Vor einigen Tagen im Büro erreichte mich (und alle anderen Mitarbeiter) eine Mail:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte und mit zehn bis 15 Kilogramm auch das schwerste Sinnesorgan des Menschen. Sie ist Sensor- und Schaltzentrale für Sinneswahrnehmungen, reguliert die Körpertemperatur und dient als Schutzhülle für den Körper. In dieser Funktion ist sie vielen Belastungen ausgesetzt. Sonne, Kälte, Feuchtigkeit und Trockenheit verlangen der Haut viel ab. Deshalb: Denken Sie an Ihre Vorsorgeuntersuchung: Hautkrebs-Screening beim Dermatologen bzw. Hautarzt.
 
Lernen Sie Hautgesundheit von der schönen Seite kennen!
Sie verbringen einen Nachmittag im Zeichen der Schönheit im Alcina Kosmetik Cafe!
Fragen rund um Haut und Haare werden beantwortet, z.B.
 

  • Was macht ein Peeling?
  • Beratung bei Hautproblemen
  • Make up Tipps
Mittwoch,  12. September 2012
Uhrzeit?    14:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Wo?           ALCINA kosmetik Cafè, Stadtheider Str. 52, 
33609 Bielefeld   
Arbeitszeit:    Nein;  Fahrtkosten: Nein

Programm:

14:30 Uhr  Begrüßung
                  Kleine Alcina Erlebnisreise
14:50 Uhr  Hau(p)tsache Alcina
16:00 Uhr  Kaffee und Kuchen
16:40 Uhr  Kleine, schnelle, aber effektive Tricks zum perfekten       Aussehen
                  Highlights der Saison
17:30 Uhr  Einkaufsmöglichkeit im Alcina Shop
18:00 Uhr  Verabschiedung und kleines Präsent.
 
Ich war begeistert! Das betriebliche Gesundheitsmanagement hat das Thema Kosmetik im Programm. Die Angebote sonst waren sehr langweilig: Ein Apfel für jeden Mitarbeiter (vertrag sie nicht), Bogenschießen oder Walken oder Vorträge – nichts hat mich angesprochen. Über das Angebot hab ich mich aber total gefreut! 
Selbstverständlich werde ich berichten, wie es war. Es kann natürlich auch eine Verkaufsveranstaltung, wie eine Kaffeefahrt werden, aber ich bin bestimmt ein dankbares Opfer.
Kennt ihr Alcina? Die Kosmetikmarke wird in Friseursalons vertrieben, gehört zu Dr. Wolff. 
Gibt es bei Euch auch so etwas wie betriebliches Gesundheitsmanagement? Vor allem mit so interessanten Angeboten???
Ansonsten hab mich mal wieder etwas gewonnen! Und zwar 3 wundervolle Produkte von Lancome: 

  • Ombre Hypnose Pailleten – Lidschatten, S310 Strass-Black
  • Liner Plume – Eyeliner – 01 Noir
  • Hypnose Star – Mascara – 01 Noir Midnight
Toll, oder? 
Erstellt am August 10, 2012
Schlagworte: Alcina, Dr. Wolff, LANCÔME
Kategorien: Alles Andere


8 Antworten zu “Betriebliches Gesundheitsmanagement und Zuwachs im Kosmetikschrank”

  1. Isa sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Gewinn 🙂 15kg Haut, uiii das ist krass wusste ich nicht

  2. mescaleraswelt.blogspot.de sagt:

    Bei uns an der Arbeit gibt es nächsten Monat eine Art Gesundheitsmesse, aber so spannende Sachen wie Kosmetik wird es da bestimmt nicht geben. Glückwunsch, du scheinst ja echt ein Gewinnertyp zu sein 😉
    PS: Ich glaube wir schreiben unseren Blog nur für dich liebe Maeg!

  3. Beneidenswert, so ein Arbeitgeber möchte ich auch haben. Viel Spaß wünsche ich Dir!!!
    Die Marke Alcina kenne ich nur von hören sagen.

    LG Andrea

  4. sariii sagt:

    Glückwunsch zu dem super tollen Gewinn.
    So ein Arbeitgeber würde ich auch gerne haben.(Denk mal an mich, wenn ihr ne Stelle frei habt 🙂 )

    Ich kenne die Alcina nicht und bin gespannt auf dein Erfahrungsbericht vom Event 🙂

    Liebe Grüße
    Sarah

  5. hellokittie sagt:

    oh, das ist ein toller gewinn – viel spass beim testen und berichte dann darüber 🙂

  6. "Coquette" sagt:

    Ein tolles Trio von Lancôme hast du gewonnen! Die 'Hypnôse Star'-Mascara benutze ich jetzt seit einigen Wochen und bin total begeistert. Und die Lidschatten liebe ich auch!! Bin mal auf deinen Test-Bericht gespannt.

    Liebe Grüsse ;-),
    http://coquettesstylingblog.blogspot.de/

  7. Tolle Sache so ein Gesundheitsmanagement…
    Und herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn- die Lidschattenfarbe sieht sehr interessant aus.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🙂

  8. Jessi sagt:

    ein Katalog mit Weihnachtsartikeln ? *nochmal auf den Kalender schaut* nagut, in wenigen Wochen dürften auch schon die ersten Weihnachtssüßigkeiten wieder in den Supermärkten zu finden sein -.- gibt es dieses Jahr etwas schönes für Weihnachten ? irgendwas neues ? =)

    also das Gesundheitsangebot deines Unternehmens ist toll =) aber ich würde mich auch für Bogenschießen interessieren ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.