Ein perfekter Ort zum Entspannen und Genießen ist das “Gräflicher Park Grand Resort” in Bad Driburg. Denn in diesem eleganten Hotel der Nähe von Paderborn bekommt man nicht nur Entspannung und Wellness, sondern puren Luxus in historischer Umgebung. Das Hotel “Gräfliche Park Grand Resort” wurde zu den vom Relax-Guide 2017 zu den besten 10 Wellness-Hotels im deutschsprachigen Raum gewählt. Egal ob man mit Familie reist, mit Freunden oder alleine unterwegs ist, hier wird sich vermutlich jeder wohlfühlen. Obwohl Bad Driburg abseits der großen Städte, im Teutoburger Wald liegt, ist der Ort dennoch gut erreichbar. Von Hannover, Kassel oder Düsseldorf beträgt die Fahrtzeit 1,5 bis 2 Stunden.

Fachwerk-Hotel, Hotel im Park, historisches Luxus-Hotel

Historisches Hotel inmitten des englischen Landschaftsparks

Moderner Anbau, Gräflicher Park, Hoteleinrichtung

Eingangshalle mit Rezeption

Ayuveda-Zentrum in Bad Driburg, Gräflicher Park

Das neue Ayuveda-Zenrum

Hotelbar, Gräflicher Park Grand Resort, Bad Driburg

Oscar’s Bar

LUXUS UND WELLNESS IN OSTWESTFALEN – EINE EMPFEHLUNG FÜR EIN WELLNESSHOTEL UND EIN SPAHOTEL IN NRW

Das Hotel befindet sich inmitten der historischen Parkanlage, auf dem Gelände des Gräflichen Parks. Schon der kurze Spaziergang vom Parkplatz zum Hotel ist ein Genuss für alle Sinne. Das neu gebaute Haupthaus verbindet sehr gelungen die alten Logierhäuser aus dem 18. Jahrhundert.

Moderne und klassische Stilelemente werden hier durchdacht und stimmig miteinander kombiniert. Die zeitgemäße Einrichtung wird durch antike Stücke bereichert. Ob Kamin, alte Kupferstiche, Holztruhen oder Bücher, die über 100 Jahre alt sind, vieles erinnert an gehobene Hotels der britischen Inseln, die ich so sehr liebe. In dieser Atmosphäre habe ich mich sofort wohl gefühlt.

MEETINGS UND BUSINESS IM GRÄFLICHEN PARK

Ist ein Wellness-Hotel für Tagungen und Meetings geeignet? Der Gräflichen Park Grand Resort ist perfekt als Business-Location geeignet, die Tagungsräume sind vielfältig und sehr gut ausgestattet. Unser Event startete mit einem Vortrag von Thorsten Ising zur SEO, eigentlich zur “Mensch-Maschine-Optimierung”. Der Theatersaal war eine überaus edle Location mit wunderbarer Akustik.

Tagungshotel, Businesshotel, Veranstaltungshotel

Theatersaal – Tagungs- und Veranstaltungsraum für 40 bis 500 Personen

HOTELZIMMER IM GRÄFLICHER PARK – AUCH MIT EIGENEM WHIRPOOL MÖGLICH

Die Innengestaltung des Hotels und der Zimmer wurde von Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff und der Innenarchitektin Helen zu Oettingen gestaltet. Zum Hotel-Ensemble gehörten vier Häuser, jedes davon wurde anders und individuell gestaltet. Ich durfte in einem farbenfrohem Zimmer im Siersdorpff-Haus wohnen. Die Zimmer im Nachbarhaus waren wiederum ganz anders, deutlich dezenter und klassischer.

Eine Besonderheit ist die Spa-Suite. Im Gräflichen Park besteht die Möglichkeit, einen ganz privaten Wellnessbereich zu mieten. Die geräumige Suite verfügt über einen privaten Whirrpool, zwei Massageplätze, eine Privatsauna und einen gesonderten Ruhe-Raum. Ein Traum!

Hotelzimmer, Gräflicher Park Grand Resort, Bad Driburg

Hotelzimmer im Sierstorpff-Haus

Meine Bluse passte farblich sehr gut zur Tapete

Spa-Suite, Hotelzimmer mit Whirpool, Zimmer mit Whirpool, Hotel mit Privatsauna

Private Spa-Suite

CASPAR’S RESTAURANT – GEHOBENE KÜCHE UND FINE DINING IN OSTWESTFALEN

Das helle Restaurant ist mit einer Bibliothek geschmückt, was mich natürlich sofort in Begeisterung versetzt. Die Bücher sind alt, viele sind über 100 Jahre alt und stammen aus der privaten Bibliothek der Grafen von Oeynhausen-Sierstorpff. Die Küche ist vorzüglich! Für der Chefkoch Thomas Blümel besteht ein gutes Essen aus einem Gesamtbild für alle Sinne. Internationale Gerichte werden hier mit regionalen Zutaten zubereitet, das Wild stammt aus gräflicher Jagd. Die raffinierten und eleganten Gerichte sind nicht nur kunstvoll arrangiert sondern auch köstlich. Auch das Frühstück wird in Caspar’s Restaurant eingenommen. Der Speiseraum besteht aus mehreren Ebenen und verschiedenen Räumen. Trotz der Größe des Hotels verteilt sich die Gäste entspannt auf die verschiedenen Räume.

