Ruin

Lost Radeberg
Lost Radeberg

Kann Vergänglichkeit und Verfall schön sein? Welche lost Places gibt es in Radeberg? Im Osten Deutschlands gibt es eine ganze Fülle verfallener Häuser und verlassener Orte. Hier nur eine kleine Auswahl, denn in Radeberg kann man an jeder Ecke die morbide Schönheit verfallener Häuser entdecken. Für mich ja, ich mache mich sehr gerne auf die …

Templerburg und Klosteranlage von Tomar
Templerburg und Klosteranlage von Tomar

Die Frage, „Wo ist der Heilige Gral versteckt?“ hat mich schon zu sehr vielen Ecken Europas geführt. In Portugal war ich bisher noch nie. Dabei hat Portugal sehr viel zu bieten für alle die sich für das Thema Tempelritter und für den Heiligen Gral interessieren. Die Templer haben seit jeher die Fantasie der Menschen beflügelt. …

Katharerburgen – Burg Aguilar
Katharerburgen – Burg Aguilar

Die Burg Aguilar ist eine Burgruine in Südfrankreich, im Languedoc-Rousillon, nahe der spanischen Grenze. Sie gehört zu den Katharerburgen, die in Okzitanien weit verbreitet sind.       Erste urkundliche Erwähnung einer Burganlage an dieser Stelle stammt aus dem Jahre 1021. Im 13. Jahrhundert gehörte die Burg dem Vizegrafen von Carcasonne, der sie an das …

Burgruine Brandenburg in Thüringen
Burgruine Brandenburg in Thüringen

Die Brandenburg liegt nicht in Brandenburg, sondern in Thüringen, im Werratal, fast neben der Grenze zu Hessen. Es ist eine imposante Burganlage, die ich schon oft von der Autobahn A4 bewundert habe und daher unbedingt sehen wollte. Die Brandenburg von Thüringen ist vermutlich leicht mit der Brandenburg an der Havel zu verwechseln, die es auch …

Hohensyburg – Burgruine, Friedhof und Geisterhaus
Hohensyburg – Burgruine, Friedhof und Geisterhaus

Hohensyburg, ein Dortmunder Stadteil hat einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Gegend um die Burgruine ist ein beliebtes Ausflugsziel und ein Naherholungsgebiet. Neben der Burgruine findet man dort das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, eine romanische Kirche mit altem Friedhof, das Casino und einige Hotels und Gaststätten. Das bekanntest Spukhaus Deutschlands ist inzwischen abgerissen. Burgruine Hohensyburg Die Hohensyburg findet …

Burg Polle an der Weser – die Burg von Aschenputtel
Burg Polle an der Weser – die Burg von Aschenputtel

Direkt an der Weser, zwischen Holzminden und Hameln findet man eine kleine Burgruine, die Burg Polle.     Erbaut wurde die Burg wahrscheinlich um 1200, erste urkundliche Erwähnung findet ist aus dem Jahre 1285. Die Burg gehörte den Grafen von Everstein, einem einer mit den Staufern verwandten Familie. Die Grafen von Everstein hatten ihren Hauptsitz …

Lost Places – Lutterburg…ein Geisterhaus an der Weser
Lost Places – Lutterburg…ein Geisterhaus an der Weser

In Bodenwerder hab ich eigentlich zwei andere Ruinen gesucht, auf das verfallene Herrenhaus, Lutterburg genannt, bin ich nur zufällig beim googeln gestoßen. Aber bei den Spukgeschichten musste ich dem verfallenen Gemäuer einen Besuch abstatten. Der Weg zum Spukhaus ist recht beschwerlich, ich musste mich durch Brennnesseln, Brombeersträucher und Distelgewächse durchkämpfen, da ein früher vorhandener Weg …

Margam Castle – mit Dr. Who auf Geisterjagd
Margam Castle – mit Dr. Who auf Geisterjagd

Dass ich ein großer Fan von der BBC-Serie Dr. Who bin, hab ich hier auf dem Blog schon mehrfach erwähnt. Gestern hab ich wieder eine Folge der neuesten Staffel gesehen und war entzückt, dass die Folge in Margam Castle in Wales spielt, einem Schloss, welches ich auf der Reise nach Wales ganz zufällig entdeckt habe. …

Castell Dinas Bran in Wales – schon wieder eine Gralsburg
Castell Dinas Bran in Wales – schon wieder eine Gralsburg

Viele Burgen schmücken sich mit Legenden, dass der Heilige Gral dort versteckt ist oder mal versteckt war. Ich habe schon mindestens zehn Orte besucht, verteilt in ganz Europa, die den Gral angeblich schon beherbergt haben – es scheint eine regelrechte Gralsinflation zu geben. Gut für mich, es gibt noch viele wunderschöne Plätzchen, die ich aufsuchen muss, um …

Klosterruine Oybin – auch bei Caspar David Friedrich zu sehen
Klosterruine Oybin – auch bei Caspar David Friedrich zu sehen

Dass ich Caspar David Friedrich vergöttere, habe ich schon mehrfach erwähnt, daher pilgere ich sehr gerne zu Orten, die von ihm gemalt wurden. Die Bilder seiner Ruinenromantik sind mir natürlich die Liebsten! Letztes Wochenende habe ich wieder einen Trip auf den Spuren des grandiosen Malers unternommen, heute seht Ihr den Höhepunkt: Klosterruine Oybin. Die Klosterruine …

Lippstadts Ruinen: Burg Lipperode
Lippstadts Ruinen: Burg Lipperode

Viel ist von der Burg Lipperode nun wirklich nicht mehr übrig geblieben, nur noch ein Haufen alter Steine. Aber diese Steine sind nicht weit von der Innenstadt entfernt und vielleicht findet der eine oder andere von Euch doch den Weg dorthin. Die Burg Lipperode war eine Wasserburg, ein Wassergraben umrundet bis heute die Überreste der Burg. …

Lippstadts Ruinen – Stiftsruine
Lippstadts Ruinen – Stiftsruine

Die Stiftsruine in Lippstadt könnte aus einem Bild von Caspar David Friedrich stammen, so verfallen und geheimnisvoll sind ihre Überreste. Manchmal muss ich gar nicht so weit reisen, um einen verwunschen Ort zu finden, nach Lippstadt sind es nur 30 Km.   Die Ruine wird als schönste Kirchenruine Westfalens angesehen – wobei es ist die …