England

Doune Castle – Kulisse für „Ritter der Kokosnuss“, „Outlander“ und „Game of Thrones“
Doune Castle – Kulisse für „Ritter der Kokosnuss“, „Outlander“ und „Game of Thrones“

„Verpisst Euch Ihr schwulen Engländer!“ Könnt Ihr Euch an die Szene erinnern, als die Ritter der Kokosnuss in der Burg der Franzosen angekommen sind und mit Hünern beworfen wurden? Die Burg ist Doune Castle in Schottland.  Deutsche Komik finde ich nicht immer lustig, Monty Python dagegen finde ich grandios, daher war ich total high, als ich zufällig …

Bodmin Moor im Nebel
Bodmin Moor im Nebel

O schaurig ist’s, übers Moor zu gehn, wenn es wimmelt vom Heiderauche, sich wie Phantome die Dünste drehn und die Ranke häkelt am Strauche, unter jedem Tritte ein Quellchen springt, wenn aus der Spalte es zischt und singt – o schaurig ist’s, übers Moor zu gehn, wenn das Röhricht knistert im Hauche! Fest hält die …

Reise nach Wales mit William Turner
Reise nach Wales mit William Turner

In Paderborn gibt es zurzeit eine sehr sehenswerte Ausstellung „Reisen mit Turner“, die ich heute besucht habe. Aus aktuellem Anlass möchte ich einige „steinige“ Orte zeigen, die auch von Turner gemalt wurden. Kennt Ihr William Turner? Er war ein Maler der britischen Romantik, er malte vor allem Landschaften (sehr gerne mit Ruinen), seine Bilder sind …

Glastonbury Tor – liegt hier das legendäre Avalon?
Glastonbury Tor – liegt hier das legendäre Avalon?

Die Abtei von Glastonbury und die Gräber von Artus und Guinivere habe ich Euch schon in einem früheren Post gezeigt, aber Glastonbury wird auch oft mit der legendären Insel Avalon in Verbindung gebracht. Avalon wird in Legenden als eine in Nebeln versteckte Insel beschrieben. Der Glastonbury Tor ist ein Hügel in einer ebenen Landschaft, der einzige …

Auf der Suche nach dem Heiligen Gral – Glastonbury
Auf der Suche nach dem Heiligen Gral – Glastonbury

Auf Wunsch meines Kollegen (Hallo Carsten, viele Grüße hiermit), der den Sommer in Südengland verbringt, kommen jetzt erstmal einige Posts über die interessanten Fleckchen vom Süden der Insel. Diejenigen, die mein Blog gelegentlich lesen, haben schon gemerkt, dass ich ziemlich verrückt bin nach der Legende vom König Artus und der vom Heiligen Gral. Glastonbury ist …

Dunnottar Castle – vielleicht die spektakulärste schottische Burg
Dunnottar Castle – vielleicht die spektakulärste schottische Burg

Wir bleiben in Schottland, weil das so ein wunderschönes und sehenswertes Fleckchen ist. Die Lage von Dunnottar Castle ist spektakulär, diese Burg ist wirklich unannehmbar! Nur ein schmaler Pfad führt durch die Felsen. Der Ort ist wirklich einmalig und sagenhaft! Die Burg wurde von William Wallace (Braveheart) 1297 angegriffen und zerstört, da die Besitzer zur englischen Plantagent-Familie …

Slains Castle = Draculas Castle?
Slains Castle = Draculas Castle?

„Das Schloss steht in der Tat am Rande eines furchtbaren Abgrundes. Ein aus dem Fenster geworfener Stein fiele wohl über tausend Fuß tief, ohne irgendwo anzustoßen.“ Bram Stoker „Dracula“ Nein, heute gibt´s keinen Post über Transsilvanien. Wir bleiben in Schottland! In Nordwesten, nicht weit von Aberdeen liegt Slains Castle, ein Schloss, welches angeblich Bram Stoker als …

Die Hellfire Caves in West Wycomb – Treffpunkt einer mysteriösen Geheimgesellschaft
Die Hellfire Caves in West Wycomb – Treffpunkt einer mysteriösen Geheimgesellschaft

Auf die Hell-Fire Caves bin ich ganz zufällig gestoßen, es war aber ein fast unglaublicher Zufall. Ich bin ein großer Fan von Mangas und Anmiees. Auf Animax kam die Serie Chevalier d’Eon, ein Anmiee, der zu Zeiten Ludwigs XV in Frankreich (und auch in England und Russland) spielt. Zuerst eine kurze Zusammenfassung: Lia, die Schwester von d’Eon wird …

Craig Y Nos Castle – Das Hotel, wo Queen Victoria vom Werwolf angegriffen wurde, vom Doktor gerettet wurde und daraufhin Torchwood gegründete
Craig Y Nos Castle – Das Hotel, wo Queen Victoria vom Werwolf angegriffen wurde, vom Doktor gerettet wurde und daraufhin Torchwood gegründete

Falls Ihr jetzt nur Fragezeichen seht, dann seid Ihr keine Serienjunkies. Es gibt eine supergute britische Serie „Dr. Who“ und einen mindestens genau so guten Ableger „Torchwood“. Torchwood war in Deutschland wesentlich erfolgreicher als Dr. Who, leider wurde der Doktor ins Vorabendprogramm gesteckt, wo er nach noch nicht mal einer Staffel wieder verbannt wurde. Dabei …