Direkt an der Weser, zwischen Holzminden und Hameln findet man eine kleine Burgruine, die Burg Polle.

Polle, Burg Burgruine Aschenputtel Weser

 

Polle, Burg Burgruine Aschenputtel Weser

 

Polle, Burg Burgruine Aschenputtel Weser
Erbaut wurde die Burg wahrscheinlich um 1200, erste urkundliche Erwähnung findet ist aus dem Jahre 1285. Die Burg gehörte den Grafen von Everstein, einem einer mit den Staufern verwandten Familie. Die Grafen von Everstein hatten ihren Hauptsitz nur 10 Km von der Burg Polle entfernt, auf der Burg Everstein, von der heute leider nur noch ein geringer Mauerrest übrig geblieben ist.

 

Polle, Burg Burgruine Aschenputtel Weser
Im 15. Jahrhundert, nach kriegerischen Auseinandersetzungen, fiel die Burg an die Welfen. Im 30-jährigen Krieg ist die Burg von den schwedischen Truppen zerstört. Seit dem ist die Burg eine Ruine.

 

Polle, Burg Burgruine Aschenputtel Weser

Vor allem der Blick von der Burg auf die Weser und das umliegende Weserbergland ist zauberhaft.

Polle, Burg Burgruine Aschenputtel Weser

 

Polle, Burg Burgruine Aschenputtel Weser
Der Burg Polle wird angedichtet, dass sie die Burg von Aschenputtel sein soll…. warum es gerade Polle ist??? Das kann ich nicht beantworten. Wahrscheinlich wurden die Märchen auf die jeweiligen Burgen an der Märchenstraße verteilt und Aschenputtel war bei Polle an der Reihe. Ich jedenfalls hab mir Aschenputtel eher auf einem Schloss wie Chambord oder einem anderen der Loire-Schlösser vorgestellt.

 

Polle, Burg Burgruine Aschenputtel Weser

 

Polle, Burg Burgruine Aschenputtel Weser

Im Museum neben der Burg kann man das Aschenputtelzimmer besuchen und jeden Sommer finden auf der Burg Aufführungen des Märchens statt.

 

Erstellt am August 25, 2013


8 Antworten zu “Burg Polle an der Weser – die Burg von Aschenputtel”

  1. Die ist aber toll, es gibt noch so viel zum sehen!

  2. Carolina sagt:

    A wonderful epic and magical castle.
    Have a happy monday!

  3. Ucki sagt:

    Ja, diese Burgruine kenne ich natürlich gut. Das Foto mit Blick auf die Weser gefällt mir besonders gut!
    Und was ich noch schreiben wollte: Ich habe mich auch sehr gefreut, euch kennen gelernt zu haben! Ein sehr gut aussehendes, sympathisches Pärchen!
    Liebe Grüße
    Ucki

  4. Marcela Gmd sagt:

    Beautiful photos and post!!!
    Have a good week! and my g+ for your post too!!!:)))

    Besos, desde España, Marcela♥

  5. Rostrose sagt:

    Liebe Maegwin,
    zunächst einmal herzlichen Dank für deine lieben Kommentare, ich hab mich riesig darüber gefreut! Ja, ich könnte mir gut vorstellen, dass dir das Burgenland gefällt … auch wenn ihr selbst jede Menge spannender alter Gemäuer in der Nähe habt!
    Die Burg Polle sieht wirklich sehr gut erhalten bzw. saniert aus – aber was die Aschenputterlgeschichte betrifft, geht's mir wie dir – die hätte ich auch anderswo angesiedelt… ;o) Und der Ausblick, ein Traum!
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude
    ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥:
    Übrigens haben wir auch hier in Niederösterreich ein paar interessante Ruinen – zwei kannst du in meinem Blog in älteren Postings sehen, falls sie dich interessieren: http://rostrose.blogspot.co.at/2009/08/ausflug-nach-modling.html
    und
    http://rostrose.blogspot.co.at/2013/05/blogpausen-lebenszeichen-gewinner-o.html (die letzte Collage in diesem Post)

  6. Hallo Maegwin,
    eine fantastische Burgruine hast Du Dir angesehen. Burgruinen inspirieren mich eigentlich mehr wie Burgen, die noch vollständig erhalten sind. Burgruinen haben wir natürlich auch jede Menge im Rheinland (Drachenfels, Altenahr, … ). Schöner und informativer Post. Nebenher fällt mir ein, dass ich über Burgruinen einen einzigen Post geschrieben habe (Rolandsbogen).

    Gruß Dieter

  7. Ich finde Ruinen so schön und spannend, in meinem Kopf sehe ich immer die Menschen die dort lebten früher…hach ich liebe so etwas!

    Ganz lieben Gruß, Michaela

  8. ich liebe burgruinen, da möchte ich auch mal hinfahren! echt schönes fotos! xx

    beautiful garbage
    coffeebooksandcitylights.blogspot.com/
    facebook.com/beautifulgarbagefashion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.