Lesezeit: ca. 2 Minuten
Den Flacon habe ich schon lange bewundert, den Duft kannte ich bis dato jedoch noch nicht, daher war ich besonders happy, als ich von Flaconi den Duft als Testobjekt zugeschickt bekommen habe. Schon seit 2006 auf dem Markt hat sich „Code“ von Armani zu einem beliebten Klassiker entwickelt. 
Wie immer bei Duftvorstellungen möchte ich zuerst erwähnen, dass ich gerade diese immer als sehr subjektiv empfinde, da hilft nur selbst schnuppern. Hier lohnt sich das Probe-Schnuppern aber auf jeden Fall!
 
Kopfnote: 
Orange, Grapefruit, Jasmin
Herznote: 
Orangenblüten, Jasmin
Basisnote: 
Honig, Vanille
Duftrichtung: blumig

Charakter: verführerisch, provokativ, feminin

Der Duft ist wirklich ein Klassiker, er ist zeitlos und sinnlich. Die Duftrichtung wird zwar als blumig beschrieben, nach meinem empfinden dominiert aber eher eine würzige, warme, ein wenig orientalische Note. Die Kombination aus fruchtigen, blumigen und würzigen Nuancen ist hier sehr gelungen. Zuerst kommt die frische Fruchtigkeit, dann die warme Würze.
Das in blau-schwarz gehaltene Flacon passt sehr gut zu dem Duft, es sieht gleichzeitig geheimnisvoll und glamourös aus, der Zweig eines Orangenbaumes schmiegt sich um den Flacon und ergänzt die dunkel-eleganten Seiten durch leichte Frucht- und Blumenmuster. 
Dieser Duft wird mein Favorit für die kommende Herbst-/Wintersaison, er ist sehr gelungen und ich möchte jeder von Euch, die den Duft noch nicht kennt, empfehlen, ihn mal zu testen.
Preis: Ab 49,90 € für 30 ml, 75 ml sind bekommt man zum Vorteilspreis. Erhältlich ist der Duft bei Flaconi und vermutlich auch in jeder anderen Parfümerie.  
Eine sehr gelungene Duftbeschreibung findet Ihr bei Karmesin von mel et fel

Erstellt am Oktober 27, 2013
Schlagworte: Parfum
Kategorien: Alles Andere


8 Antworten zu “Armani Code *Femme*”

  1. Der Flakon ist wirklich eine Augenweide und auch die Duftbeschreibung klingt sehr interessant.

    Liebe Grüße und einen gemütlichen Restsonntag 🙂

  2. Karmesin sagt:

    Danke fürs Verlinken! Ich trage den Duft im Moment wirklich sehr, sehr gern, ich finde ihn perfekt bei dem Wetter 🙂

  3. ich denke den werd ich mal schnuppern gehen.
    ich wünsche dir einen guten wochenstart.

  4. Den hab ich auch schon öfters angeschmachtet aber bisher noch nie mitgenommen;) Ein toller Hingucker der Flakon und der Duft ist auch meins;)

  5. TiaMel sagt:

    Das ist das Lieblingsparfum meiner Schwester – und wenn sie ihn trägt, dann bin ich immer hin und weg *-*

    Lieber Gruß ♥

  6. Ich selbst besitze den Duft nicht, aber ich habe schon oft daran geschnuppert. Ein schönes Parfum. Es gab auch schon eine gut duftende Sommer Version.
    LG Cla

  7. Allie Bie sagt:

    Ein toller Duft! Ich selbst habe das Parfüm in ich glaube 2009 bekommen. Anfangs habe ich es sehr oft benutzt, aber bei 100 ml hat man sich auch an diesem Parfum irgendwann sattgerochen. Nach der Hälfte habe ich es kaum noch benutzt und dieses Jahr ist der Duft gekippt. Jetzt kann ich es nicht mehr tragen, denn es stinkt ganz furchtbar…

  8. Ich gestehe, dass ich diesen Duft nur vom Hörensagen kenne, habe in diversen Foren schon viel Gutes darüber gelesen, aber noch nie selbst geschnuppert. Deine Beschreibung klingt gut, und ich werde sicher demnächst mal eine Geruchsprobe davon nehmen.
    LG
    Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.