Nein, das was ich Euch heute zeige ist nicht essbar, es ist auch kein Rezept – auch wenn es sehr sehr lecker klingt.

Es ist ein Körperpeeling, welches ich bei meinem letzten Frankreichbesuch in einem Supermarkt mitgenommen habe, leider weiß ich nicht mehr, welcher Supermarkt das war. 

Das ist wieder ein Produkt, bei dem ich – ohne auf die Inhaltsstoffe zu schauen – mich nur nach dem Duft orientiert hab. Das Peeling riecht wie zerkrümmelte Kekse gemischt mit Vanillecreme – wie ein total leckerer Nachtisch. Laut Verpackung ist das Peeling angereichert mit Madel- und Traubenkernöl.
Aber auch die Peelingwirkung ist toll, die Peelingkörnchen sind fest, peelen gut und trotzdem angenehm, nicht zu fest. 

Ingredients: Aqua, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Prunus Armeniaca (Apricot), Seed Powder, Polyethylene, Polysorbate-80, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Stearyl Alcohol, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Cetyl Alcohol, Parfum, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Olus, Carbomer, Sodium Acrylates Copolymer, Triethanolamine, Disodium Edta, Myristyl Alcohol, PPG-1Trideceth-6, Sorbitan Trioleate, Methylisothiazolinone, Iodopropynyl Butylcarbamate, Tocopherol, Benzyl Benzoate, CI 19140, CI 15985

Obwohl einige der Inhaltsstoffe bedenklich sind, steh ich total auf das Peeling und würde es wieder kaufen. YUMMY BODY!!!

Gekostet hat es 3-4 €, weiß es leider nicht mehr genau.

Mögt Ihr Kosmetika, die nach etwas Essbaren riechen?                                          

Erstellt am Januar 27, 2013
Schlagworte: Frankreich, Yummy Body


13 Antworten zu “Gommage Gourmand – Cupcake Biscuit Vanille”

  1. OMG, hört sich lecker an und sich auch so aus. Ich steh auf alles mit Mandel! Was du immer tolles findest, unglaublich.

  2. Chrissi sagt:

    Ja mag das auch gerne wenn man denkt jetzt will ich es auch essen:)Wobei es leider nicht bei vielen Düften bei mir passiert.

  3. Das hört sich wirklich lecker an, auch wenn ich eher Fan von frischen/ zitrus Gerüchen bin. Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Peeling, welches ruhig ein wenig gröber sein darf. Bin aber leider noch nicht wirklich fündig geworden…

  4. Neumi sagt:

    Ich brauche kein Peeling, nehme nur Cremes.
    Wenn ich meiner haut mal etwas Gute antun will, dann nehme ich von Zeit zu Zeit eine Bürstenmassage. Das ist sehr angenehm.
    Trotzdem finde ich es sehr interessant, was es alles giebt. Wenn es gefällt, kann man es doch wieder nehmen.
    Liebe Grüße Ulrike

  5. Hui, das klingt echt lecker und nun habe ich voll Hunger auf Kekse…

    Liebe Grüße 🙂

  6. karo sagt:

    wow…voll lecker! will ich auch hahahah!
    ich stehe auf so was! yummy!
    liebste grüße :*****

  7. ich mag kosmetika die nach essen riecht 😛
    die body butter von brown earth die ich erst getestet habe riecht so wunderbar nach mango, und ich liebe es, deswegen: klar her mit dem essensgeruch am körper 🙂
    gglg

  8. Greeklicious sagt:

    Die riecht bestimmt sehr lecker, die klingt schon so gut 🙂

  9. sariii sagt:

    Ich mag nur bei manchen Kosmetikprodukten wenn die nach essen riechen.
    Aber das Peeling hört sich toll an 😀
    Ich bin auch so eine die nicht auf die Inhaltsstoffe guckt, wenn mir ein Produkt gefällt, gut riecht oder hübsch verpackt ist wird es gekauft.

  10. Ich liebe foody Gerüche bei Pflegeprodukten! Richtig klasse; v.a. der hier klingt ganz nach meinem Geschmack.

    Herzliche Grüße.

  11. Maggie sagt:

    Klingt echt toll! Ich liebe Pflegeprodukte, die nach leckerem Essen duften. 🙂

  12. Fisi ♥ sagt:

    Ooh mein Gott, das hört sich soo lecker an! Ich glaube sogar, diese Art von Düften ist meine liebste. Werde das gleich mal googlen, vielleicht gibt's das ja bei Amazon. Wär auf jeden Fall was für mich! Grüßchen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.