Sachsen-Anhalt

Freizeittipps und Sehenswürdigkeiten in der Altmark und im Elb-Havel-Winkel
Freizeittipps und Sehenswürdigkeiten in der Altmark und im Elb-Havel-Winkel

*Werbung* Die Altmark im Norden von Sachsen-Anhalt hat viele unbekannte und doch sehr interessante Sehenswürdigkeiten. Geschichte, Genuss und Natur – vermutlich kann jeder hier etwas für sich entdecken. Doch woher soll ein Tourist wissen, was man in der Altmark unternehmen soll? Um die besten Freizeit-Tipps zu ermitteln, wurden daher die Einwohner gefragt. Denn die Einwohner …

Sagen und Legenden der Altmark – Sagenhafter Dom von Havelberg
Sagen und Legenden der Altmark – Sagenhafter Dom von Havelberg

*Werbung* Der Dom von Havelberg thront auf einem Hügel über der kleinen Stadt. Es ist ein trutziges und überdimensionales Gotteshaus. Der Dom und die malerische Altstadt von gehört zu den Top Sehenswürdigkeiten in der Altmark. Die Kirche an der Straße der Romanik ist eins der ältesten Gebäude östlich der Elbe. Fast 1000 Jahre Geschichte hat …

Die Bismarck-Kirche in Schönhausen
Die Bismarck-Kirche in Schönhausen

*Werbung* Das kleine Örtchen Schönhausen in der Altmark ist vor allem für die Familie Bismarck bekannt, denn hier kann man gleich zwei der Bismarck’schen Schösser bewundern. Die Top-Sehenswürdigkeit der Region ist aber die Taufkirche von Bismarck, die Bismarck-Kirche genannt. Im Rahmen der Aktion #Freizeitspione haben die Bürger die interessantesten Ausflugsziele der Region Elb-Havel-Winkel gewählt und …

Kloster Jerichow – 900 Jahre Geschichte in alten Mauern
Kloster Jerichow – 900 Jahre Geschichte in alten Mauern

*Werbung* Das Kloster Jerichow ist das älteste Backsteingebäude Norddeutschlands. 900 Jahre Geschichte kann man hier entdecken, denn das Kloster wurde im Mittelalter erbaut. Das Kloster Jerichow gehört zu den beliebtesten Freizeittipps im Elb-Halvel-Winkel. Im Rahmen der Aktion #Freizeitspione wurden Bürger der Gegend nach den beliebtesten Freizeitaktivitäten und Ausflugsorten befragt – das Kloster Jerichow kam auf …

Hotel- und Restaurantempfehlungen für Saale Unstrut
Hotel- und Restaurantempfehlungen für Saale Unstrut

Eine Reise durch die Region Saale-Unstrut mit den vielen imposanten Schlössern und interessanten historischen Sehenswürdigkeiten wäre nicht perfekt, wenn man nicht etwas Zeit zum Genießen finden würde, um die regionalen Spezialitäten und den Spitzenwein aus dem hiesigen Weinanbau zu probieren. Doch wo soll ich in Saale-Unstrut essen gehen? Welche Hotels in Saale-Unstrut sind empfehlenswert?  Daher …

Sehenswürdigkeiten in Saale Unstrut – Residenzstädte Merseburg, Weißenfels und Zeitz
Sehenswürdigkeiten in Saale Unstrut – Residenzstädte Merseburg, Weißenfels und Zeitz

Saale-Unstrut, die Region aus Wein und Stein hat viel Sehenswertes zu bieten. Ich habe mich immer zum Rhein und zur Mosel hingezogen gefühlt, denn dort gibt es viele Burgen und Schlösser, dazu guten Wein und schöne Altstädte. Doch die Weinregion Saale-Unstrut ist genau so reizvoll und spannend. Die Altstädte haben viel zu bieten, der Wein …

Schlösser in Saale Unstrut – Schloss Moritzburg, Schloss Merseburg und Schloss Neu-Augustusburg
Schlösser in Saale Unstrut – Schloss Moritzburg, Schloss Merseburg und Schloss Neu-Augustusburg

Wie kommt es, dass drei kleine Städte in der Region Saale Unstrut, die quasi nebeneinander liegen, drei prachtvolle und absolut imposante Residenzschlösser haben? Eine so große Schlossdichte ist ungewöhnlich. Das es so viele Schlösser in Saale Unstrut gibt, liegt daran, dass Kurfürst Johann Georg I. von Sachsen seine Güter nicht nur dem ältesten Sohn vererbt …

Schloss Burgwerben – Ein Dorf renoviert ein Schloss
Schloss Burgwerben – Ein Dorf renoviert ein Schloss

Wenn man Schlösser in der Region Saale-Unstrut sucht, findet man im Burgenlandkreis zuerst die imposanten Schlösser, Burgen und Residenzen Merseburg, Weißenfels und Zeitz. Das Schloss Burgwerben ist eher unbekannt, aber nicht weniger interessant. Die Seitenflügel erinnern eher an ein Lost Place, doch das Schloss ist prachtvoll. Das Schloss wird von der Dorfgemeinschaft in Eigenregie renoviert, …

Flair Kurparkhotel in Ilsenburg – ein Wanderhotel am Fuße des Brockens
Flair Kurparkhotel in Ilsenburg – ein Wanderhotel am Fuße des Brockens

Die hügelige und waldreiche Gegend des Harzes ist wie gemacht, um zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet zu werden. Der Brocken, der höchste Berg in Norddeutschland ist für viele Wanderer eine beliebte Herausforderung. Einer der schönsten Wanderwege im Harz ist der Heinrich-Heine-Weg von Ilsenburg auf den Brocken, ein landschaftlich besonders reizvoller Weg, den der …

Ein Tag in Magdeburg – Top Sehenswürdigkeiten der Stadt
Ein Tag in Magdeburg – Top Sehenswürdigkeiten der Stadt

Über die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt wusste ich bis dato nicht viel, entsprechend neugierig war ich auf die Stadt. Aber was sollte man an einem Tag in Magdeburg anschauen? Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Magdeburg? Der erste Eindruck war überraschend bunt und grün, Magdeburg hat viele farbenfrohe Hausfassaden und sehr viel Grün und dann natürlich die …

Klosterruine Arendsee in der Altmark
Klosterruine Arendsee in der Altmark

Versteckt hinter der Klosterkirche, direkt am Südufer des malerischen Arendsees, versteckt sich die Ruine des Klosters. Die idyllisch gelegene Klosterruine Arendsee könnte aus einem Gemälde von Caspar David Friedrich stammen, die Klosterruine Arendsee umhüllt vom Frühnebel des Sees.     Geschichte des Klosters und der Klosterruine Arendsee Das 1183 vom Markgraf Otto I. von Brandenburg gegründete Kloster war …

Schlosshotel Blankenburg, Harz
Schlosshotel Blankenburg, Harz

Das ist gerne in historischen Hotels gastiere, habe ich schon erwähnt – liegt nahe, da ich ja hauptsächlich über Burgen schreibe. Daher zeige ich Euch heute das Hotel, in dem wir übernachtet haben, das Schlosshotel Blankenburg. Der Name ist etwas irreführend, da das Hotel nicht im Schloss Blankenburg untergebracht ist, sondern in der Kaserne neben …