Da der Mai schon fast wieder vorbei ist, wird heute die Vorstellung meiner Monatslieblinge nachgeholt. 
Diese Produkte habe ich im Mai sehr gerne verwendet. 
  • Vanille-Zimt Duschgel von Korres
  • Peppermint & Avocado Shampoo von Philip B. 
  • Totally TLC Hydrating Mask von Percy & Reed
  • Korres Duschgel Vanille & Zimt
Eigentlich ist das eine winterliche Mischung, aber das Duschgel ist sehr ergiebig, ich nutze die Flasche schon seit fast 2 Monaten, als ich sie angebrochen habe, war noch Winter. 
Bei den Produkten von Korres mag ich vor allem die Verpackung und die natürlichen und unaufdringlichen Düfte. 
Die Verpackungen finde ich sehr ansprechend, weil sie ein gelungenen Mix aus Nostalgie und Funktionalität bieten. Bei diesem Duschgel sieht man Zimtstangen hinter einem Text, der auf einer Schreibmaschine getippt ist. Schön finde ich das! Die Düfte bei Korres sind sehr natürlich-fast schon dezent. Sowohl Vanille als auch Zimt kann man erschnuppern, die Mischung finde ich sehr angenehm, cremig-würzig Wie schon oben erwähnt, ist das Duschgel sehr sparsam im Gebrauch, eine kleine Menge Duschgel reicht. Die 250 ml werde ich vermutlich 2 Monate benutzen. Da für mich ein Duschgel meine Haut reinigen muss, kann ich zur Pflege nicht viel sagen. Sauber bin ich und meine Haut fühlt sich nicht ausgetrocknet aus. 
Inhaltsstoffe: 
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate,Sodium Cocoyl Isethionate,Cocamidopropyl BetaineCoco-Glucoside,Glyceryl OleatePhenoxyethanolAloe Barbadensis Leaf Juice, Acrylates Copolymer, Althaea Officinalis Root Extract, ArginineBeheneth-10Benzoic AcidBenzyl Alcohol, Castoryl Maleate,Cetyl PalmitateCinnamalEugenol,Glyceryl StearateGuar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Helichrysum Arenarium Flower Extract,Hydrogenated Castor OilHydrolyzed Wheat GlutenLactic AcidLimonene,Parfum (Fragrance), Polyquaternium-7,Potassium SorbateSodium Benzoate,Sodium DehydroacetateSodium GluconateTocopherol

Korres ist keine Firma die Naturkosmetik herstellt, es sind „nur“ Kosmetika mit natürlichen Inhaltsstoffen. Die Inhaltsstoffe sind besser als bei konventionellen Kosmetika, da frei von Mineralölen, Parabenen, Silikonen und tierischen Inhaltsstoffen. Produkte von Korres werde ich bestimmt wieder kaufen, weil ich diese Marke so gerne mag. 

  • Peppermint & Avocado Shampoo von Philip B.
Das Shampoo war in einer Douglas-Box, die kleine Flasche mit 60 ml kostet schon 12 €. Die Bewertungen bei Douglas sind eher ziemlich schlecht – ich dagegen bin begeistert. 

Eins vorweg, das Shampoo schäumt nicht, das fand ich am Anfang ein wenig befremdlich. Zuerst habe ich relativ viel Shampoo genommen und die Haare auch zwei Mal gewaschen, weil ich Sorge hatte, dass sie nicht sauber werden. Doch nach 2-3 Haarwäschen habe ich festgestellt, dass das gar nicht notwendig ist, denn schon eine Wäsche mit einer kleinen Menge Shampoo ist ausreichend, um die Haare fettfrei und sauber zu kriegen. Auch das Produkt ist daher sehr sparsam im Gebrauch.
Der Duft nach Pfefferminze ist sehr intensiv, auch auf der Kopfhaupt spürt man es sofort, die Kopfhaut wird kalt und intensiv erfrischt – für den Sommer perfekt. Pfefferminze muss man aber mögen, da sie hier sehr dominant ist.
Nach dem Waschen sind die Haare sehr gut kämmbar und… es macht mehr Volumen! Meine Haare sahen voll und fluffig aus. Das Volumen hielt den ganzen Tag!!!
Wenn der happige Preis nicht wäre….

Inhaltsstoffe:
Water/Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamide DEA, Polysorbate 20, Fragrance/Parfum, Avocadamide DEA, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Propylene Glycol, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Extract, Gardenia Florida (Gardenia) Extract, Geranium Maculatum (Geranium) Extract, Lavandula Angustifolia (Lavender) Extract, Olea Europaea (Olive) Fruit Extract, Juglans Nigra (Black Walnut) Shell Extract, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Hydrolyzed Soy Protein, Chamomilla Recutita (Matricaria) Extract, Humulus Lupulus (Hops) Extract, Hydrastis Canadensis (Golden Seal) Extract, Romarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Extract, Lawsonia Inermis (Henna) Extract, Fucus Vesiculosus (Bladderwrack) Extract, Cocodimonium Hydroxylpropyl Hydrolyzed Wheat Protein, Cananga Odorata Flower Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Arachis Hypogaea (Peanut) Oil, Urtica Dioica (Nettle) Extract, Larrea Divaricata Extract , Symphytum Officinale Extract, Equisetum Arvense Extract, Artium Lappa Root Extract, Quassia Amara Extract, Juglans Regia (Walnut) Shell Extract, Frangula Alnus Bark Extract, Citric Acid, Blue 1/CI 42090, Yellow 5/CI 19140, Red 4/CI 14700, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Limonene.

