Lesezeit: ca. 3 Minuten

Nagellacke gehörten für mich zu den wichtigsten Accesoires, ich habe fast immer lackierte Nägel. Ich achte darauf, dass der Lack zu meinem Outfit passt, sowohl vom Stil als auch von der Farbe. Leider sind meine Nägel in der letzten Zeit nicht immer vorzeigbar. Das ständige Rumwerkeln auf der Baustelle hat sie ganz brüchig gemacht. Eine ganze Weile habe ich keine Nagellacke hier gezeigt, das möchte ich nun wieder ändern.

Black Bird – All you need is love (Nr. 21)

Die Nagellacke der Marke „Black Bird“ sind nur im Budni erhältlich, also in Norddeutschland. Das ist sehr bedauerlich für Mittel- und Süddeutschland, denn hier bekommt man überdurchschnittlich gute Qualität für wenig Geld.

Der Lack kostet 2,49 € und überzeugt mit sehr guter Haltbarkeit und schneller Trocknungszeit. Die Deckkraft ist schon beim ersten Auftrag sehr gut, optimal sieht es aber erst nach der zweiten Schicht aus. Die Lacke halten bei mir gut 3-4 Tage, was eine Seltenheit ist. Falls Ihr mal im Norden seid oder sogar aus Norddeutschland kommt und Gelegenheit bekommt, einen Budni zu besuchen, solltet Ihr den Black Bird Lacken auf jeden Fall etwas Aufmerksamkeit widmen.

Flormar – Black Dot (BD 01)

Die Nagellacke im Wachtelei-Look gehören zu meinen ganz großen Favoriten, mit wenig Arbeit bekommt man ein auffälliges Nageldesign. Auf die gepunkteten Nägel werde ich häufig angesprochen, sie fallen auf, sind nicht alltäglich.

Die Nagellacke, die Partikel enthalten, sind leider sehr kompliziert im Ablackieren. Mit einem gewöhnlichen Nagellackentferner bekomme ich den Nagellack nicht entfernt, daher nutze ich immer ein Peel-Off-Base, dann kann man den Lack abziehen oder abknibbeln.

Die Qualität des Lacks ist gut, aber nicht überragend, die Haltbarkeit hängt ein wenig von der Base ab, aber in der Regel hält er bis zu zwei Tagen. Die Trocknungszeit ist ziemlich schnell, allerdings könnte die Deckkraft ein wenig optimiert werden. 

Catrice – Eletrix Blue (Haute Future LE, C01)

Holos sind immer noch meine größten Favoriten, allerdings kommen sie nur im Sommer so richtig gut zur Geltung. Der holografische Effekt auf den Nägeln sieht einfach klasse im Sonnenlicht aus, die Sonnenstrahlen bringen die Glanzpartikel zum Strahlen und Changieren. Die Nagellacke flackern im Licht, sehen dreidimensional aus. Den perfekten Hololack habe ich leider nicht gefunden, denn entweder ist der Holo-Effekt sehr gelungen, die Haltbarkeit aber unterdurchschnittlich, oder der Holoeffekt ist nicht so intensiv, die Haltbarkeit aber umso besser. 
„Eletrix Blue“ von Catrice gehört eher zu der zweiten Kategorie, die Haltbarkeit ist sehr gut, ein Holoeffekt ist zwar gut sichtbar, die Nägel haben Tiefe und Schimmer, ihnen fehlt aber die Dreidimensionalität. Trotzdem gehört er für mich zu einem der Sommerlieblinge, ich freue mich sehr, dass er in meinem Besitz ist. 

Spa Ritual – Arroyo*

Der Lack stammt eigentlich aus der Herbstkollektion 2014, die Farbe ist aber gerade im Sommer einer meiner großen Favoriten. Mit Rosa kann ich nicht viel anfangen, Rosa findet man nicht in meinem Kleiderschrank, nicht mal in der Nachtwäsche. Auch Gold ist nicht meine Farbe. Das matte, rauchige Rosa von Spa Ritual mit den winzigen Goldpartikeln gefällt mir dagegen sehr. Es ist ein erwachsenes, aristokratisches Rosa, zu dem eine Barbie bestimmt nicht greifen würde. Der Nagellack würde ganz bestimmt bezaubernd zu einem Regency-Kleid aussehen.

