Lesezeit: ca. 3 Minuten
Heute habe ich wieder drei Produkte ausgesucht, die ich zurzeit sehr gerne benutzte, aber keine Zeit habe, jedem Produkt einen einzelnen Post zu widmen. 
Meine Top 3 Produkte im Monat März sind: 
  • Rituals Sunrise Scrub Sweet Orange & Cedar
  • Balea Nature Rasierschaum
  • Bourjois Paris Volume Glamour Ultra Curl Mascara

Sunrise Scrub Sweet Orange & Cedar 

Wie so oft bei Marke Rituals ist der Duft ein ausschlaggebendes Kriterium, warum ich die Produkte mag. Auch dieses Körperpeeling begeistert mich durch eine sehr gelungene und sehr interessante Duftkreation. Das Peeling riecht fruchtig und würzig gleichzeitig, es ist ein warmer Duft, der trotz des Namens “Sunrise Scrub” ich nicht unbedingt zu Sommerdüften zählen würde. Die Duftrichtung Sweet Orange & Cedar ist eine Herbst/Winter LE, die im Sommer nicht erhältlich ist. Ich habe sie nach Weihnachten reduziert bekommen. 
Aber auch mit dem Peefling-Effekt bin ich sehr zufrieden. Es ist eher ein grobkörniges Peeling, welches wirklich gut peelt. Ich habe sehr unempfindliche Haut, daher mag ich eher die Scrubs, die ordentlich “schrubben”.

Inhaltsstoffe
AQUA / WATER, GLYCERINSILICAGLYCERYL STEARATE SEDISODIUM COCOAMPHODIACETATEPEG-100 STEARATECETYL ALCOHOLPARFUM /FRAGRANCEHYDROXYPROPYL METHYLCELLULOSESODIUM LAURETH SULFATEPHENOXYETHANOL, CITRUS AURANTIUM DULCIS (SWEET ORANGE) PEEL EXTRACT, JUNIPERUS VIRGINIA (CEDARWOOD) OIL, COCO-GLUCOSIDESTEARIC ACIDPALMITIC ACID, LINALOOL, LIMONENE, HEXYL CINNAMALCITRONELLOL, ,METHYLISOTHIAZOLINONECITRIC ACID


Was die Inhaltsstoffe betrifft, schaue ich gerne bei Codecheck nach. Die Inhaltsstoffe sind zwar besser als in vielen anderen Kosmetikprodukten, aber noch nicht so ganz okay. Als “nicht empfehlenswert” werden Silica und Mehtylisothiazolinone deklariert. Silica ist Kieselsäure, die beim Einatmen Lungenkrebs verursachen soll. Duschpeeling atme ich zwar nicht ein, aber… ich hab früher große Mengen Kieselerdetabletten gegessen (für Haut, Haare und Nägel). Kieselerde besteht zu großem Teil aus Kieselsäure, daher frag ich mich, ob sie wirklich so schädlich ist. Ich dachte bisher, dass Kieselerde gesund wäre. Mehtylisothiazolinone sind Konservierungsmittel, die Allergien auslösen können. 



Balea nature Rasierschaum mit Bio-Arganöl aus Marokko

Hier mag ich vor allem die Pflege. Ein Rasierschaum ist oft nicht pflegend, bei diesem fühlt sich meine Haut weich und gepflegt an. Und… ganz wichtig… ich bekomme keine Pickel in der Bikini-Zone. 

Die Rasierklinge gleitet gut durch den Schaum, auch an Knöcheln und Knien. Der Schaum verliert zwar schnell seine schaumige Konsistenz, aber die Haut und die Härchen sind trotzdem gut aufs Rasieren vorbereitet. Pro Bein brauche ich eine walnussgroße Menge Schaum, daher ist das Produkt sehr ergiebig. 

Ein Duft ist zwar wahrnehmbar, aber der ist unaufdringlich und unauffällig, leicht frisch. 

Inhaltsstoffe
Aquabutanepalmitic acidglycerin,cocoglucosidestearic acidpotassium hydroxide, argania spinosa (kernel oil),tocopheryl acetate, aroma, citric acid
polyquaternium7, propaneisobutane

Die Verpackung sieht sehr “grün” aus und das Produkt ist Silikon-, Paraben-, Mineralöl- und Farbstofffrei. Naturkosmetik ist es trotzdem nicht – ich habe es bis gerade eben geglaubt, es ist nur ein Kosmetikum, welches aus 95% natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Wer mehr wissen will, lese bitte bei Codecheck nach. 



Volume Glamour Ultra Curl Mascara von Bourjois Paris

Die Mascara hab ich irgendwann in Frankreich gekauft. Die Marke Bourjois bekommt man in Deutschland leider nur in wenigen Budnis oder Online. Laut der Webseite scheint die Mascara noch erhältlich zu sein.