Die Inhaltsstoffe sind hier leider nicht zufriedenstellend, zwar enthält das Shampoo viele natürliche Inhaltsstoffe und keine Silikone, aber viele Farbstoffe und Konservierungsmittel. 
Nachkaufen würde ich das Shampoo nicht, einmal, weil mich sowohl der Preis als auch die Inhaltsstoffe abschrecken, wenn Euch die beiden Kritikpunkte egal sind, dann gibt es von mir einen uneingeschränkte Empfehlung. 

  • Totally TLC Hydrating Mask von Percy & Reed

Die Maske habe ich aus England mitgebracht – die Produkte von Percy & Reed kannte ich noch nicht, die Verpackungen haben mir gefallen, also kaufen. Seit kurzem sind die Produkte auch bei Douglas erhältlich, aber deutlich teurer als in England. Für 100 ml der Maske habe ich ca. 6-7 € bezahlt, bei Douglas kosten 175 ml – 26 €. 
Bei der Maske überzeugt mich vor allem die Pflege, der Duft ist angenehm, aber eher neutral und sehr unaufdringlich. 
Nach ca. 10-15 Minuten Einwirkzeit, sind meine Haare weich, glänzend, sie liegen gut, stehen nicht ab und sehen total gepflegt aus. Perfekte Pflege eben, mehr brauche ich bei einer Haarmaske nicht. 

Inhaltsstoffe: 

Aqua (Water), Cetearyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Cetyl esters, Parfum (Fragrance), Glycerin, Polyquaternium-37, Isopropyl Alcohol, Propylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Cocus Nucifera (Coconut) Oil, Glycereth-26, Propylene Glycol Dibenzoate, Mangifera Indica (Mango) Seed Oil, Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Juice, Cyclopentasiloxane, Cetrimonium Choride, PPG-1 Trideceth-6, Panthenol, Dimethicone Crosspolymer, Althaea Officinalis Root Extract, Tetrasodium EDTA, Citric Acid, Sorbitan Oleate, Magnesium Nitrate, Benzyl Alcohol, Magnesium Chloride, Potassium Sorbate, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone.

Das Produkt ist super… wenn die Silikone und die Konservierungsstoffe nicht wären. 



Kennt Ihr etwas von diesen Produkten? 
Erstellt am Mai 29, 2014
Schlagworte: England, Korres, Percy & Reed


7 Antworten zu “Monatslieblinge: Vanille-Zimt Duschgel von Korres • Peppermint & Avocado-Shampoo von Philip B. • Totally TLC Hydrating Mask von Percy & Reed”

  1. Hmmmm, die Mischung aus Zimt und Vanille stelle ich mir gerade toll vor. Ich nutze solche kuschligeren Düfte auch gerne mal im Sommer, ich kenne da nichts 😉 Zumal ich nicht so der Zitrusfan bin…

    Liebe Grüße 🙂

  2. Das Korres Duschgel klingt ja fabelhaft! Diese Duftrichtung schon alleine…..Die Haarmaske klingt auch überzeugend; die Marke kenne ich noch gar nicht.
    Schönes WE!
    Herzliche Grüße :-*!

  3. TiaMel sagt:

    Schade, dass der Preisunterschied so groß ist, denn die Haar Maske hat mich sehr interessiert. Doch mit dem Wissen, dass es hier so viel mehr kostet, werde ich es mir wohl leider nicht kaufen 😀

  4. du stellst immer so tolle produkte vor die ich gar nicht kenne. super! liebe gruesse!

  5. Maegwin sagt:

    Gut sind die Produkte ja trotzdem, aber wenn Douglas der Alleinvertreiber in Deutschland ist, können sie die Preise bestimmen.

  6. Maegwin sagt:

    Deswegen hab ich ja überhaupt mit dem Bloggen angefangen, ich mag gerne neue Produkte ausprobieren :-).

  7. Emmy Berry sagt:

    Oh das Korres Duschgel klingt als könnte es mir gefallen 😀

    Ich hatte auch mal so eine Probiergröße von Philip B. allerdings das Shea Butter Shampoo, anfangs war ich begeistert aber dann habe ich Schuppen bekommen und mir sind die Haare ausgefallen, seitdem lasse ich von der Marke lieber die Finger. Pfefferminz kann ich auf der Kopfhaut gar nicht haben, da reagiert sie sehr gereizt drauf und juckt und schuppt, das ist mir bei der Roots Haarmaske von Lush aufgefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.