Die Haltbarkeit ist sehr gut, allerdings nur wenn man einen Base-Coat benutzt. Mit Base hat der Lack drei Tage gehalten, ohne Base habe ich leider am zweiten Tag schon Absplitterungen. Er trocknet sehr schnell und schon eine Schicht erzielt gute Deckkraft. Hinzu kommt, dass der Lack vegan und 3-free ist, d. h. dass bei ihm auf 3 giftige Stoffe verzichtet wurde. Der Lack kommt ohne Formaldehyd, Phtalate und Toulol aus.

Fazit

DIE Sommerfarbe gibt es bei mir nicht, denn ich greife zu jeder Jahreszeit sowohl zu dunklen als auch zu hellen Farben. Ein dunkles Rot ist bei mir zu jeder Jahreszeit sehr beliebt. Meine Holosammlung wächst immer mehr und besonders im Sommer haben die Lacke Hochkonjunktur. Ein nostalgisches Rosa hat sich zu meinen Lieblingen gemausert, damit habe ich so gar nicht gerechnet. 
Welcher der Lacke wäre Eurer Favorit für den Sommer?
*PR-Sample



Erstellt am August 24, 2015


13 Antworten zu “Mein Lack-Geschmack”

  1. ich finde den sparitual lack toll und die farbe mag ich sehr 🙂
    liebe gruesse!

  2. Talasia sagt:

    der vorletzte gefällt mir am besten ^^ ich habe allerdings wochenlang schon keine Nägel lackiert…und wenn ich lackiere, zu meinem Outfit passen sie auch oft nicht aber das ist mir total wurscht 😀 hihihi

  3. kunterdunkle sagt:

    Elektrix Blue oder Black Dot 🙂
    Ich bin von den neuen Catrice Farben sehr begeistert, da sind so schöne, dunkle Rot-Töne dabei 🙂

  4. Andrea sagt:

    Ich fühl mich mit meinem weißlichen Klarlack jetzt ein bisschen spießig altbacken 😉 lg, Andrea

  5. Der Spa Ritual gefällt mir sehr gut, solche Farben trage ich auch sehr gern.LG Romy

  6. ela sagt:

    Für den Sommer greife ich auch immer gern zu Holo. Das glitzert einfach zu verführerisch in der Sonne 🙂 aber ich kann durchaus verstehen, warum du auch mal zu ner dunklen Farbe greifst. Das is so chic.
    Liebe Grüße ela

  7. Flausenfee sagt:

    Das sind ja tolle Nagellacke. Mir gefällt die Farbe All You Need is Love auch sehr. Und den Effekt von Black Dot finde ich toll. Aber am überraschendsten ist für mich der Catrice Holo Lack. Die Optik erinnert mich total an einem meiner liebsten Orly Nagellacke 🙂

    Liebe Grüße
    Anja

  8. Pinki Wink sagt:

    Black Bird gefällt mir besonders gut, vor allem für die Herbst- Wintersaison finde ich den total schön. Gut, dass ich da nicht so leicht dran komme, sonst müsste ich schon wieder was kaufen 😉
    Liebe Grüße an dich

  9. LoveT. sagt:

    Die sind alle sehr hübsch! Rosa mag ich immer besonders gerne <3

    Liebe Grüße 🙂

  10. Sarah Maria sagt:

    Meine Nägel sind derzeit eine riesige Baustelle. *hust* Ich sollte mich ihnen echt mal wieder widmen: Vielleicht ja mit dem Gold-Rosa…. Das gefällt mir nämlich auch echt gut. 🙂

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah

  11. Eine schöne Auswahl! Ich liebe meinen Lack von Sparitual! Er glänzt so schön in der Sonne und das Auftragen ist so einfach! 🙂

    Liebe Grüße,
    Alex.

  12. Hilla sagt:

    Toller Lackgeschmack, gefällt mir sehr gut, schöne Grüße.

  13. Eine schöne Auswahl! Ich liebe meinen Lack von Sparitual! Er glänzt so schön in der Sonne und das Auftragen ist so einfach! 🙂

    Liebe Grüße,
    Alex.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.