Reiseblogger

Jugendstil und Adelsprunk – 10 prachtvolle Sehenswürdigkeiten von Darmstadt
Jugendstil und Adelsprunk – 10 prachtvolle Sehenswürdigkeiten von Darmstadt

Hessen als Reiseziel vernachlässige ich manchmal, doch es ist ein Fehler. Das wird mir immer wieder bewusst, wenn ich in Hessen bin. Die kulturelle Vielfalt begeistert mich immer wieder. Letztes Wochenende habe ich in Darmstadt verbracht, der viertgrößten Stadt in Hessen. Darmstadt war einst der Sitz der Landgrafen und Großherzöge von Hessen-Darmstadt und vor allem …

Mystisches und geheimnisvolles Venedig – 10 Tipps für Venedig abseits der Touristen
Mystisches und geheimnisvolles Venedig – 10 Tipps für Venedig abseits der Touristen

Mit Venedig verbindet jeder sofort Dolce Vita, Sonnenschein, Gondeln und Massen an Touristen. Tatsächlich ist Venedig häufig überfüllt von Touristenmassen, doch die meisten verbringen ein oder zwei Tage hier und sehen nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Venedig. Der Markusdom und der Dogenpalast sind natürlich ein Muss, wenn man die Lagunenstadt besucht. Doch die Stadt birgt …

Sehenswürdigkeiten Paderborn – 15 Tipps für Paderborn und Umgebung
Sehenswürdigkeiten Paderborn – 15 Tipps für Paderborn und Umgebung

Paderborn ist meine Heimatstadt und ich wohne gerne hier. Paderborn ist eine kleine Großstadt, dennoch ist die Stadt sehr abwechslungsreich und vielseitig. Es gibt hier viel zu entdecken, daher bin ich überzeugt, dass jeder etwas Interessantes in Paderborn finden wird. Wusstet Ihr, dass das größte Computermuseum der Welt sich in Paderborn befindet? Oder dass in …

Nimwegen entdecken – 5 Tipps für die älteste Stadt der Niederlande
Nimwegen entdecken – 5 Tipps für die älteste Stadt der Niederlande

Nimwegen liegt fast direkt an der deutschen Grenze, daher ist die Stadt ein beliebtes Ausflugsziel für deutsche Reisende und Tagestouristen. Natürlich kommen sehr viele zum Einkaufen, weil Nimwegen eine unglaublich charmante Einkaufsstadt ist, mit viel individuellem Einzelhandel, interessanten Geschäften und kleinen Boutiquen. In Nimwegen gibt es aber auch sehr viele historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Es wird …

Xanten Sehenswürdigkeiten – Die 10 besten Tipps für die Römerstadt und die Umgebung am Niederrhein
Xanten Sehenswürdigkeiten – Die 10 besten Tipps für die Römerstadt und die Umgebung am Niederrhein

Es gibt sie doch, die lebendigen und charmanten Kleinstädte mit viele Cafés und individuellem Einzelhandel. Xanten am Niederrhein gehört dazu, die Stadt hat mir sehr gefallen. Daher zeige ich Euch heute die schönsten Sehenswürdigkeiten von Xanten. Xanten kennen die meisten als Römerstadt, denn die Stadt am Niederrhein zählt zu den 10 ältesten Städten in Deutschland. …

Bewegung und Wellness am Mittelrhein – Geheimtipps und Empfehlungen
Bewegung und Wellness am Mittelrhein – Geheimtipps und Empfehlungen

Enthält Werbung* Entspannen kann man sich am besten in schöner Umgebung und der Mittelrhein gehört zu den schönsten Landschaften in Deutschland. Das Mittelrheintal mit wilden Felsen, malerischen Weinbergen und romantischen Burgen ist ein wunderbarer Ort für Entschleunigung und Genuss. Die Gegend ist perfekt zum Wandern oder zum Fahrrad fahren. Es gibt hier aber auch herrliche …

Schöne Städte in der Steiermark – 3 charmante und sehenswerte Kleinstädte
Schöne Städte in der Steiermark – 3 charmante und sehenswerte Kleinstädte

Enthält Werbung Was wisst Ihr über die Steiermark? Bis zur meiner Reise wusste ich nicht viel über die Region. Ich wusste, wo die Steiermark ist, ich habe von einigen Städten gehört und ich kannte das steirische Kürbiskern-Öl. Dass die Steiermark in so wunderbaren Landschaften liegt und dass es so schöne kleine Städte in der Steiermark …

Champagne auf den Spuren der Templer erkunden
Champagne auf den Spuren der Templer erkunden

Der Hauptgrund für meine Reise in die Champagne war die Geschichte der Tempelritter und des Heiligen Grals. Die Legenden um die Templer und die Bezüge zum Heiligen Gral faszinieren mich. Schon halb Europa und den Nahen Osten habe ich auf den Spuren des Heiligen Grals besucht, daher darf Troyes und die Champagne dabei nicht fehlen. …

15 Sehenswürdigkeiten in der Champagne – Was kann man in der Champagne machen?
15 Sehenswürdigkeiten in der Champagne – Was kann man in der Champagne machen?

Die Champagne ist für den Champagner bekannt. Doch was wisst Ihr über die Champagne? Die Champagne als Reiseregion ist ziemlich unbekannt. Dabei lohnt es sich, die Heimat des Champagners zu entdecken. Es ist die perfekte Verbindung aus Geschichte, Kultur und Genuss. Ich war mehr als eine Woche in der Champagne unterwegs und habe sehr viel …

Perfektes Wochenende in den Niederlanden – 10 Tipps für Amersfoort
Perfektes Wochenende in den Niederlanden – 10 Tipps für Amersfoort

Endlich wieder ins Ausland reisen, das genieße ich sehr. Die Niederlande sind für mich innerhalb von zwei Stunden erreichbar, daher ging mein erster Wochenendtrip nach dem Corona-Lockdown in die Niederlande. Man muss nicht nach Amsterdam reisen, um das Flair einer nostalgischen niederländischen Stadt mit kleinen Gassen und romantischen Grachten zu erleben. In den Niederlanden gibt …

3 unbekannte Tipps für Naumburg – Was kann man in Naumburg unternehmen?
3 unbekannte Tipps für Naumburg – Was kann man in Naumburg unternehmen?

Enthält Werbung* Beim Stichwort Naumburg denken die meisten an die UNESCO-Welterbestätte Naumburger Dom mit der weltberühmten Schönheitskönigin des Mittelalters Uta. Der Naumburger Dom ist vermutlich der Hauptgrund, warum sehr viele Besucher nach Naumburg an der Saale reisen. Der Dom ist die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt, natürlich sollte man ihn auf jeden Fall besuchen. Doch in …

Lost Places der Industriekultur: Ferropolis – die Stadt aus Eisen
Lost Places der Industriekultur: Ferropolis – die Stadt aus Eisen

Enthält Werbung Es ist ein Friedhof für Riesen-Bagger, das war meine erste Idee, als ich in Ferropolis angekommen bin. Doch Ferropolis ist ein Museum. Der Braunkohleabbau boomte Jahrzehnte lang in Mitteldeutschland, aber irgendwann war die Zeit der Braunkohle vorbei und dann stellte man sich die Frage, was mit dem Gelände und den Geräten gemacht werden …