Lesezeit: ca. 2 Minuten

Zeit für den Monats-Müll-Post!

  • St. Moriz Selbstbräunungslotion – super, werde noch darüber berichten! Aber das Mousse ist ein klein wenig einfacher im Auftrag. 
  • Rituals Fujiyama Mandarin & Mint – Dusch-Mousse – große Liebe!
  • Aztec King Vanilla Pear Body Scrub – peelt überhaupt nicht, schäumt nicht, klebt nur *klick*
  • Greenland Body Scrub Lime & Vanilla – super!!! Der nächste Body Scrub steht schon unter der Dusche
  • bebe quick & clean Waschgel & Peeling – tja, ist okay, aber hat keinen bleibenden Eindruck hinterlassen
  • Rival de Loop Augen Make-up Entferner (waterproof) – sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, definitiv ein Nachkaufprodukt
  • Bielenda Gurke & Limone Tages- und Nachtcreme – war sehr günstig und okay, aber noch einmal würde ich sie nicht kaufen (aus Polen)
  • Vanille Deo (ohne Aluminiumsalze) Auchan – irgendwie wirken die Deos ohne Aluminium bei mir nicht besonders, das würde ich nicht nochmal kaufen, aber ich probier mich weiter durch (aus Frankreich)
  • Dr. Hauschka Translucent Face Powder – tolles Produkt, kaufe ich bestimmt wieder *klick*

  • Secret Wish von Anna Sui – jaaaa, ein Parfum verbraucht – natürlich hab ich das Parfum nur wegen der Elfe gekauft, aber der Duft war auch wunderbar, sehr sommerlich frisch, nach Grapefruit und Limette
  • Clinique moisture surge face spray – hab es benutzt, um meinen Make-up sponge zu befeuchten, sonst finde ich das Zeug eher überflüssig
  • NailSpa Tonic Nagelhärter von alessandro – tja, leider nichts Positives bemerkt, der Duft war aber gut, nach Orange – nachkaufen würde ich es trotzdem nicht
Was kennt Ihr? Was mögt Ihr?
Erstellt am September 4, 2013


13 Antworten zu “Mein Müll vom August”

  1. Steffi sagt:

    Das BeBe Waschgel habe ich auch mal getestet aber fand ich auch nicht wirklich gut. Ja der Rival de Loop Augen Make-Up Entferner ist wirklich günstig aber leider brennen meine Augen davon wie verrückt, also für mich leider kein gutes Produkt.

  2. Das Hauschka Puder würde mich auch reizen, loose Puder werden glaube ich unterschätzt! Parfümaufbrauch, 3 Sternchen!!

  3. Lilli sagt:

    Would love to try the powder!:)

  4. ich frag mich immer wie ihr das alles so schnell leer bekommt 😛
    liebe gruesse!

  5. Gute Ausbeute. Den Sankt Moriz Selbstbräuner benutze ich auch seit Frühling. Allerdings das Mousse und ich bin begeistert. Wenn man es am nächsten Morgen abduscht hat es eine sehr natürliche Bräune.
    Lieben Gruß, Cla

  6. Das hübsche Anna Sui "Elfen-Parfüm" hatte ich auch schon ein paar Mal im Auge…

    Liebe Grüße 🙂

  7. bei mir war es diesen Monat auch eine ganze menge.. aber eher so ganz normale pflegesachen die ich jetzt endlich mal zuende benutzt habe… ich meine wieso muss ich 6 angebrochene duchzeugs in meiner wanne stehen haben…:-)

    gvlg silke stella

  8. Emmy Berry sagt:

    Das bebe Waschgel steht bei mir zur Zeit in der Dusche, ich finde es hat nicht wirklich eine Peelingwirkung. Ich würde es auch nicht nochmal kaufen.

  9. Übertreiben darf man es natürlich nicht, wenns zu viel ist und man schicker als der Chef ist kann das schonmal nach hinten losgehen.
    Dieses Rituals Dusch-Mousse klingt ja mal interessant 🙂

    Liebe Grüße

  10. Binara sagt:

    ne ganze Menge 🙂
    Ich kenn davon gar nichts. 🙂

  11. Maria Urlaub sagt:

    Die Parfümflasche ist ja wirklich zu zauberhaft – ich kann sehr gut verstehen warum Du die gekauft hast:)
    Menno – wieder an das Hauschka Puder erinnert *grins* Ich glaube wenn ich es nochmal auf einem Blog sehe kaufe ich es mir auch…..
    LG

  12. Shay sagt:

    Brav 😛
    Bin stolz auf dich xD <3
    Bei mir wird es langsam aber doch weniger das ich schaffe aufzubrauchen ^^
    lg <3

  13. Fisi ♥ sagt:

    Mit St Moriz kann man nichts falsch machen! Das Clinique Spray hatte ich auch und fand das total gut für makeup-freie Tage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.