Greenland

Der Müll vom Mai
Der Müll vom Mai

Obwohl die Müll-Postings in letzter Zeit ziemlich in die Kritik geraten sind, ist es ein Post, den ich jeden Monat sehr gerne zeige. Wenig ist das zwar nicht, aber ich halte meinen Verbrauch doch noch für relativ normal. Wenn ihr anderer Meinung seid, lasst es mich wissen.  Meine Gesichtspflege ist mal wieder sehr Clinique-lastig, aber …

Mein Müll vom August
Mein Müll vom August

Zeit für den Monats-Müll-Post! St. Moriz Selbstbräunungslotion – super, werde noch darüber berichten! Aber das Mousse ist ein klein wenig einfacher im Auftrag.  Rituals Fujiyama Mandarin & Mint – Dusch-Mousse – große Liebe! Aztec King Vanilla Pear Body Scrub – peelt überhaupt nicht, schäumt nicht, klebt nur *klick* Greenland Body Scrub Lime & Vanilla – …

Meine Lieblinge von Greenland
Meine Lieblinge von Greenland

Die Niederländische Marke Greenland mausert sich immer mehr zu meinem Favoriten im Naturkosmetikbereich, daher zeige ich Euch heute meine beiden Lieblinge, die ich zurzeit sehr gerne benutze. 1. Body Butter Cocoa-Vanilla  Duft: Ausschlaggebend für den Kauf war natürlich der Duft – Kakao-Vanille, hmmmmm….. Der Duft ist aber eher leicht und unaufdringlich, man kann den cremig-schokoladigen Duft …

Body Oil von Greenland – sooo toll!
Body Oil von Greenland – sooo toll!

Im Winter braucht sogar meine stellenweise ziemlich fettige Haut etwas reichhaltigere Pflege, daher greife ich gelegentlich sehr gerne zum Körperöl.  Zurzeit benutze ich das Balancing Body Oil Bulgarian Rose & Patchouli von Greenland. Und schon die Info vorab – ich bin begeistert.  Das Body Oil habe ich Online bestellt, ohne daran zu riechen. Beim Duft …