Ich freue mich ja wirklich immer auf diesen Post, hier ist mein gesammelter Müll vom Januar!

Irgendwie ist es aber schon freakig, den ganze Monat die leeren Tuben zu sammeln, anstatt direkt wegzuwerfen.

Zuerst das Gesicht:

  • Venus moisturizing cream – war in einer Douglas Box. Die Creme war okay, aber hat irgendwie keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Für Feuchtigkeitsversorgung gut, aber meine Stirn glänzte, wird nicht nachgekauft. 
  • Erfrischende Nachtpflege Iris von Weleda – auch okay, aber nicht so ganz das Richtige für meine Haut, war etwas zu reichhaltig. Gut, dass es eine Nachtcreme war, ich glänzte ziemlich damit. Wird auch nicht nachgekauft ***klick***.
  • Buche de Noel von Lush – Gesichtsreiniger – große Liebe, ein wunderbares Produkt, toller Duft und sehr gutes Hautgefühl, Back-up ist schon im Gefrierfach ***klick***.
  • Annemarie Börlind Aquanature Augencreme – war eins meiner ersten Produkte von Annemarie Börlind, ich war begeistert, pflegte gut. Wird eventuell nachgekauft ***klick***.
  • Clinique Airbrush Concealer, 04 neutral fair – deckte gut, Farbe hat sehr gut zu meinem Hautton gepasst, leider setzte er sich etwas in den Fältchen ab. Vielleicht finde ich noch bessere…
  • Thierry Mugler Metamorphose Mascara – wunderschöne Verpackung, aber von der Mascara war ich ein wenig enttäuscht. Wird nicht nachgekauft ***klick***
  • Alverde Lash Booster – ich hab viel Hoffnung in das Produkt gesetzt, leider hat es nicht gehalten, was es versprochen hat, daher kein Nachkaufprodukt ***klick***.

Jetzt die Körperpflege:

  • Balea Bodylotion und Duschgel Feigen- und Schokoduft – SUUUUPER!!! DANKE DM, wunderbare Produkte – ich liebe sie. Aufgrund des großen Back-ups aber leider doch keine Nachkaufprodukte. 
  • Ponche Duschgel von Lush – warum habe ich nur die kleine Flasche gekauft, das Duschgel war göttlich, pflegte wunderbar und duftete sooo fruchtig mit leicht würziger Note. Wenn es wieder in die Geschäfte kommt, wird es gekauft.
  • Besänftigendes Pflegeöl Lavendel von Yves Rocher – dass ich total auf Lavendel stehe, habe ich schon oft genug erwähnt. Auch das Körperöl war ein tolles Produkt. Leider habe ich ein etwas gespaltetes Verhältnis zu Yves Rocher Marketing, ich fühle mich “für dumm verkauft”.
  • Kneipp Badekristalle – Zauberhafter Moment (Dattel, Patchouli, Duftblüte) – wunderbarer Duft, leider wenig Pflege und kein Schaum. Würde ich trotzdem wieder kaufen. 

Die Hände zum Schluss: 

  • Hands!Up Harmony Bar Cinnamon Apple Handcreme – das die Handcremes von alessandro zu meinen Lieblingshandcremes gehören, habe ich schon oft erwähnt. Ich liebe sowohl die Pflege als auch die Düfte. Back-up steht im Schrank *klick*, *klick*
  • Chocolate & Caramel Hand Cream von alessandro – wieder so ein göttliches Produkt, würde ich sofort wieder kaufen!!!
  • essence fruity – scented top coat – aus der fruity LE, habe es nur wegen dem Duft gekauft, aber auch mit dem Top Coat war ich sehr zufrieden. Ein Fläschen habe ich noch. Der Top Coat duftete wirklich fruchtig, das finde ich toll. 
OMG! Alles Kosmetika, die man in Deutschland kaufen kann. Ich hoffe, dass dieses Mal nicht wieder alle schreiben “…kenne nichts davon….”.
Welche Produkte kennt Ihr und welche mögt Ihr?
Erstellt am Februar 2, 2013


10 Antworten zu “Ein Monat ist wieder rum …. der Januar-Müll”

  1. Oh ja, Buche de Noel ist wunderbar und Ponche duftet wirklich toll- zum Glück hatte ich mir im Sale immerhin die mittlere Größe mitgenommen.

    Liebe Grüße und eins schönes Wochenende 🙂

  2. Lia sagt:

    Sogar ich als Schweizerin kenne fast alle der Produkte 😀

  3. [ekiém] sagt:

    Wie bekommst du nur so viele Sachen leer? 😀 bei mir dauert das eeeeewig! 😀

  4. Riecht das Ponch nach Alkohol, Punsch oder so was? Den Gesichtsreiniger hätte ich auch gerne, der riecht doch nach Mandel, oder? Und du schaffst wirklich jeden Monat ziemlich viel! LG

  5. also du hast schon recht, das ist freaky wenn man müll sammelt 😛
    aber… ich bin immer begeistert was du so aufbrauchst! ich habe handcremes die ich schon seit mehr als 1 jahr lang nutze hehe… ich weiss ich vernachlässige meine pflege weeeeeeeeee.
    gglg

  6. Maria Urlaub sagt:

    Mit dem Ponche geht es mir genauso wie Dir! Einfach echt gutes Zeug:)
    Sehr fleißig biste gewesen!
    LG

  7. Chrissi sagt:

    Das Feigen- und Schokoduft Duschgel habe ich auch noch.Benutze zur Zeit auch das Deo davon.Auch wenn das Deo Spray so nichts ist, der Duft ist einfach top:)
    Buche de Noel habe ich diesen Monat auch aufgebraucht.Habe mein Backup gestern angefangen.
    Liebe Grüße

  8. Ja, sehr fleißig! ich kenne einiges davon; nur das dm Duschgel noch nicht, das klingt so toll!

    herzliche Grüße.

  9. sunstorm sagt:

    Balea kenn ich natürlich. Aber benutze ich auch akutell nicht. Babyzeug hatte ich von Weleda. Alessandro? Schon mal gehört. Benutzt hab ich davon aber nicht nichts.
    Lass da gut gehen
    Sunny

  10. Anonym sagt:

    Ich habe fast das gleiche Duschgel von dm, allerdings mit Kirsche statt Schoko. Bin aber leider noch nicht dazu gekommen es zu benutzen, weil ich davor noch so einige andere habe 😀
    Die Beschreibung von Ponche klingt interessant, kommt auf meine Liste! 🙂
    Faszinierend wieviel Handcreme du leermachst, ich hab noch so viel und benutze sie auch relativ oft und trotzdem wird es nicht weniger…
    Schöner Beitrag!
    Gruß,
    anneka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.