, Säulen und Erker…. und hoffe, dass ich es irgendwann zumindest zu einem kleinen Passivhaus bringen werde (Energiesparen ist beim Trum und Erker wohl nicht angesagt).
  • Ich hab grad gemerkt, dass sich meine ersten Gedanken um die materiellen Wünsche kreisen. Natürlich wünsche ich mir am meisten, dass es meiner Familie, meinen Freunden und mir lange gesundheitlich gut geht. Ich glaube, wenn´s mit der Gesundheit nicht klappt, sind alle anderen Wünsche hinfällig. 
  • Mir geht´s gut…. merk ich wieder bei dem Tag. Ich bin in der Situation, dass ich mir viele Wünsche erfüllen kann, die kleinen Sofort, die großen mit etwas Enthaltsamkeit. 
  • Eigentlich müsste ich mir an dieser Stelle „Weltfrieden“ wünschen, aber ich glaub nicht, dass Wünschen dabei hilft. Die Menschen sind wahrscheinlich noch nicht so weit. 
  • Ich wünsche mir mehr Volumen für meine Haare…. ja, hab ich schon oft genug erwähnt.
  • Und zwei Katzen wünsche ich mir auch, nur leider hab ich eine Katzenallergie.
  • Und zum Schluss auch noch viel Sonnenschein für das übernächste Wochenende, weil ich zum Festival fahre und zelten im Schlamm immer etwas bäh ist. Das wird übrigens mein 11. M’Era Luna – ich alte Gruftibraut (das Foto kommt jetzt nur, weil Posts ohne Fotos langweilig sind).
Und nun die von mir „betaggten“:
Binara mit dem Thema Orient – Deine letzten Posts haben mich neugierig gemacht
Angeleyestation mit dem Thema Stress 
Martina, Frau Ahnungslos und DarkDesire mit dem Thema Bücher
C’est la vie mit dem Thema Heimat
Aiko und Chrissi mit dem Thema Reisen
Ich hoffe, Ihr macht alle mit!!!!
Erstellt am Juli 30, 2012
Schlagworte: Tag


8 Antworten zu “Wünsche…[Tag]”

  1. Stress, wie kommst du denn bei mir bitte auf's Thema Stress?? ;o)
    Ich werd mein bestes geben, aber es wird ein paar Tage dauern…

  2. Rubenia sagt:

    Was für schöne Antworten 🙂

  3. Aiko sagt:

    Hihi, da hast Du mir ja das richtige Thema ausgesucht (^_~) Wir reisen wohl beide unheimlich gern …

  4. Chrissi sagt:

    Danke werde ich die Tage mal machen:)

  5. C'est la vie sagt:

    Danke fürs Taggen, ich versuche mitzumachen 🙂

  6. Martina sagt:

    Ja!!!!! Vielen Dank für's taggen, da ich im Moment sehr schwer aus den Puschen komme, kommt dies gerade recht! Da mache ich doch gerne mit!
    Liebe Grüße
    Martina

  7. Klasse, ihr fahrt ja jetzt doch aufs M'era Luna 🙂

    New Model Army möcht ich auch mal wieder sehen.

    Es muss übrigens schönes Wetter geben, da sind wir ja auch auf dem Metalcamp an dem Wochenende!! 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.