Lesezeit: ca. 1 Minute

Heute zeige ich Euch meinen Beitrag zum Sultry Thursday von Kalter Kaffee. Godfrina hat zum Sultry Thursday aufgerufen, bei dem Smokey Eyes in in einer vorgegebenen Farbe geschminkt werden sollen.
Alle zwei Wochen gibt sie eine neue Farbe vor, dieses Mal ist Türkis dran.

Ich muss gestehen, dass ich noch nie Smokey Eyes geschminkt hab, beim Schminken bin ich eher der Minimalist mit wenig Lidschatten, auffällige AMU’s schminke ich nicht mal, wenn ich abends weggehe.
Hier ist auf jeden Fall mein AMU!

Wirklich „smokey“ sind meine Augen nicht, ich hab zu wenig schwarz zum Verblenden benutzt. Aber ich hab mich noch nicht so wirklich getraut noch mehr zu nehmen. Muss noch ein wenig üben, es hat mir trotzdem Spaß gemacht, bei der Aktion mitzumachen, ich glaube, dass es nicht mein letzes AMU für Blogaktionen war. 

Benutzt hab ich:

  • Sleek Palette „I divine“ von Sleek
  • ARTDECO Eyeshadow-Base
  • Nivea Eye Shadow by Chantal Thomas, Blue Desire
  • Thierry Mugler Mascara Metamorphose 
  • Clinique Airbrush Concealer, 04 neutral fair
  • Kiko Double Glam Eyeliner 
  • Pinsel von Ebelin und den essence
Liebe Godfrina, danke für die tolle Aktion! Nächstes Mal bin ich gerne wieder dabei. 
Wer von Euch macht noch mir? Bis 23. August habt Ihr Gelegenheit dazu.
Erstellt am August 16, 2012


9 Antworten zu “Sultry Thursday”

  1. Gefällt mir gut.
    Tolle Wimpern übrigens 🙂

    Ich habe auch vorhin ein türkises AMU gepostet, aber in einem anderen Kontext und deutlich weniger Smokey 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag 🙂

  2. D D sagt:

    sieht toll aus und passt super zu deiner augenfarbe!
    diesmal werde ich (versuchen) mitmachen 🙂

  3. Chrissi sagt:

    Das AMU ist dir super gelungen.

  4. Magda sagt:

    przesyłam przepisy! 🙂
    na budyniową owsiankę:
    50g płatków owsianych górskich
    3/4 szklanki wosy
    1/4 szklanki mleka
    1 i 1/2 łyżki budyniu śmietankowego
    1łyżka cukru (u mnie stewia)
    Płatki zalać wodą, dodać cukier i zagotować. Budyń wymieszać w mleku i dodać do gotującej się owsianki. Trzymać na ogniu aż do zgęstnienia.
    a na jabłuszko: w jabłku wydrążyć dziurę (pozbyć się całego ogryzka) i napełnić ją serkiem orzechowym (kupuję gotowy w Lidlu). Piec w piekarniku ok30min w 180st (termoobieg)

  5. Magda sagt:

    nie ma sprawy!:)
    + piękny makijaż! arcydzieło! 🙂

  6. Chrissi sagt:

    Also Neonpink ist doch super:), Aber organe ist wirklich nicht meine Farbe.
    Schade das M.A.S.H. nicht kennst.Kennt leider so gut wie niemand.Lief Ende der 1970 bis in den 80er.Die letzte Episode hatte in den USA die Höchste Einschaldqute die wohl gemessen worden ist.
    Es geht um eine Art Feldlatzeret im Korea Krieg.Der Art von Tragik und Humor sind einfach super.
    Uhh danke, da konnte mir hier und da wirklich helfen:)

  7. Chris Ed sagt:

    Amazing eye makeup! I love the colors and the products:D kisses chris

  8. Yvonne sagt:

    ich finde smokey eyes zu schminken auch sehr schwer und trau mich auch eher selten sowas zu tragen, meistens eher wenn ich düsterer stimmung bin *g finde auch das solche dunklen AMU´s besser an dunkelhaarigen aussehen….
    aber für den anfang ist dir das doch ganz hübsch gelungen 🙂
    vllt probier ich es auch mal aus wenn ich noch dazu komme

    liebe grüsse

  9. Ari sagt:

    Das sieht wunderschön aus.Smokey Eyes stehen Dir sehr sehr gut.
    Über Deinen lieben Kommentar zu Petrol&Braun habe ich mich sehr gefreut.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.