Reisen und Speisen

Sehenswürdigkeiten von Metz – Tipps für die Kultur-Stadt in Lothringen
Sehenswürdigkeiten von Metz – Tipps für die Kultur-Stadt in Lothringen

Metz an der Mosel ist mehr als 2000 Jahre alt. Schon in römischer Zeit gehörte Metz zu einer der größten Städte Galliens, daher findet man hier bis heute Sehenswürdigkeiten aus 2000 Jahren. Obwohl die Stadt in Lothringen heute nur etwas mehr als 100.000 Einwohner hat, gibt es hier eine unglaubliche Fülle an Kultur und Geschichte …

Kulinarischer Osten Bayerns – Empfehlungen für Restaurants im Ostallgäu
Kulinarischer Osten Bayerns – Empfehlungen für Restaurants im Ostallgäu

Enthält Werbung Die meisten Besucher kommen in den Ostallgäu um die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau zu sehen, aber auch zum Wandern oder zum Skifahren. Genuss in schöner Umgebung macht eine Reise aber erst perfekt. Während meiner Reise habe ich einige sehr gute Restaurants und ein wunderbares Hotel ausprobiert, die ich sehr gerne empfehle. Daher gibt …

Wandern am Kaiser Wilhelm Denkmal in Porta Westfalica
Wandern am Kaiser Wilhelm Denkmal in Porta Westfalica

Enthält Werbung Das Kaiser Wilhelm Denkmal gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen im Teutoburger Wald. Egal ob man mit dem Zug oder mit dem Auto anreist, das Denkmal in den Bergen sieht man schon aus der Ferne. Der Kaiser steht imposant auf einem Wittekindsberg über dem Tal der Weser und segnet seine Untertanen. Das Denkmal ist …

Ausflugsziele im Teutoburger Wald – Was kann man in Ostwestfalen machen?
Ausflugsziele im Teutoburger Wald – Was kann man in Ostwestfalen machen?

Enthält Werbung Der Teutoburger Wald ist vor allem für Hermann bekannt, den Besieger der Römer, der heute als beliebtes Denkmal über den Bergen thront. Auch die mystischen Externsteine sind ein beliebtes Ausflugsziel. Dass der Teutoburger Wald zu den schönsten Wandergebieten in Deutschland gehört, dass wissen nicht mehr viele. Außerdem kann man in der Region sehr …

Das Dorf B aus „Die Judenbuche“ – Bellersen bei Brakel entdecken
Das Dorf B aus „Die Judenbuche“ – Bellersen bei Brakel entdecken

Enthält Werbung „… im Dorfe B., dass so schlecht gebaut und rauchig es sein mag, doch das Auge jedes Reisenden fesselt durch die überaus malerische Schönheit seiner Lage in der grünen Waldschlucht eines bedeutenden und geschichtlich merkwürdigen Gebirges.“ Annette von Droste-Hülshoff „Die Judenbuche“ Brakel-Bellersen ist ein kleines Dorf in Ostwestfalen. Warum sollte das Dorf ein …

Idylle und Romantik – 10 Tipps für romantische Ausflüge im Allgäu
Idylle und Romantik – 10 Tipps für romantische Ausflüge im Allgäu

Enthält Werbung Im Osten des Allgäus findet man zwei der bekanntesten deutschen Schlösser, das Schloss Neuschwanstein und das Schloss Hohenschwangau. Die Umgebung der Schlösser ist wie ein großer Garten, so vielseitig und abwechslungsreich, daher wird der Ostallgäu auch Schlosspark genannt. Der Schwangau war für den Bayerischen Märchenkönig Ludwig II. ein Sehnsuchtsort, er liebte diese Gegend …

Best of Minden – die vielseitige Stadt an der Weser
Best of Minden – die vielseitige Stadt an der Weser

Enthält Werbung Städte, die an Flüssen liegen haben immer eine ganz besondere Charme. Genau so ist es in Minden, denn die Stadt liegt direkt an der Weser. Minden im östlichen Teutoburger Wald ist eine sehr alte Stadt, 1998 hat sie ihre erste urkundliche Erwähnung vor 1200 Jahren gefeiert. In Minden kann man das Wasser genießen, …

Hansestadt Herford – Was kann man in Herford machen?
Hansestadt Herford – Was kann man in Herford machen?

Enthält Werbung Herford, schon der Name der Stadt klingt alt. Herford ist alt, so alt wie das Damenstift, welches vor 1300 Jahren hier gegründet wurde. Herford im Teutoburger Wald ist keine große Stadt, dennoch gibt es hier viel zu entdecken. Heute zeige ich Euch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, aber auch einige Geheimtipps von Herford. Die Stadt …

Bingen entdecken – Was kann man in Bingen machen?
Bingen entdecken – Was kann man in Bingen machen?

Enthält Werbung* Bingen, die Stadt wo die Nahe in den Rhein mündet, kennen viele nur wegen Hildegard von Bingen. Doch was kann man in Bingen machen, wenn man etwas Zeit zur Verfügung hat? Bingen ist etwas anders als viele andere Städte am Mittelrhein, die Stadt ist etwas moderner, oder sogar hipper. Einen großen Anteil daran …

Ausflugstipps für Entdecker: Urwald und Sababurg in Nordhessen
Ausflugstipps für Entdecker: Urwald und Sababurg in Nordhessen

Im Reinhardswald, im obersten Winkel von Nordhessen gibt es zwei besondere Orte, die man unbedingt anschauen sollte, wenn man in der Gegend ist. Es ist der Urwald und das Dornröschenschloss Sababurg. Nordhessen hat einige geheimnisvolle Sehenswürdigkeiten, alte Burgruinen, wie die Kugelsburg oder verlassene Klosterruinen, wie Alt-Rhoden. Doch der Urwald mit den mächtigen und knorrigen Bäumen …

Die schönsten Wanderwege im Weserberglang – Drei-Burgen-Wanderweg
Die schönsten Wanderwege im Weserberglang – Drei-Burgen-Wanderweg

Schaumburg – Paschenburg – Osterburg Das Weserbergland ist ein optimales Wandergebiet für mich, denn die Steigungen sind nicht allzu hoch und die Landschaft mit der Weser im Tal ist sehr abwechslungsreich. Daher möchte ich Euch heute einen Wanderweg vorstellen, der mir sehr gefallen hat, nicht nur weil man drei Burgen besucht. Der Drei-Burgen-Wanderweg im Weserbergland …

Die schönsten Fachwerkstädte in Niedersachsen
Die schönsten Fachwerkstädte in Niedersachsen

*Pressereise*Das Fachwerk ist irgendwie typisch deutsch! Es gibt zwar in ganz Europa Bauwerke, die aus Fachwerk gebaut sind, doch die deutschen Häuser sind einmalig und charakteristisch. In Polen wird Fachwerk sogar „Preußische Mauer“ genannt. Vor allem sind die alten Gebäude aber einfach schön anzusehen, Fachwerkstädte sind so charmant. In Niedersachsen gibt es eine Vielzahl bezaubernder …