Featured

Sehenswürdigkeiten von Metz – Tipps für die Kultur-Stadt in Lothringen
Sehenswürdigkeiten von Metz – Tipps für die Kultur-Stadt in Lothringen

Metz an der Mosel ist mehr als 2000 Jahre alt. Schon in römischer Zeit gehörte Metz zu einer der größten Städte Galliens, daher findet man hier bis heute Sehenswürdigkeiten aus 2000 Jahren. Obwohl die Stadt in Lothringen heute nur etwas mehr als 100.000 Einwohner hat, gibt es hier eine unglaubliche Fülle an Kultur und Geschichte …

Der alte Friedhof in Metz – Cimetière de l’Este
Der alte Friedhof in Metz – Cimetière de l’Este

„Tod, kannst Du Dich auch verlieben?Warum holst Du denn mein Mädchen? Tod, was willst Du mit dem Mädchen?mit den Zähnen ohne LippenKannst Du es ja doch nicht küssen.“ Ludwig Gleim (1719-1803) Die Friedhöfe in Frankreich gehören für mich zu den schönsten Friedhöfen in ganz Europa. Sogar auf den kleinen und unbedeutenden Stadtfriedhöfen gibt es eine …

Wandern bei Bad Driburg – historisches Neuenheerse
Wandern bei Bad Driburg – historisches Neuenheerse

Ich wohne in einer wunderbaren Wandergegend. Paderborn ist zwar recht langweilig von der Landschaft, doch schon 10-20 Kilometer weiter beginnen bekannte Wandergebiete, der Teutoburger Wald und das Sauerland. Die Corona-Situation bringt mich derzeit jede Woche zum Wandern, denn was soll man sonst machen. Nach jeder Wanderung bin ich überrascht, was für interessante Sehenswürdigkeiten ich in …

Die schönsten Burgen in Südniedersachsen
Die schönsten Burgen in Südniedersachsen

Niedersachsen ist nicht allzu bekannt als Burgenregion, dabei hat der Süden von Niedersachsen eine überraschende Burgendichte. Zwischen Einbeck und Göttingen liegen nur 40 Km. Es gab in der Gegend zahlreiche kleine und große Adelsgeschlechter, die zwar nicht allzu bekannt, jedoch durchaus bedeutend sind. Ihnen verdanken wir die Vielzahl an Burgen in Südniedersachsen, von denen heute …

Schloss Wilhelmsthal bei Kassel – Schönstes Rokoko-Schloss in Norddeutschland
Schloss Wilhelmsthal bei Kassel – Schönstes Rokoko-Schloss in Norddeutschland

Das Schloss Wilhelmsthal steht etwas im Schatten des Schlosses Wilhelmshöhe in Kassel. Spätestens seit das Schloss Wilhelmshöhe mit dem wunderschönen Bergpark UNESCO-Weltkulturerbe geworden ist, ist das Areal international bekannt und ein wahrer Besuchermagnet. Das Schloss Wilhelmsthal liegt etwas entfernt von Kassel, sehr ländlich, eingebettet in wunderschönen Garten. Das Schloss mit dem großen Park ist nicht …

Wandern am Kaiser Wilhelm Denkmal in Porta Westfalica
Wandern am Kaiser Wilhelm Denkmal in Porta Westfalica

Enthält Werbung Das Kaiser Wilhelm Denkmal gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen im Teutoburger Wald. Egal ob man mit dem Zug oder mit dem Auto anreist, das Denkmal in den Bergen sieht man schon aus der Ferne. Der Kaiser steht imposant auf einem Wittekindsberg über dem Tal der Weser und segnet seine Untertanen. Das Denkmal ist …

Ausflugsziele im Teutoburger Wald – Was kann man in Ostwestfalen machen?
Ausflugsziele im Teutoburger Wald – Was kann man in Ostwestfalen machen?

Enthält Werbung Der Teutoburger Wald ist vor allem für Hermann bekannt, den Besieger der Römer, der heute als beliebtes Denkmal über den Bergen thront. Auch die mystischen Externsteine sind ein beliebtes Ausflugsziel. Dass der Teutoburger Wald zu den schönsten Wandergebieten in Deutschland gehört, dass wissen nicht mehr viele. Außerdem kann man in der Region sehr …

Das Dorf B aus „Die Judenbuche“ – Bellersen bei Brakel entdecken
Das Dorf B aus „Die Judenbuche“ – Bellersen bei Brakel entdecken

Enthält Werbung „… im Dorfe B., dass so schlecht gebaut und rauchig es sein mag, doch das Auge jedes Reisenden fesselt durch die überaus malerische Schönheit seiner Lage in der grünen Waldschlucht eines bedeutenden und geschichtlich merkwürdigen Gebirges.“ Annette von Droste-Hülshoff „Die Judenbuche“ Brakel-Bellersen ist ein kleines Dorf in Ostwestfalen. Warum sollte das Dorf ein …

Mystische und geheimnisvolle Orte im Allgäu – die dunkle Seite der Romantik
Mystische und geheimnisvolle Orte im Allgäu – die dunkle Seite der Romantik

Enthält Werbung* Das liebliche Allgäu mit den Märchenschlössern von Ludwig II. kennen alle. Diese Gegend gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Die malerischen Dörfer, die imposanten Berge, die vielen Seen und vor allem die Märchenschlösser sind einfach nur schön. Der Romantiker Ludwig II. hat diese Gegend geliebt. Er liebte aber nicht nur …

Idylle und Romantik – 10 Tipps für romantische Ausflüge im Allgäu
Idylle und Romantik – 10 Tipps für romantische Ausflüge im Allgäu

Enthält Werbung Im Osten des Allgäus findet man zwei der bekanntesten deutschen Schlösser, das Schloss Neuschwanstein und das Schloss Hohenschwangau. Die Umgebung der Schlösser ist wie ein großer Garten, so vielseitig und abwechslungsreich, daher wird der Ostallgäu auch Schlosspark genannt. Der Schwangau war für den Bayerischen Märchenkönig Ludwig II. ein Sehnsuchtsort, er liebte diese Gegend …

Hansestadt Herford – Was kann man in Herford machen?
Hansestadt Herford – Was kann man in Herford machen?

Enthält Werbung Herford, schon der Name der Stadt klingt alt. Herford ist alt, so alt wie das Damenstift, welches vor 1300 Jahren hier gegründet wurde. Herford im Teutoburger Wald ist keine große Stadt, dennoch gibt es hier viel zu entdecken. Heute zeige ich Euch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, aber auch einige Geheimtipps von Herford. Die Stadt …

Kloster Marienfeld – Warum sollte man das Kloster besuchen?
Kloster Marienfeld – Warum sollte man das Kloster besuchen?

Enthält Werbung* Der Kreis Gütersloh ist eher berühmt für Industrie, die historischen Sehenswürdigkeiten sind eher unbekannt. Es gibt hier jedoch sehr viele historische Sehenswürdigkeiten, Schlösser oder jahrhundertalte Klöster. Das Kloster Marienfeld in Harsewinkel gehört zu den ältesten Klosteranlagen der Region. Es gibt hier so viel Geschichte zu entdecken und die Umgebung ist einfach schön. Ich …