Restaurant mit Büchern, Fine Dining in Ostwestfalen, gehobene Küche bei Paderborn

Stilvolle Einrichtung in Caspar’s Restaurant

Yummy Breakfast, geniales Frühstück im Hotel, perfektes Frühstück, Sektfrühstück

Frühstück mit frisch zubereitetem Omelett, Flusskrebsen, hauseigenem Sekt und frisch gepresstem Orangensaft

ENTSPANNUNG UND ERHOLUNG – MEIN GRÄFLICHES RITUAL

Nach einem sehr informativen 2 -stündigem Vortrag zum Thema SEO und Blogoptimierung und einer Führung durch den Park und die verschiedenen Kur- und Wellnesshäuser, durfte ich mich endlich der Entspannung widmen.

Der Spa-Bereich im Gräflichen Park Grand Resort erstreckt sich über zwei Etagen. Im Erdgeschoss befindet sich eine Sauna-Landschaft und der 25 Meter lange, beheizte Außenpool, der ganzjährig genutzt werden kann, da er auf 28° beheizt wird. Das Wasser wird hier nicht gechlort, sondern wird mit Ozon angereichert, wodurch es nicht den unangenehmen Duft hat und trotzdem keimfrei ist. Im oberen Stockwerk befinden sich die Behandlungsräume und ein Fitness-Raum mit Cardiogeräten und Plätzen zum Gewichtheben.

Entschieden habe ich mich für die Wellness-Behandlung “Gräfliches Ritual”, ein Ganzkörper-Ritual basierend auf der hauseigenen Pflegelinie “Von Sierstorpff”. Der Duft der Pflegeserie ist einer Rezeptur aus dem 18. Jahrhundert nachempfunden, komponiert vom Graf Heinrich von Sierstorpff persönlich. 1782 entwickelte der Graf seine Duftlinie aus verschiedenen Blüten- und Kräuteressenzen und  verschickte diese an den Hof des Herzogs von Braunschweig. Die Rezeptur ist im Laufe der Jahrhunderte verloren gegangen, wurde aber im Jahr 2000 im Familienarchiv wiederentdeckt und wird seit dem hergestellt und vertrieben. Die Produkte er Pflegelinie können im Shop des Gräflichen Parks erworben werden.

Das “Gräfliche Ritual” ist eine Ganzkörper-Behandlung, die ca. 2 Stunden dauert. Ich habe jede Minute genossen. Nach dem Hinlegen auf einer Massage-Liege wurde ich zuerst mit einem Handtuch und einem Laken bedeckt, denn bei der Prozedur werden nur die jeweiligen Körperstellen aufgedeckt, die gerade behandelt werden. Das empfand ich als sehr angenehm, da ich tendenziell schnell friere.

Das Ritual startete mit einem Peeling des ganzen Körpers mit einem Peeling-Handschuh. Im Anschluss folgte eine Ganzkörper-Massage mit dem Massage-Öl aus der gräflichen Pflegelinie. Nach einer Ruhepause kam die Gesichtbehandlung mit einer Viles-Maske und eine Kopfmassage. Nicht nur die Massage, auch die Düfte und die leise Musik im Hintergrund trugen dazu bei, dass ich gänzlich entspannte und fast einnickte. Ich hab gar nicht gemerkt, wie schnell die 2 Stunden vergangen sind.

Kosmetik im Hotel, Grand Resort, Gräflicher Park, Bad Driburg

Gräfliche Pflegelinie “von Sierstorpff”

Gräfliches Ritual, Massage, Wellness, Peeling, Gräflicher Park Grand Resort, Bad Driburg

Gräfliches Ritual – bin tiefenentspannt

25m Außenpool, Beheizter Außenpool, Gräflicher Park, Bad Driburg

Morgens vor dem Frühstück hatte ich den Pool nur für mich!

