Lesezeit: ca. 5 Minuten

Einen Award habe ich schon lange nicht bekommen, daher war die Freude umso größer, dass mir Pinkpetzie mal einen verliehen hat. Vielen herzlichen Dank! 




1. Wie bist du zum Bloggen gekommen und was hat sich seit deinem ersten Post verändert?
    Das hab ich, glaub ich, hier schon mehrfach erwähnt, erzähle es aber sehr gerne wieder. Ich hab eine Reise nach Malta gemacht und dort habe ich Produkte von Freeman und von Missha gefunden. Freeman ist eine sehr gut duftende amerikanische Marke für Körperpflegeprodukte. Missha kommt aus Korea, damals gab es den ersten BB-Cream-Hype. Ich war so glücklich und high über diese Entdeckung, dass ich es jemanden mitteilen wollte. Aber wem??? Natürlich gleichgesinnten, die so wie ich nach Shoppingtipps aus dem Ausland das Netz durchsuchen. „Gero!!! Ich möchte einen Blog haben…“. Angefangen hab ich übrigens mit Tumbler, bin dann aber doch auf Blogger umgestiegen. War vielleicht ein Fehler…

    2. Was liest du auf anderen Blogs besonders gerne?

    Auf Kosmetikblogs lese ich am liebsten etwas über die Hauls aus dem Ausland. Irgendwie ist der Bereich immer am interessantesten für mich, daher glaube ich auch, dass ich diesen Weg weiter verfolgen sollte, weil ich in der letzten Zeit etwas abgedriftet bin. Ansonsten mag ich sehr gerne Reiseberichte und Informationen über die Inhaltsstoffe, deren Wirkung und Nebenwirkung. Und ich finde Sammelposts mit mehreren Produkten immer irgendwie spannender, als wenn nur ein Produkt vorgestellt wird, Müllpostings sind meine ganz großen Favoriten. Ich lese auch gerne Persönliches über die Blogger, die hinter den Blogs stecken, daher sind manche Stöckchen willkommen.

    3. Und worüber schreibst du auf deinem Blog am liebsten?
      Am liebsten schreibe ich über die Themen, die ich auch am liebsten lese, logisch, oder? Ich freue mich jeden Monat auf meinen Müll-Post. Ich zeige Euch gerne meine Einkäufe, natürlich am liebsten die Kosmetikmarken, die keiner kennt. Meinen Reiseblog mag ich noch ein wenig lieber wie meinen Beauty-Blog, Reiseberichte machen mir den meisten Spaß. Burgen, Geschichte, Legenden… das ist meine Welt.

      4. Mit welchen drei Persönlichkeiten (lebendig oder tot) würdest du gerne mal einen Tag verbringen und warum?

      Thea Dorn – Sie ist Autorin und Talkmasterin, ich liebe ihre Bücher, auch die Sachbücher, ihre Schlagfertigkeit, ihr Ideenreichtum und ihre Einstellungen. Es gab eine Zeit, da war ich ihr Groupie und hab jede erreichbare Lesung besucht.
      Mary Shelley – Wie gerne würde ich mit ihr, ihrem Ehemann Percy, mit Lord Byron während einer stürmischen Nacht in der Villa Diotati Horrorgeschichten spinnen.
      Woody Allen – Er bringt die Probleme der zwischenmenschlichen Beziehungen auf den Punkt und verpackt sie mit meisterhafter Komik und Ironie. Mein Kollege hat mir aber schon prophezeit, dass ich mindestens 20 Jahre zu alt für Woody wäre. 

      5. Was ist dein ultimativer Beautytipp?

      Mehr Geld für Pflege investieren und sich mit den Bedürfnissen der eigenen Haut auseinander setzen. Ansonsten – roter Lippenstift!

      6. Was war dein schönstes Erlebnis als Blogger?

      Ich finde es schön, wenn ich die Gelegenheit bekomme, andere Blogger kennen zu lernen. Bloggertreffen sind für mich immer ganz große Highlights der Bloggerei. Überhaupt ist mir beim Bloggen der Austausch wichtig, ich freue mich, wenn ich merke, dass jemand liest, was ich schreibe, ich freue mich sehr über Kommentare. Aber die kleinen Blind-Dates und vor allem auch Wiedersehen sind doch kleine Highlights. Ich find es wunderbar, zu sehen, wer hinter der Schreiberei steckt, den Austausch, das Entdecken der Gemeinsamkeiten. 
      Das nächste Bloggertreffen in Bielefeld ist übrigens am 2. Mai – hat noch jemand Lust zu kommen??? 

