Heute gibt es hier keinen Post, lediglich eine Weiterleitung zum Blog von Jennifer. 
50 Fragen zu den verschiedensten Themen habe ich dort beantwortet. 
Schaut bei Jennifer vorbei, ich freue mich, wenn Ihr dort ein Kommentar hinterlasst. 

Ich wünsche Euch allen ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2016!

Erstellt am Januar 2, 2016
Schlagworte:


5 Antworten zu “Unter vier Augen… Ein Interview auf dem Blog von Jennifer”

  1. ela sagt:

    Da hüpf ich doch gleich ganz gespannt weiter 🙂

  2. Rostrose sagt:

    Na, das mach ich dann doch gleich mal ;o)

  3. Tati K. sagt:

    Huhu und Moinsen,

    erst einmal wünsche ich dir und deiner Familie ebenfalls einen guten und gesunden Start ins neue Jahr mit viel Glück und Gesundheit! 🙂

    Ich habe mir gerade das Interview durchgelesen – gefällt mir – und gesehen, dass du dich auch intensiv mit dem Thema Umzug und WordPress beschäftigst. Ich bin auch gerade mittendrin *freu*. Der Blog steht schon samt Layout, ist aber noch nicht öffentlich zugänglich. Ich beschäftige mich jetzt erst mal in Ruhe mit allem, was dazu gehört. Mir läuft ja nix weg. Es wird noch dauern, aber Stück für Stück wird er gestaltet und bestückt, hach am liebsten würde ich nur noch dran sitzen, aber es gibt leider zu viele andere Verpflichtungen. 😉

    Einen schönen Sonntag und herzliche Grüße – Tati

  4. Anette sagt:

    Hey, das freut mich, dass du zu WordPress wechseln willst. Blogspot macht das Kommentieren ja leider schwierig 🙂

  5. Hallo Eva,

    auch an dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön von mir für die tolle Zusammenarbeit mit dir.

    Liebe Grüße

    Jennifer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.