Lesezeit: ca. 3 Minuten
Diesen Monat war vergleichsweise wenig Inhalt in meinem Mülltütchen. Ob es Zufall ist, oder ob ich es vielleicht wirklich hinkriege, weniger Müll zu produzieren – das kann ich nicht sagen, es wird sich mit der Zeit zeigen. Zumindest gelingt es mir doch immer mehr, auf die Inhaltstoffe zu achten, aber auch das muss noch verbessert werden. 
  • Korres Body Milk Basilikum & Zitrone – von Korres wurde ich noch nie enttäuscht, die Pflege ist richtig gut, außerdem stimmen hier auch die Incis weitgehend. Keine Parabene, keine Silikone, keine Mineralöle, keine tierischen Inhaltsstoffe. Am meisten verlockend finde ich aber die Düfte, die Kreationen sind oft einmalig, sie sind ausgefallen, aber sehr natürlich. (Parfümerie, Naturkosmetikshops) 
  • CD Pflegedusche Granatapfel & Traube – auch hier war ich sehr zufrieden, toller Duft, gute Incis, günstiger Preis- wird wieder gekauft. (Drogerie)
  • Bed Head Superstar Conditioner – soll Volumen bringen…. es bleibt aber beim soll, fülliger sind meine Haare nicht gewesen. Dafür duftet die Spülung nach Bonbons oder Kaugummi, sehr lecker. Nachkaufen würde ich sie aber trotzdem nicht. (Friseurbedarf, TK Maxx)

  • Clinique dramatically different moisturizing gel – nehme ich immer als Base, unter die Gesichtcreme, es ist ein Feuchtigkeitskick, fettet überhaupt nicht, aber die Haut wird schön prall. Ist ein Produkt, welches ich immer wieder kaufe. (Parfümerie) 
  • SantaVerde Aloe Vera Augencreme – bei der Aloe Vera Gesichtscreme hat mich der Duft gestört, bei der Augencreme habe ich vom Duft nichts gemerkt. Die Creme war okay, zog sehr schnell ein, aber für mich war sie zu wenig reichhaltig. Ich brauche doch etwas mehr Pflege. (Parfümerie, Naturkosmetikshops) 
  • Cattier Augen Make-up Entferner Kornblume & Kamille – für normales Make-up war der Entferner gut und sehr sanft, mit wasserfester Wimperntusche kam er jedoch nicht zurecht. Da half auch viel Reiben nicht. (Naturkosmetikshops, Müller)
  • Marvis Zahnpasta Cinnamon & Mint – Marvis ist meine neue große Liebe im Bereich der Zahnpastas. Diese hier schmeckt wie „Big Red“, sehr minzig und sehr zimtig, einfach genial. Sie putzt übrigens auch sehr gut. (Douglas)

  • Rival de Loop Clear-up Strips – jeden Monat verbrauche ich ein Päckchen, das ist das ultimative Nachkaufprodukt (Rossmann)
  • Crazy Cupcake Moisturizing Boost Maske – die riecht wirklich wie Kuchen, zum Vernaschen! Die Pflege war okay, aber nicht überragend. Danke an mein Schwesterherz! (Niederlande)
  • Yria automatic Eyeliner (schwarz) – war okay, durch den integrierten kleinen Anspitzer am unteren Ende auch sehr praktisch. Da man keinen Anspitzer braucht, war der Liner für mich ein würdiger Reisebegleiter, aber nicht besser oder schlechter als vergleichbare Produkte. (Yves Rocher)
Probiergrößen

  • Excipial Repair Handcreme – die Creme pflege wirklich gut, sie zieht schnell ein, ist aber auch optimal für meine rissige Nagelhaut. Hab sie von meiner Kosmetikerin bekommen. (Apotheke)
  • Rituals Yogi Flow (Indian Rose & Sweet Almond) Duschschaum – auch hier bin ich ein totaler Duftjunkie, die Düfte von Rituals sind wundervoll, dieser hier besonders. (Rituals-Shop, Parfümerie)
  • Dr. Hauschka Reinigungsmilch – entfernt Make-up sehr gut und sehr sanft, kommt auch mit wasserfester Mascara klar. Außerdem ist die Milch sehr pflegend. Neue Flasche steht schon im Schrank (danke liebe Britta!) (Parfümerie, Drogerie, Naturkosmetikshops)
  • Shisheido Benefiance WrinkleResist24 Night Cream – sehr gute Creme, die Pflege war reichhaltig, aber die Creme fettete überhaupt nicht. Bei Nachtcremes habe ich oft das Problem, dass ich morgens total ölig glänze – bei dieser nicht. (Parfümerie)
Was kennt Ihr? Was mögt Ihr? 
Erstellt am September 2, 2014


6 Antworten zu “Verbraucht im August”

  1. Mahoni sagt:

    Die Zahnpast muss ich auch mal testen, ich liebe Big Red Kaugummis 🙂

    liebe Grüße

  2. Uuuuuh, eine Zahncreme die nach "Big Red" schmeckt?! Warum erfahre ich erst jetzt davon?! Das klingt ja zu lecker um wahr zu sein!

    Liebe Grüße 🙂

  3. Maria Urlaub sagt:

    Das Korres Duschgel hört sich gut an.
    Santa Verde Augencreme – aha. Ja ich habe auch momentan das Problem im NK Bereich noch keine gute Augenpflege – also eine die die Balance zwischen pflegend aber nicht zu reichhaltig schafft – gefunden zu haben. Bin mal gespannt was Du jetzt benutzt? Die Dr. Hauschka Reinigungsmilch finde ich auch sehr gut – ebenso die Waschcreme für morgens. Im Sommer tendiere ich jedoch noch mehr zu Waschgel. Vielleicht ändert sich die Routine dann im Winter. Mal gucken….
    LG

  4. TiaMel sagt:

    Sehr schöne Produkte hast du verbraucht, ich sollte mich auch mal dranmachen so das Eine oder Andere aufzubrauchen 😀

  5. Ohh der Rituals Duschschaum ist mega lecker, den mag ich liebend gern. Die Bed Head Produkte habe ich auch eine Zeit lang mal sehr gern verwendet. 🙂

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

  6. Pinki Wink sagt:

    Die beliebten Müll-Posts, die ich immer noch super gerne lese. Von Korres möchte ich auch super gerne mal wieder ein Duschgel oder eine Bodylotion haben. Erst muss ich aber auch noch einiges aufbrauchen bevor ich mal wieder neues kaufen kann. Schlimm diese Horterei 😉
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.