Lesezeit: ca. 1 Minute

Ich hab Euch ja schon berichtet, dass wir ein sehr interessantes Angebot vom betrieblichen Gesundheitsmanagement bekommen haben, einen Besuch bei Alcina in Bielefeld – als Kosmetikjunkie war ich natürlich Feuer und Flamme und sofort angemeldet.

Heute zeig ich Euch, wie es war und natürlich auch, was ich gekauft hab, weil es nicht nur eine Informations- sondern auch eine Verkaufsveranstaltung war.

Zuerst bekamen wir zahlreiche Informationen über die Firma, deren Geschichte und die Vielfalt der angebotenen Produkte. Da man aus hygienischen Gründen keine Betriebsführung machen darf, wurde ein Film über die Produktion gezeigt.

Der Kuchen war vielleicht das Beste an der Veranstaltung, selten hab ich sooo leckeren Kuchen gegessen. Die Auswahl war auch riesig.

 Und zu meiner großen Freude gab´s Tee von Gschwendner – ♥♥♥

Es gab Testbars, wo man alle Produkte ausprobieren konnte und sich auch schminken lassen konnte.

Da es auf alle Produkte 20%-Rabatt gab und die Preise von Alcina sowieso sehr moderat sind, hab ich natürlich ordentlich zugeschlagen.

Die Preise für Gesichtscreme und Selbstbräuner liegen bei ca. 10-15€ regulär, das Serum hat 20€ gekostet und die Haarpflegeprodukte zw. 6 und 10 €.

Die Nagellacke kosten je 7,30 € und die Farbauswahl ist riesig.

Zum Schluss bekamen wir auch noch ein Geschenk: die Handcreme und ein Handreinigunsgel (ob das Alcina-Team dachte, dass man das bei meiner Arbeitsstelle braucht ;-)).

Die Veranstaltung fand ich sehr interessant und sehr informativ, ich glaube, ich werde Alcina jetzt sehr viel mehr Aufmerksamkeit schenken.

Erstellt am September 19, 2012
Schlagworte: Alcina
Kategorien: Alles Andere


16 Antworten zu “Besuch bei Alcina in Bielefeld”

  1. Quasi während der Arbeit Kosmetik shoppen: gut gemacht! LG,Andrea

  2. Maegwin sagt:

    Wäre wünschenswert, leider war es meine Freizeit, aber trotzdem gut investierte Zeit.

  3. Faralalia sagt:

    Von dieser Marke habe ich noch nie etwas gehört, wo gibts das denn zu kaufen?

  4. Maegwin sagt:

    Online und in Friseursalons, einige Produkte auch in Apotheken.

  5. sariii sagt:

    Bisher kannte ich Alcina auch nicht.
    Ich hätte da auch sofort teilgenommen 😀
    Ich hoffe du hattest viel Spass bei der Veranstaltung.
    Und der Kuchen sieht schon soo lecker aus. (Jetzt möchte ich Kuchen essen)

    Liebe Grüße
    Sarah

  6. Ich lese immer deren Werbeheft beim Friseur bzw. bekomme es zum mitnehmen. Und die Sachen gefallen mir recht gut; auch das MakeUp und die Hautpflege.
    Eine Creme hatte ich auch schon mal von Alcina, aber erinnere mich nicht mehr, wie ich sie fand.
    Schöne Eindrücke und ein toller Einkauf; schön, dass Du so einen schönen Tag hattest.
    Herzliche Grüße und bis bald 😉

  7. Oooooh, der Kuchen ist ja allein schon optisch ´ne Wucht!
    Und mit Handreinigungsgel bekommt man mich eh immer, muss ich gestehen (ich hab immer eins in der Handtasche, denn man kann ja nie wissen;)).

    Und in Kürbisse könnte ich mich im Herbst immer reinlegen- gestern gab es Kürbisspalten aus dem Ofen, die waren auch seeeeehr lecker.

    Liebe Grüße 🙂

    Ps.: Ich habe eine Schwäche für Reime 😉

  8. Sehr interessant, was euch eurer Gesundheitsmanagement da anbietet. Wir haben zwei schnieke Regenerationsräume bekommen. Einen mit Hightech-Massagesessel, einen mit einem Bett, welches dass Liegen in einer Hängematte simuliert. Ersteres ist nicht so meins, zweiteres ist lustig 😉

    Berry ist schon recht alltagstauglich, aber dadurch, dass ich so blass bin, sehen so Lippies bei mir heftiger aus als bei anderen.

  9. ZielonaMila sagt:

    Fantastic presentation. I am greeting

  10. Talasia sagt:

    Oh, höre das erste Mal von dieser Marke ^^ beim Kuchen hätte ich gerne mitgegessen 😀

  11. Chris Ed sagt:

    Wow cool event, the cakes look so delicious! I didn't know this brand! The products look great, especially the nail polishes!
    kisses chris

  12. D D sagt:

    die aufteilung der gesichtspflegeprodukte find ich cool … ich hasse nichts mehr als wenn ich jede verpackung umdrehen muss um zu wissen für welchen hauttyp es ist!

  13. hellokittie sagt:

    ich denke, dass ich mich auch auf kuchen gestürzt hätte und dann hätte ich mich durch die produkte durchgetestet

  14. Anonym sagt:

    Hey ich habe ene frage,
    kann man die Alcina Testbar auch kaufen ?
    Liebe Grüße
    Angelina

  15. Maegwin sagt:

    Da habe ich leider überhaupt keine Ahnung! Die Produkte krieg ich alle beim Friseur, aber ob man die Testbar kaufen kann, kann ich nicht sagen.

    Liebe Grüße zurück!

  16. Anonym sagt:

    Kann man leider nicht, die ist extra angefertigt worden und ein Einzelstück (noch) 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.