      7. Dies oder das? Tag oder Nacht? Meer oder Berge? Hund oder Katze? Schwarz oder Weiß?Rosen oder Tulpen? Pizza oder Pasta?

      Dies… Nacht…. Beides…. Katze….Schwarz….Rosen….Pasta

      8. Was ist deine Lieblingsstadt?

      Edinburgh und Venedig 

      9. Welchen ganz großen Traum möchtest du dir unbedingt erfüllen?

      Reisen, Reisen, Reisen….

      10. Dein liebstes Kleidungsstück?

      Schwarzes Kleid mit roten Rosen von Promod, überhaupt habe ich in den letzten Jahren Röcke und Kleider für mich entdeckt, während ich vorher mein Leben lang nur Jeansträgerin war.

      11. Wo siehst du dich und deinen Blog in fünf Jahren?
        Was für eine „Vorstellungsgesprächsfrage“:-)… In 5 Jahren sehe ich mich auf einer Reise durch Kambodscha, vielleicht bin ich dann gerade in Vietnam. Die blaue Glaskugel sagt aber, dass ich dann in Japan sein werde…
        Und ich hoffe, dass ich in 5 Jahren mein neuerworbenes Haus soweit nach meinen Wünschen hergestellt hab, dass ich auch wieder an andere Dinge denken kann. Den zur Zeit gibt es fast kein anderes Thema bei mir. 
        Bezüglich meiner Blogs… sollen sie mir in 5 Jahren genau so viel Spaß machen, wie jetzt. Ich hoffe einfach, dass ich den Spaß am Schreiben nicht verlieren werde und weiterhin den Ansporn haben werde, 3 Blogs zu betreiben. Ich hoffe, dass ich einige Ideen umsetzen werde (z. B. möchte ich verschiedene Privatbibliotheken und die Menschen dahinter zeigen), für die mir zur Zeit definitiv die Zeit fehlt. Vor allem möchte ich ganz viele neue Blogger kennen lernen, vielleicht auch mal auf einem Event??? 
        Meine Fragen: (Die Fragen von PinkPetzie finde ich ziemlich gut, daher übernehme ich einige.)
        1. Was ist Dein schönstes Blogger-Erlebnis?
        2. Was sind Deine Hobbies außer der Bloggerei?
        3. Was magst Du nicht am Bloggen?
        4. Beschreibe Deine Entwicklung als Blogger/Bloggerin! Welche Unterschiede gibt es?
        5. Wer oder was inspiriert Dich beim Bloggen?
        6. Welche Film- oder Romanfigur wärst Du gerne?
        7. Was magst Du an Dir besonders gerne?
        8. Beschreibe Dich in 5 Stichworten!
        9. Was bedeutet Reisen für Dich?
        10. Wo siehst Du Dich und Deinen Blog in 10 Jahren?
        11. Hast Du Lust auf ein Blogger-Treffen? 
        Und nun muss ich noch einige Blogs nominieren… hier meine Auswahl, die für einen Beauty-Blog wohl doch eher etwas ungewöhnlich ist. Ich würde ich freuen, wenn Ihr auch mitmacht. 
        Nette Bücherkiste

        Gwenstical

        Mel et Fel

        Madame von und zu Poe

        Ela bloggt

        She’s Blog addicted

        Der schwarze Planet

        Kunterdunkle

        Inspirationen statt Alltag

        Erstellt am April 8, 2015
        Schlagworte: Award, Tag


        20 Antworten zu “Blog Award”

        1. Gwenstical sagt:

          Liebe Maegwin,

          Lieben Dank für die Nominierung! Ich mache gerne mit und deine Antworten zu lesen hat mir wirklich Spaß gemacht 🙂

        2. Annika sagt:

          Deine Fragenauswahl finde ich gerade ganz toll. 🙂 Und deine Reiseberichte finde ich auch ganz toll, aber ich les hier genauso gerne mit wie auf deinem Reiseblog.
          Venedig und Edinburgh steht übrigens ganz vorne auf meiner Reiseliste, aber vermutlich gehts doch erst nach Innsbruck oder München .. Freunde, die im Ausland studieren bringen einen ganz schön rum .. beinahe wäre ich dieses Jahr in China gelandet, aber das haben Zeit und Geldbeutel leider nicht zu gelassen.