MEDIZINISCHE ANWENDUNGEN,  THERAPIEN UND AYUVEDA-ZENTRUM IN BAD DRIBURG

Im Gräflichen Park finden nicht nur Spa- und Wellnessbehandlungen statt, sondern auch noch der klassische Kurbetrieb. Ein eigenes Haus (Hölderlin-Haus) steht den Gästen der F.X.Mayr-Kur zur Verfügung. Im Badehaus kann man eine Moor-Anwendung genießen, aus dem im Park gewonnenem Moor. Das Moor wird direkt nach der Verwendung wieder recycled, es wird dem Moor wieder hinzugefügt und kann nach 7 Jahren wieder verwendet werden. Auch Kohlensäure-Mineralbäder, Kneip-Anwendungen oder Physiotherapie können dort in Anspruch genommen werden. Die Trinkhalle im klassizistischen Stil ist schon wegen der Architektur besuchenswert. Dort können die verschiedenen Mineral- und Heilwässer probiert werden. Bis heute werden diese aufgrund des Mineralreichtums als Trinkkuren verschrieben. Geschmacklich besonders ist die Rabe-Quelle, denn sie ist sehr eisenhaltig, schmeckt metallisch.

Das Angebot des Gräflichen Parks wird stets erweitert, Ganz neu wird derzeit ein Ayuveda-Zentrum in Bad Driburg eröffnet. Die Kuren dauern dort 7-28 Tage, es gibt aber auch Schnupper-Wochenenden zum Ausprobieren.

FAZIT – EMPFEHLUNG FÜR EIN WELLNESS-WOCHENENDE ODER EINE LUXUSREISE

Ich habe den Aufenthalt im Gräflichen Park Grand Resort sehr genossen. Alles war stimmig. Neben der Herzlichkeit der Mitarbeiter, den genussvollen Speisen und dem exklusiven Hotel hat mir besonders das historische Ambiente des Hauses und der Umgebung gefallen. Die eigene Pflegelinie des Hauses “von Sierstorpff” – “Dyfte für wahrliche Herrschaften” nach einer Originalrezeptur des Grafen, im 18. Jahrhundert entworfen, haben besondere Begeisterung bei mir geweckt. Als ehemalige Beauty-Bloggerin, die sich für besonders für Düfte begeistert, war es eine Wonne für mich, am Gräflichen Ritual mit dieser Kosmetiklinie teilzuhaben.

Für alle, die wie ich aus der Nähe von Bad Driburg kommen, gibt es auch vielseitige Day-Spa-Angebote. Ohne Übernachtung kann man sich hier einen Tag verwöhnen lassen, die Seele baumeln lassen und köstliches Essen genießen. Und wer genug Wellness und Erholung hat, kann eine Shopping-Tour durch Bad Driburg machen oder die Burgruine Iburg besuchen.

WIE ERREICHE ICH BAD DRIBURG?

Bad Driburg ist eine Kleinstadt im Teutoburger Wald, unweit von Paderborn. Dank der guten Anbindung an die A 33 und A 44 und die B64 ist Bad Driburg mit dem PKW schnell zu erreichen. Aber auch eine Anreise per Bahn ist möglich, das Hotel ist vom Bahnhof fußläufig erreichbar.

ECKDATEN

Adresse

Brunnenallee 1
33014 Bad Driburg

Kosten Zimmer

Einzelzimmer ab 124 €/Nacht
Doppelzimmer ab 169 €/Nacht

Kosten für das Gräfliche Ritual

140 € pro Person für ca. 2 h

 

Zum Aufenthalt in Bad Driburg wurde ich von Touristik Information Bad Driburg und Gräflicher Park Grand Resort eingeladen. Für die Einladung bedanke ich mich ganz herzlich, meine Meinung bleibt jedoch unberührt. 

Erstellt am Mai 11, 2017


10 Antworten zu “Entspannung und Wellness – Gräflicher Park Grand Resort in NRW”

  1. shadownlight sagt:

    Ein absolut toller Beitrag und die Bilder sind super!
    Die private Spa Suit finde ich mega klasse!
    Liebe Grüße!

  2. Karin Karkutsch sagt:

    Wow was für wunderschöne Bilder, dein Bericht ist sehr schön geschrieben Da kann man sich sehr gut erholen . Wahnsinn

  3. Hach….sooo schön geschrieben! Da bekommt man wirklich Lust, sich auch mal so richtig verwöhnen zu lassen. Ich persönlich will ja schon seit Jahren zumindest den gräflichen Park besuchen und finde leider irgendwie nie die Zeit dazu. Nach Deinen Berichten ist dieses Vorhaben jetzt allerdings wieder auf der Liste etwas weiter nach oben gerutscht …..und vielleicht findet sich dann ja auch die Zeit für eine Beauty-Behandlung.
    Herzliche Grüße von
    Kerstin

  4. Anette sagt:

    Wow. Für den Luxus sind die Preise ja noch moderat.

  5. Julia sagt:

    Das sieht ja toll aus.
    Da entspannt man ja schon nur vom Fotos angucken 🙂

    Ganz liebe Grüße an Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.