Mediakit

Erstellt am Februar 7, 2016

Mein Reiseblog besteht seit Dezember 2011, der Schwerpunkt ist Geschichte, ich schreibe über Burgen und Schlösser, historische Städte und Altstädte und oft auch über Sehenswürdigkeiten, die sich jenseits der Touristenpfade befinden, die düster und geheimnisvoll sind. Immer bin ich auf der Suche nach einer Geschichte, einer Legende, die die Orte zu etwas Besonderem macht. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Natur, da ich sehr gerne wandern gehe und auch die Themen Genuss und Wellness.

Im Mai 2016 bin ich von Blogger auf eine eigene Domain gezogen. Lange Zeit hatte ich zwei weitere Blogs nebenher, zeitlich schaffe ich es jedoch nicht, drei Blogs zu führen. Daher wurde mein Reiseblog im September 2016 auf Burgdame umbenannt. Der Schwerpunkt meines Blogs sind weiterhin Reisen, gelegentlich tauchen aber auch andere Themen hier auf, wie Buchrezensionen oder Kosmetiktipps.

Publikationen

Durchschnittlich schreibe ich 1-2 Artikel pro Woche.

Zielgruppe

Die Leser meines Reiseblogs sind keine homogene Gruppe, sie sind sowohl männlich als auch weiblich (51% weiblich, 49% männlich). Die Altersspanne meiner Leser geht von U18 bis Ü65, jedes Alter ist zu etwa zu gleichen Teilen vertreten. Die Interessen meiner Leser liegen in den Bereichen Reisen, Kunst und Technik (Quelle Google Analytics).

Kooperationen

Anfragen bezüglich einer Reise- bzw. Hotelvorstellung, Eventeinladungen, Produkttests und Pressenewslettern bin ich stets aufgeschlossen. An Linkverkauf oder -tausch habe ich kein Interesse.

Bei Interesse an einer Kooperation kontaktieren Sie mich bitte per Mail.
info@burgdame.de

 

Statistik

(Quelle: Google Analytics; Stand Februar 2017

monatliche Seitenaufrufe: ca. 6500 unique Visitors: ca. 3360
bloglovin: 75 Follower
BlogConnect: 11 Follower
Instagram: 1590 Follower
google +: 179 Follower
networked blogs: 39 Follower
Twitter: 122 Follower
Facebook: 134