Warum ich die Mascara so gerne mag? 
Seht selbst! 
Aus meinen geraden kurzen und farblosen Wimpern zaubert sie eine lange und volle Wimpernpracht. Die Mascara hat eine gebogene Bürste. Die eine Seite nutze ich um die Wimpern nach oben zu biegen, die andere um sie zu tuschen. Ja, es stimmt, die Wimperntrennung könnte ein wenig optimiert werden, aber ich bin total begeistert, dass meine Wimpern so lang und so geschwungen sind. 
Volumen und Schwung werden versprochen und Volumen und Schwung werden geboten. 

INHALTSSTOFFE : 
AQUA (WATER) PARAFFIN CI 77499 (IRON OXIDES) CYCLOPENTASILOXANE CERA ALBA (BEESWAX) PALMITIC ACID STEARIC ACID COPERNICIA CERIFERA (CARNAUBA) WAX ACACIA SENEGAL GUM TRIETHANOLAMINE TRIBEHENIN POLYURETHANE-1 ISODODECANE DIMETHICONOL HYDROXYETHYLCELLULOSE SILICA AMINOMETHYL PROPANEDIOL ALCOHOL PANTHENOL PHENETHYL ALCOHOL CAPRYLYL GLYCOL TOCOPHERYL ACETATE ETHYLHEXYLGLYCERIN SODIUM ACETATE SIMETHICONE ISOPROPYL ALCOHOL POLYSORBATE 65 CELLULOSE PANTOLACTONE METHYLCELLULOSE SORBIC ACID BENZOIC ACID BHT SULFURIC ACID TOCOPHEROL. 08BMY002-4


Eine letzte Frage zum Schluss: Was findet Ihr besser, einen “Sammelpost” mit mehreren Produkten oder eine Rewiew der einzelnen Produkte? 

Erstellt am März 23, 2014


8 Antworten zu “Lieblinge im März”

  1. Rituals Produkte sind einfach wahnsinnig toll. Ein Scrub hab ich bis jetzt noch nicht getestet, aber die Duschschäume allein sind schon sooooooo klasse ♥
    Muss das auch mal unbedingt kaufen;)
    Liebe Grüße

  2. Nadine D sagt:

    Das scrub aus der happy buddha reihe müsste genauso riechen und ich liebe diesen duft 🙂 rituals ist einfach spitze

  3. Sunny sagt:

    Das Peeling schaut auf alle Fälle wunderbar fruchtig aus.
    LG Sunny

  4. Das Peeling klingt toll- am Körper darf es bei mir auch ruhig mal "gröber" peelen, nur meine Gesichtshaut ist ziemlich empfindlich.

    Also ich mag sowohl "Einzelvorstellungen" als auch "Sammelvorstellungen" sehr gerne. Ich nehme es also, wie es kommt 😉

    Liebste Grüße und komm gut in die neue Woche :*

  5. Ronjana sagt:

    Der Duschschaum klingt gut den werde ich mir vielleicht auch mal zulegen.
    Wegen des Silicas, ehrlich: Totaler Blödsinn, die von Codecheck erzählen halt ne Menge Mist, muss man sich mit abfinden und einfach mit Vorsicht geniessen.
    Aber tatsächlich sollte man Sand (-> Kieselsäure) nicht einatmen, na, da wären wir so auch nicht draufgekommen, näch? Wäre auch schlecht wenn wir Menschen Kieselsäure nicht vertragen könnten, da wären wir ja quasi allerisch gegen unseren Heimatplaneten, dessen Kruste besteht nämlich zu einem erheblichen Teil daraus, hihi.
    So, Ironiemodus aus, Codecheck regt mich manchmal einfach auf!
    LG und ne schöne Woche!

  6. Anonym sagt:

    Schau mal ich habe ein tolles Blogger-Gewinnspiel gefunden, die Reise geht nach Monaco!

    Ich lese schon länger deinen schönen Blog, vielleicht hast du ja Interesse 🙂

    http://www.agla-medien.de/index.php/alltaeglich/article/9-nicht-kategorisiert/105-bloggergewinnspiele

  7. Karo sagt:

    sehr schöne Lieblinge <3
    Das Peeling wow…*habenwill*
    liebste grüße :****

  8. LoveT. sagt:

    Den Rasierschaum werde ich auch einmal probieren 🙂
    Mochte die Mascaras von Bourjois immer sehr gerne ,leider gibt es diese Marke bei uns nicht mehr zu kaufen. Das Ergebnis sieht bei dir sehr gut aus 🙂

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.