          Liebe Grüße

        3. Melanie sagt:

          Vielen Dank für den Award! Ich werde auf jeden Fall teilnehmen 🙂
          Du hast Recht mit Nummer 5, bei all der Auswahl an Billigpflege muss man sich erst einmal überwinden auch mal mehr auszugeben um seine Haut zu Pflege. Ich würde noch hinzufügen, dass man sich gründlich informieren muss. Ich selbst habe kaum Ahnung von Inhaltsstoffen und bin immer dankbar für Posts wie die von Agata 🙂

        4. Sunny sagt:

          Ich gratuliere!
          Interessante Antworten 🙂
          LG Sunny

        5. Vielen Dank! 🙂 Hast du den Film Gothic gesehen? Edinburgh ist auch meine Lieblingsstadt, hab mein Austauschstudium dort verbracht 🙂

        6. Maegwin sagt:

          Na klar hab ich Gothic gesehen! Der ist richtig gut, aber schon ein wenig zu abgedreht.

        7. Maegwin sagt:

          Innsbruck und München stehen bei mir auch ganz oben, in Innsbruck war ich noch nie.
          Und China war schon ein riesen Erlebnis, eine ganz andere Welt.

        8. Maegwin sagt:

          Wie recht Du hast, ich bin da auch noch ein Anfänger, aber das Thema wird mir immer wichtiger.

        9. TiaMel sagt:

          Liebe Maegwin, auch von mir herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Award. Es hat mir großen Spaß gemacht deinen Beitrag zu lesen, da ich auch immer gern mehr über die Person hinterm Blog erfahren möchte.

          Ganz lieber Gruß ♥

        10. Isabel Sum sagt:

          Den Tipp mit der Pflege finde ich richtig gut! Vorallem wenn man auch schon in jungen Jahren daran denkt kann das wirklich viel ausmachen im Alter!
          Liebste Grüße, Isa | Besuch mich hier: My Makeup Addiction Confession

        11. LoveT. sagt:

          Ja ,Reisen ist das Allerschönste 🙂

          Ganz liebe Grüße!

        12. Maegwin sagt:

          Sicher darfst Du das, ich hab lange Zeit auch niemanden getaggt, weil die Awards im Übermaß kamen. Jetzt nach langer Zeit ist es mir recht leicht gefallen. 🙂

        13. ela sagt:

          Oh ich freu mich sehr und würd gern die fragen beantworten. Aber zum nominieren find ich immer niemand. Weil das jetzt fast immer eher abgelehnt wurde. Wenn ich die Regeln ein bisschen beugen darf?!
          Liebe Grüsse Ela

        14. ela sagt:

          DANKE! Dann mach ich das 🙂

        15. Pinki Wink sagt:

          Oh, ich freue mich sehr, dass du mitgemacht hast und so viele tolle Antworten gegeben hast 🙂
          Ja, Reisen ist einfach wunderbar. Das muss ich in Zukunft auch wieder öfter machen, auch wenn es nur kurze Trips sind. Und gut, dass du mich noch mal an unser Bloggertreffen erinnert hast, so langsam müsste ich wissen, ob ich arbeiten muss. Ich hoffe es klappt 🙂
          Liebe Grüße

        16. Shan Dark sagt:

          Salut Maegwin,

          danke für die Nominierung (und irgendwie auch den Award, oder?) 🙂 – ich freue mich echt und lese sehr gern Deinen "Alte Steine"-Blog (haste dir bestimmt schon gedacht). Ich werde Deine Fragen in den nächsten 2-3 Wochen beantworten. Sehr persönliche dabei, aber gefallen mir gut.

          Liebe Grusels
          Shan Dark

        17. Maegwin sagt:

          Na, selbstverständlich hab ich mir das gedacht, wir haben ein ganz ähnliches Reiseshema und mögen die selben Orte.

        18. Maegwin sagt:

          Das hoffe ich auch sehr!

        19. kunterdunkle sagt:

          Wie schön, dass du den tollen Award bekommen hast.
          Wie interessant deine Antworten sind.
          Wie lieb, ihn an mich weiter zu geben, ich bin sehr geehrt 🙂

        20. Ja, das stimmt. Muss mal gucken, ob es ihn mittlerweile auf DVD gibt 😉

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.