Abseits der Touristenpfade

Hamburg Insider-Tipps – Die Hansestadt abseits der Touristenpfade entdecken
Hamburg Insider-Tipps – Die Hansestadt abseits der Touristenpfade entdecken

Hamburg ist immer eine Reise wert, in dieser wunderbaren Stadt gibt es so viel zu entdecken. Obwohl ich schon mehrmals in Hamburg war, entdecke ich immer wieder etwa Neues und habe noch so viele Ziele, die ich noch nicht kenne. Und seit ich in dem ungewöhnlichen Hamburg-Reiseführer von Sonja Anwar gestöbert habe, habe ich noch …

Morbides München – düstere und geheimnisvolle Orte in München und Umgebung
Morbides München – düstere und geheimnisvolle Orte in München und Umgebung

München ist fröhlich, bunt und ausgelassen und lebendig, doch auch der Tod wird in Bayern zelebriert und zur Schau gestellt, wie nirgendwo anders in Deutschland. Diese morbide und düstere Seite von München zeige ich Euch heute. Kaum jemand weiß, dass in den bekanntesten Kirchen der Bayerischen Hauptstadt Skelette ausgestellt werden oder ein regelrechter Totenkult betrieben …

Geheimnisvolles Salzburg – 8 mystische und düstere Plätze in Salzburg
Geheimnisvolles Salzburg – 8 mystische und düstere Plätze in Salzburg

Salzburg die farbenfrohe und beliebte Mozartstadt ist einer der Europa-Hotspots für Touristen aus aller Welt. Salzburg kann man auf den Spuren von Mozart entdecken und die prachtvollen Sitze der Erzbischöfe anschauen. Der Besucher kann sich natürlich der Musik, aber auch der Kunst oder dem Genuss widmen. Doch Salzburg kann auch düster und geheimnisvoll sein. Neben …

Der schönste Friedhof von London – Highgate Cemetery
Der schönste Friedhof von London – Highgate Cemetery

Als begeisterte Friedhofstouristin möchte ich Euch heute einen der interessantesten und sehenswertesten Friedhöfe Europas zeigen, den Highgate Cemetary in London. Der Highgate Friedhof ist inzwischen fast 200 Jahre alt, daher kann man dort viele alte und verwunschene Gräber entdecken. Der Besucher findet verfallene Grabstellen und efeuumrankte Grabskulpturen. Der Highgate Friedhof liegt in einem Bezirk, wo …

Champagne auf den Spuren der Templer erkunden
Champagne auf den Spuren der Templer erkunden

Der Hauptgrund für meine Reise in die Champagne war die Geschichte der Tempelritter und des Heiligen Grals. Die Legenden um die Templer und die Bezüge zum Heiligen Gral faszinieren mich. Schon halb Europa und den Nahen Osten habe ich auf den Spuren des Heiligen Grals besucht, daher darf Troyes und die Champagne dabei nicht fehlen. …

Jüdischer Friedhof in Hamburg-Altona
Jüdischer Friedhof in Hamburg-Altona

Wenn ich verreise, sind Friedhöfe ein sehr beliebtes Ziel für mich. Auch jüdische Friedhöfe haben eine besondere Anziehungskraft, sie sind so geheimnisvoll, die Sprache und die Symbolik sind mir fremd, daher faszinierend. Der jüdische Friedhof in Hamburg-Altona hat mich sehr beeindruckt, er gehört zu den interessantesten jüdischen Friedhöfen in Deutschland. Man findet dort eine Vielzahl …

Lost Places der Industriekultur: Ferropolis – die Stadt aus Eisen
Lost Places der Industriekultur: Ferropolis – die Stadt aus Eisen

Enthält Werbung Es ist ein Friedhof für Riesen-Bagger, das war meine erste Idee, als ich in Ferropolis angekommen bin. Doch Ferropolis ist ein Museum. Der Braunkohleabbau boomte Jahrzehnte lang in Mitteldeutschland, aber irgendwann war die Zeit der Braunkohle vorbei und dann stellte man sich die Frage, was mit dem Gelände und den Geräten gemacht werden …

Rundwanderweg bei Marsberg-Padberg – unbekannt und unglaublich interessant
Rundwanderweg bei Marsberg-Padberg – unbekannt und unglaublich interessant

Das Sauerland ist eine wunderbare Wandergegend, daher geht es heute um eine Wanderung bei Marsberg. Das nördliche Sauerland ist flacher, landschaftlich aber auch sehr schön und abwechslungsreich, daher ideal für Tageswanderungen. Als geschichtlich besonders interessante Region ist das nördliche Sauerland nicht allzu bekannt, dennoch gibt es hier sehr viel zu entdecken. Die Irminsul, der Heilige …

Der alte Friedhof in Metz – Cimetière de l’Este
Der alte Friedhof in Metz – Cimetière de l’Este

„Tod, kannst Du Dich auch verlieben?Warum holst Du denn mein Mädchen? Tod, was willst Du mit dem Mädchen?mit den Zähnen ohne LippenKannst Du es ja doch nicht küssen.“ Ludwig Gleim (1719-1803) Die Friedhöfe in Frankreich gehören für mich zu den schönsten Friedhöfen in ganz Europa. Sogar auf den kleinen und unbedeutenden Stadtfriedhöfen gibt es eine …

Wandern bei Bad Driburg – historisches Neuenheerse
Wandern bei Bad Driburg – historisches Neuenheerse

Ich wohne in einer wunderbaren Wandergegend. Paderborn ist zwar recht langweilig von der Landschaft, doch schon 10-20 Kilometer weiter beginnen bekannte Wandergebiete, der Teutoburger Wald und das Sauerland. Die Corona-Situation bringt mich derzeit jede Woche zum Wandern, denn was soll man sonst machen. Nach jeder Wanderung bin ich überrascht, was für interessante Sehenswürdigkeiten ich in …

Mystische und geheimnisvolle Orte im Allgäu – die dunkle Seite der Romantik
Mystische und geheimnisvolle Orte im Allgäu – die dunkle Seite der Romantik

Enthält Werbung* Das liebliche Allgäu mit den Märchenschlössern von Ludwig II. kennen alle. Diese Gegend gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Die malerischen Dörfer, die imposanten Berge, die vielen Seen und vor allem die Märchenschlösser sind einfach nur schön. Der Romantiker Ludwig II. hat diese Gegend geliebt. Er liebte aber nicht nur …

St. Expedit – Schutzpatron der Nerds und eine Voodoo-Gottheit
St. Expedit – Schutzpatron der Nerds und eine Voodoo-Gottheit

New Orleans ist die Hauptstadt der Geheimnisse und des Übersinnlichen und natürlich auch die Voodoo-Hauptstadt. In einer Kirche bin ich einem sehr skurrilen Heiligen begegnet, Saint Expedit, dem Schutzpatron der Programmierer, Nerds und der Reisenden. Die Geschichte des Heiligen Expedit und sein Recycling in der Voodoo-Religion sind so schräg, dass ich sie aufschreiben wollte. Während …