Reiseblogger

Perfektes Wochenende in den Niederlanden – 10 Tipps für Amersfoort
Perfektes Wochenende in den Niederlanden – 10 Tipps für Amersfoort

Endlich wieder ins Ausland reisen, das genieße ich sehr. Die Niederlande sind für mich innerhalb von zwei Stunden erreichbar, daher ging mein erster Wochenendtrip nach dem Corona-Lockdown in die Niederlande. Man muss nicht nach Amsterdam reisen, um das Flair einer nostalgischen niederländischen Stadt mit kleinen Gassen und romantischen Grachten zu erleben. In den Niederlanden gibt …

3 unbekannte Tipps für Naumburg – Was kann man in Naumburg unternehmen?
3 unbekannte Tipps für Naumburg – Was kann man in Naumburg unternehmen?

Enthält Werbung* Beim Stichwort Naumburg denken die meisten an die UNESCO-Welterbestätte Naumburger Dom mit der weltberühmten Schönheitskönigin des Mittelalters Uta. Der Naumburger Dom ist vermutlich der Hauptgrund, warum sehr viele Besucher nach Naumburg an der Saale reisen. Der Dom ist die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt, natürlich sollte man ihn auf jeden Fall besuchen. Doch in …

Lost Places der Industriekultur: Ferropolis – die Stadt aus Eisen
Lost Places der Industriekultur: Ferropolis – die Stadt aus Eisen

Enthält Werbung Es ist ein Friedhof für Riesen-Bagger, das war meine erste Idee, als ich in Ferropolis angekommen bin. Doch Ferropolis ist ein Museum. Der Braunkohleabbau boomte Jahrzehnte lang in Mitteldeutschland, aber irgendwann war die Zeit der Braunkohle vorbei und dann stellte man sich die Frage, was mit dem Gelände und den Geräten gemacht werden …

Lohnt sich eine Reise nach Arras in Frankreich?
Lohnt sich eine Reise nach Arras in Frankreich?

Arras war ein zufälliger Zwischenstopp. Eine PKW-Reise in die Bretagne ist recht weit und anstrengend. Ich fahre nicht so gerne lange Strecken, denn auch wenn man sich abwechseln kann, ist es eintönig. Außerdem sind Zwischenstopps ideal, um die Gegend “auf dem Weg” kennen zu lernen. Die Region Hauts-de-France liegt ungefähr auf dem halben Weg in …

Es war leicht, mutig zu sein – Interview mit der Besitzerin von Gut Pohnstorf in Mecklenburg
Es war leicht, mutig zu sein – Interview mit der Besitzerin von Gut Pohnstorf in Mecklenburg

Enthält Werbung Letztes Jahr im Sommer durfte ich einige Schlösser und Gutshöfe in Mecklenburg-Vorpommern besuchen. Mecklenburg-Vorpommern ist das Land der Schlösser! Wusstet Ihr, dass es mehr als 2000 Gutshäuser und Schlösser dort gibt? Ein Haus hat mich besonders beeindruckt, es war das Gut Pohnstorf unweit der Mecklenburger Seenplatte. Der alte Gutshof wurde von Kamila und …

Die schönsten Burgen in Südniedersachsen
Die schönsten Burgen in Südniedersachsen

Niedersachsen ist nicht allzu bekannt als Burgenregion, dabei hat der Süden von Niedersachsen eine überraschende Burgendichte. Zwischen Einbeck und Göttingen liegen nur 40 Km. Es gab in der Gegend zahlreiche kleine und große Adelsgeschlechter, die zwar nicht allzu bekannt, jedoch durchaus bedeutend sind. Ihnen verdanken wir die Vielzahl an Burgen in Südniedersachsen, von denen heute …

Ausflugsziele im Teutoburger Wald – Was kann man in Ostwestfalen machen?
Ausflugsziele im Teutoburger Wald – Was kann man in Ostwestfalen machen?

Enthält Werbung Der Teutoburger Wald ist vor allem für Hermann bekannt, den Besieger der Römer, der heute als beliebtes Denkmal über den Bergen thront. Auch die mystischen Externsteine sind ein beliebtes Ausflugsziel. Dass der Teutoburger Wald zu den schönsten Wandergebieten in Deutschland gehört, dass wissen nicht mehr viele. Außerdem kann man in der Region sehr …

Das Dorf B aus „Die Judenbuche“ – Bellersen bei Brakel entdecken
Das Dorf B aus „Die Judenbuche“ – Bellersen bei Brakel entdecken

Enthält Werbung „… im Dorfe B., dass so schlecht gebaut und rauchig es sein mag, doch das Auge jedes Reisenden fesselt durch die überaus malerische Schönheit seiner Lage in der grünen Waldschlucht eines bedeutenden und geschichtlich merkwürdigen Gebirges.“ Annette von Droste-Hülshoff „Die Judenbuche“ Brakel-Bellersen ist ein kleines Dorf in Ostwestfalen. Warum sollte das Dorf ein …

Mystische und geheimnisvolle Orte im Allgäu – die dunkle Seite der Romantik
Mystische und geheimnisvolle Orte im Allgäu – die dunkle Seite der Romantik

Enthält Werbung* Das liebliche Allgäu mit den Märchenschlössern von Ludwig II. kennen alle. Diese Gegend gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Die malerischen Dörfer, die imposanten Berge, die vielen Seen und vor allem die Märchenschlösser sind einfach nur schön. Der Romantiker Ludwig II. hat diese Gegend geliebt. Er liebte aber nicht nur …

Best of Minden – die vielseitige Stadt an der Weser
Best of Minden – die vielseitige Stadt an der Weser

Enthält Werbung Städte, die an Flüssen liegen haben immer eine ganz besondere Charme. Genau so ist es in Minden, denn die Stadt liegt direkt an der Weser. Minden im östlichen Teutoburger Wald ist eine sehr alte Stadt, 1998 hat sie ihre erste urkundliche Erwähnung vor 1200 Jahren gefeiert. In Minden kann man das Wasser genießen, …

Historische Sehenswürdigkeiten in Herzebrock-Clarholz
Historische Sehenswürdigkeiten in Herzebrock-Clarholz

Die kleine Gemeinde Herzebrock-Clarholz liegt an der Grenze zwischen Ostwestfalen und dem Münsterland, ich kannte sie bisher nur von der Durchreise auf dem Weg von Paderborn nach Münster. Doch hier gibt es viel zu Entdecken. Neben zwei alten Ortskernen in Herzebrock und in Clarholz findet man hier zwei sehr alte Klöster und ein Barockschloss. Im …

Freizeittipps und Sehenswürdigkeiten in der Altmark und im Elb-Havel-Winkel
Freizeittipps und Sehenswürdigkeiten in der Altmark und im Elb-Havel-Winkel

*Werbung* Die Altmark im Norden von Sachsen-Anhalt hat viele unbekannte und doch sehr interessante Sehenswürdigkeiten. Geschichte, Genuss und Natur – vermutlich kann jeder hier etwas für sich entdecken. Doch woher soll ein Tourist wissen, was man in der Altmark unternehmen soll? Um die besten Freizeit-Tipps zu ermitteln, wurden daher die Einwohner gefragt. Denn die Einwohner …